BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 580 von 1119 ErsteErste ... 804805305705765775785795805815825835845906306801080 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.791 bis 5.800 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 487.179 Aufrufe

  1. #5791
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Ich hätte mir gewünscht, das die Türkei laizistischer hätte werden sollen,nicht religiöser.
    Was ist religiöser geworden?

    Du hast so viele Rechte, wie nie zuvor. (Genau wie alle andere Türkische Staatsbürger)

  2. #5792
    Amarok
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Deswegen haben wir bei den Gezi-Protesten auch alle schön aufs maul bekommen.
    Beim Gezi-Protest ging es um einen Park im Anfang. Ähnlich wie bei Stuttgart 21 damals, wo die ganzen Polizisten auf die Demonstranten gingen. In der Türkei hatten wir davon eine Extreme vorm. Das alles wurde in den Medien so aufgeputscht, dass es am Ende wie ein Türkischer Frühling wirkte. Was er nicht war.

  3. #5793
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.714
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Ich gönne den Kurden ihren eigenen Staat, doch die PKK ist eine Terrororganisation und wird für mich immer so bleiben, andere können denken was sie wollen.
    Die Kurden in der Trükei sollen für ihre Verwandte friedlich demonstrieren, wenn sie randalieren wollen sollen sie über die Grenze nach Kobane(Ayn al Arab).
    Sie sollen ja auch um ihr Land kaempfen. Es macht keinen Sinn, wenn die türkischen Armee für die Enstehung eines kurdischen Staates das Leben türkischer Soldaten opfert.

    Kaempft für die Gründung eures Landes, erwartet von keinem anderen Volk Hilfe, nur die Peshmergas im Nordirak könnten euch vielleicht beistehen. Die Realitaet ist leider hart und grausam.
    Du denkst, es geht hier um einen Kurdischen Staat?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Beim Gezi-Protest ging es um einen Park im Anfang. Ähnlich wie bei Stuttgart 21 damals, wo die ganzen Polizisten auf die Demonstranten gingen. In der Türkei hatten wir davon eine Extreme vorm. Das alles wurde in den Medien so aufgeputscht, dass es am Ende wie ein Türkischer Frühling wirkte. Was er nicht war.
    Doch war es. Viele menschen in der Türkei merken was vor sich geht. Die Welt nahm Notiz von den Sorgen der Bürger.

  4. #5794
    Mudi
    Was war früher mit Kobani, war das ne Stadt, in der sich Kurdenkämpfer zurückzogen? Hab leider keine Ahnung davon.

  5. #5795

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Gegenfrage an dich? Kennst du überhaupt die Lage der PKK in der Türkei und was sie so tun? Da fehlt nur noch die Schändung von Frauen und Kopfabschlagen, dann hätten wir eine Kurdische IS.

    Man sollte sich nicht melden, wenn man von solchen Organisationen keine Ahnung hat.
    Da müsste ich erst einmal Quellen sehen, ich bin kein Freund der PKK, das habe ich schon oft geschrieben, dass das für mich auch Terroristen sind, allerdings ich wage zu bezweifeln dass das in Kobane alles PKK-Anhänger sind und selbst wenn diese genauso gefährlich sind wie die IS.

    Ich kann halt nicht verstehen, dass einige hier ernsthaft glauben, dass die Situation für die Türkei sich nicht ändern würde bzw. nicht schlimmer werden würde wenn die IS plötzlich direkt an der Grenze zur Türkei wäre.

  6. #5796

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    1.931
    @Mods und Admins, diesen Thread solltet ihr im Auge behalten.

  7. #5797
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.714
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Was ist religiöser geworden?

    Du hast so viele Rechte, wie nie zuvor. (Genau wie alle Türkische Staatsbürger)
    Er macht das, wegen den religiösen Kurden, die zu seiner wählerschaft gezählt werden. Nicht wegen den Aleviten Jesiden Christen oder was auch sonst immer. Das ist ein Bauernhandel a la erdogan. So , wie er sich über andere lustig macht, kann es keine seriöse Politik geben.

  8. #5798
    Amarok
    Also wo bleibt der Laizismus?gab es ihn jemals?
    Du verstehst nicht. Laizistisch bedeutet nicht atheistisch zu sein. Sondern Staat und Religion voneinander zu trennen was du auch selber weißt. Ich muss dir das nicht erklären. Das Land ist Religiös ob jetzt Sunniten, Aleviten oder Christen. Es herrscht keine Übermacht an Atheisten oder soft-gläubigen wie hier in Deutschland.

    Erdogan versucht derzeit den Islam und den Staat miteinander zu vermischen, was mir natürlich aufstößt. Denn das wäre dann nciht die Türkei sondern der Iran oder Saudi-Arabien. Aber die Türken wollen es so! Vor allem die Millionen in Istanbul.

  9. #5799
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.714
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Was war früher mit Kobani, war das ne Stadt, in der sich Kurdenkämpfer zurückzogen? Hab leider keine Ahnung davon.
    Vorallem war es eine Region/Stadt mit einem hohen Anteil an Kurden.

  10. #5800
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Er macht das, wegen den religiösen Kurden, die zu seiner wählerschaft gezählt werden. Nicht wegen den Aleviten Jesiden Christen oder was auch sonst immer. Das ist ein Bauernhandel a la erdogan. So , wie er sich über andere lustig macht, kann es keine seriöse Politik geben.
    Also hast du weniger Rechte als alle andere in der Türkei?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Da müsste ich erst einmal Quellen sehen, ich bin kein Freund der PKK, das habe ich schon oft geschrieben, dass das für mich auch Terroristen sind, allerdings ich wage zu bezweifeln dass das in Kobane alles PKK-Anhänger sind und selbst wenn diese genauso gefährlich sind wie die IS.

    Ich kann halt nicht verstehen, dass einige hier ernsthaft glauben, dass die Situation für die Türkei sich nicht ändern würde bzw. nicht schlimmer werden würde wenn die IS plötzlich direkt an der Grenze zur Türkei wäre.
    Die ISIS ist schon seit Monaten unser Nachbar.

    Gibt auch genug Karten die das zeigen.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12