BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 653 von 1119 ErsteErste ... 153553603643649650651652653654655656657663703753 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.521 bis 6.530 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 485.129 Aufrufe

  1. #6521

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.305
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es auch das Problem der Türkei, die Türkei und die USA haben die ISIS so stark gemacht.

    Wann sagte der türkische Ministerpräsident:

    Wir werden tun, was immer wir können, damit Kobane nicht fällt“, sagte der türkische Premierminister Ahmet Davutoglu

    Der Türkei kann und darf man nicht trauen.

    Ich finde die Türkei sollte Nordzypern erst ans Mutterland anschliessen und dann sich um andere Brandherde kümmern.

  2. #6522

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Sollte ich mich nicht verhört haben, so kam zuvor folgende Nachricht aus dem Radio:

    Erdogan denkt nicht daran, den Kurden zu helfen.

    Begründung:
    "In der Stadt Kobani kämpft der eine Terrorist PKK gegen den anderen Terroristen IS.
    Warum sollen wir uns einmischen, wenn sich zwei Terroristen gegenseitig töten
    ?"

  3. #6523
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.395
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Ich finde die Türkei sollte Nordzypern erst ans Mutterland anschliessen und dann sich um andere Brandherde kümmern.
    Was du findest interessiert niemanden, hat auch nichts mit dem Thema zu tun.

    Also hör auf zu spamen.

  4. #6524

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.305
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Sollte ich mich nicht verhört haben, so kam zuvor folgende Nachricht aus dem Radio:

    Erdogan denkt nicht daran, den Kurden zu helfen.

    Begründung:
    "In der Stadt Kobani kämpft der eine Terrorist PKK gegen den anderen Terroristen IS.
    Warum sollen wir uns einmischen, wenn sich zwei Terroristen gegenseitig töten
    ?"

    gute Idee, schliesslich sind wir keine Imperialisten

  5. #6525

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Warum hat wohl damals Israel, nach der Absage der Gewaltanwendung der PLO, mit Arafat verhandelt??? Dass die Palästinenser trotzdem noch nicht ihr Recht bekommen haben, steht leider auf einem anderen Blatt, hat aber nichts mit den erfolgreichen Verhandlungen von damals zu tun...



    Ich habe das Bild mit Absicht gewählt, um darauf hin zu weisen, dass die PKK 1978 als marxistische Organisation gegründet wurde. Die Mehrheit dieser Demonstranten sind sicher keine Kommunisten, unterstützen aber die PKK, weil diese als erste über alle Stammes- und Religions-Grenzen hinweg die soziale Frage in den Vordergrund gestellt hatte...
    Haben sie sich mal Gedanken darüber gemacht warum oder wie sich die PKK in der Türkei und die PYD in Syrien zum Partei der Kurden entwickelt haben, warum
    gibt es in Syrien keine andere Partei, die die Kurden unterstützen. Es gibt bestimmt unter den Kurden auch liberale, sozialdemokratisch usw gesinnte Leute, wie kommt es dazu, dass nur eine Partei sich zum Sprachrohr aller Kurden in einer Region entwickeln kann?



    Partiya Yekitîya Demokrat


    Die Partiya Yekitîya Demokrat (dt. „Partei der Demokratischen Union“, Kürzel PYD, arabisch ‏حزب الاتحاد الديمقراطي‎ Ḥizb al-Ittiḥād ad-Dīmuqrāṭī) ist eine kurdische Partei in Syrien und Mitglied der syrischen Oppositionsgruppe Nationales Koordinationskomitee für Demokratischen Wandel. Die Partei gilt als der PKKnahestehend.
    ....


    Geschichte, Programm[Bearbeiten]

    Die Partei wurde im Jahre 2003 auf Beschluss der PKK gegründet und verfügt über keine legale Organisationsstruktur in Syrien. Ihre Ideologie entspricht dem Demokratischen Konföderalismus und damit der PKK-Linie. Hauptanliegen ist die Lösung der Kurdenfrage. Ihre Hauptforderungen sind laut Parteiprogramm unter anderem die Achtung der Menschenrechte, Freilassung politischer Gefangener, Meinungsfreiheit und die Abschaffung der Todesstrafe.[5]
    Nachdem sich die Beziehungen zwischen der Türkei und Syrien verbessert hatten, verlegte sie ihren Schwerpunkt zunächst von der Bekämpfung der Türkei auf nationalistische Agitation unter den syrischen Kurden. Dafür zahlte sie einen hohen Preis: Im Jahr 2009 ergingen zwei Drittel aller Verurteilungen wegen illegaler Parteiaktivität unter syrischen Kurden gegen Mitglieder der PYD; und drei Viertel aller kurdischen Folteropfer waren PYD-Sympathisanten
    . Ihre Beziehung zu den anderen syrischen Kurdenparteien blieb trotzdem gespannt: Diese warfen ihr vor, in Fortsetzung der früheren PKK-Politik mit den syrischen Geheimdiensten zusammenzuarbeiten und Mitglieder anderer Gruppen einzuschüchtern und zu töten. Die PYD ihrerseits organisierte eher Proteste gegen Öcalans Inhaftierung in der Türkei, als sich um die Belange der Kurden Syriens zu kümmern. Dennoch wurde sie in den Gebieten Afrin und Ain al-Arab zur unter den Kurden vorherrschenden Partei.[6]


  6. #6526

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.305
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Was du findest interessiert niemanden, hat auch nichts mit dem Thema zu tun.

    Also hör auf zu spamen.

    Das hat wohl was mit dem Thema zu tun ich sage die Türkei soll erst mal die anderen Brennpunkte lösen bevor es sich in Kobane oder sonstwo einmischt. Vlt sollte die Türkei bei der Gelegenheit auch gleich Restzypern eingliedern

  7. #6527

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    1.896
    ps: die Quelle ist wikipedia

  8. #6528
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    10.979
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Das hat wohl was mit dem Thema zu tun ich sage die Türkei soll erst mal die anderen Brennpunkte lösen bevor es sich in Kobane oder sonstwo einmischt. Vlt sollte die Türkei bei der Gelegenheit auch gleich Restzypern eingliedern
    Möchte gern türke.....halt die tasten still

  9. #6529

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    987
    Mohammed sav hat ISIS vorhergesagt!

    10659398_830344750349088_3102546271468288413_n.jpg

  10. #6530

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von ASKAN Beitrag anzeigen
    Du bist wirklich ein selten dähmlicher voll Klappstuhl !
    Haha warum alles was ich sage ist wahr berichtige mich wenn ich falsch liege

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12