BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 504 von 1119 ErsteErste ... 44044544945005015025035045055065075085145546041004 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.031 bis 5.040 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.516 Aufrufe

  1. #5031
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.252
    Kürtlere sert tepki: Fransa'dan defolup gidin

    Kürtlere sert tepki: Fransa'dan defolup gidin - Hürriyet DÜNYA


  2. #5032

    Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Denkst du sowas wäre realistisch möglich, zwischen allen "Türk"-Völkern ?
    Ein Zusammenschluss ist nicht mit allen Turkvölkern möglich, aber eine Union nach europäischem Vorbild auf jeden Fall.

  3. #5033
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837

  4. #5034
    Amarok
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Zeichne mal mit dem ImperialistischesDenkenON, Gebiete aus dem Balkan mit ein.

    Vorteil: Aufjedenfall EU-Kompatibel
    Nachteil: Naja, "Balkan-Forum" hier, die freuen sich alle bestimmt...
    Nein, ich spreche hier von einem Krisenherd(Kriegsgebiet), teilweise haben die Staaten schon ihre Gebiete verloren durch den IS. Man könnte also die Annektierung so durchsätzen mit dem Leitsatz, dass wir diese Gebiete von der IS befreit haben.

    Du kannst auf dem Balkan kein Land so leicht Annektieren ohne eine zunehmende Kriegerische Auseinandersetzung fürchten zu müssen. Dort haben wir Partnerländer(Brüder-Länder) wie eben Albanien, Mazedonien, Bosnien H. und unsere Nachbarn die Griechen.

    Einzig wäre hier die Annektierung Nord-Zyperns möglich durch ein Referendum und durch starke Millitärische Besetzung des Nordens, der sowieso uns gehört. Wir brauchen nicht unbedingt in die EU zu kommen, noch unsere Nachbarn im Balkan anzugreifen ohne Grund.

  5. #5035
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Die Realität sieht anders aus, als in deinen Träumen:


    Erdoğan will als Präsident türkischen EU-Beitritt vorantreiben
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-08/erdogan-tuerkei-praesident-vereidigt
    Und das geile ist, ihr fällt immer noch darauf herein

  6. #5036
    Amarok
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Denkst du sowas wäre realistisch möglich, zwischen allen "Türk"-Völkern ?
    Nein ist es nicht, die Zentralasiatischen Völker haben untereinander schon Beef und Kasachstan untersteht Russland und Uzbekistan hasst die Türkei. Wir haben zwar einen Einfluss in Turkmenistan aber dort wird das Land von einem Diktator regiert. Sowas wie eine Türkische-Union ist nicht möglich, ich persönlich würde mich auch auf Azerbaycan konzentrieren und diese Türkischen-Unions Versammlungen abbrechen. Die werden sowieso kaum besucht.

  7. #5037
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Kurdische Hizbullah?
    Was ist daran so Lustig?

  8. #5038
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von osmanli_kubilay Beitrag anzeigen
    Ein Zusammenschluss ist nicht mit allen Turkvölkern möglich, aber eine Union nach europäischem Vorbild auf jeden Fall.
    Glaube ich auch aber dafür muss sich entweder Süd-Aserbaidschan vom Iran abspalten oder es muss eine Verbindung Nahcivans mit Aserbaidschan hergestellt werden. Außerdem ist da keine Festlandverbindung um das kaspische Meer. Eine Union ist zu der jetzigen Zeit unmöglich.

  9. #5039
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.119
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Die Realität sieht anders aus, als in deinen Träumen:


    Erdoğan will als Präsident türkischen EU-Beitritt vorantreiben
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-08/erdogan-tuerkei-praesident-vereidigt
    Ich wage es zu bezweifeln, dass - bei einem Beitritt der Türkei - die EU ein Todes-"Kalifat" als Nachbarn haben wollen...

  10. #5040
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.304
    Zitat Zitat von osmanli_kubilay Beitrag anzeigen
    Den Kurden muss natürlich geholfen werden, aber sie können keine türkische Hilfe verlangen und gleichzeitig einen Mann wie Abdullah Öcalan huldigen.
    Dem stimme ich zu. Die Türkei sollte den Kurden jetzt helfen solange die Mehrheit der Kurden mit Apo und Konsorten nichts am Hut hat. Die Mehrheit der Kurden sind doch keine PKK/PYG Anhänger sondern ganz normale Leute.
    Die "Öcalan-Verehrer" würden nach Rettung durch die Türkei sicher noch weniger werden. Ich kann verstehen das man die PKK und ihren Ableger in SYR nicht stärken will, aber was ist mit den ganz normalen Kurden, der großen Mehrheit?

    Das bringt eh nichts hier, Erdoğan liest sowieso nicht mit und die bisherige Instrumentalisierung des IS gegen die Kurden sprechen leider eine deutliche Sprache.

    Ich kann nur hoffen das es nicht zu den befürchteten Massaker in Kobane kommt und das die Türkei für ihre Politik nicht die Rechnung später im Osten bekommt.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12