BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 708 von 1119 ErsteErste ... 208608658698704705706707708709710711712718758808 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.071 bis 7.080 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.129 Aufrufe

  1. #7071
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Aber den Eliten ist das egal. sie werden ihre Söhne und Töchter schön da raus halten. Ihre Familien werden von Krieg, Terror, Mord , Chaos und Leid und Trauer verschont bleiben. In den meisten Fällen. Und die anderen sollen schön ihren Wehdienst ableisten. Junge Kadetten haben in diesen Gebieten zu dieser Zeit nix verloren gehabt. Ganz ehrlich, diese Gebiete waren nur etwas für ältere Ausgebildete Soldaten.
    Diese jungen Kadetten stammen meist aus diesen Gebieten.Denkst du all diese getöteten Soldaten wären ethnische Türken?Viele dieser Soldaten stammen aus diesen Gebieten und waren Kurden.In der Armee gibt es zahlreiche Kurden.Dieses gebiet wo diese Hinrichtung stattfand war im Vergleich zu anderen Städten eher ungefährlich,dort waren eher erfahrene Soldaten im Dienst.

  2. #7072
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall. Das finde ich gut. Je mehr Möglichkeiten , Chancen und Freiheiten den allen Menschen in der Türkei ermöglicht werden, desto positiver wird sich das für die ganze Türkei auszahlen. Es stärkt den Frieden und das Miteinander.
    Bildung ist ein wichtiger Punkt.
    Ich versteh auch sehr Gut was du mitteilen willst.
    Die RAF hatte damals warsch. auch irgendwo "Beweggründe" gehabt, die auf Unrecht anderer Basierte. Teile von denen waren vorher auch z.B Pazifisten. Später liesen die sich in eine Gewaltspirale bewegen.
    Jedoch der Vorgang, mit 34 Toten, hat den Deutschen Staat dahingehend gebracht, dass die denke ich die RAF-Teilnehmer hingerichtet haben, und hier ne Massenpanik ausgelöst haben.

    So Kopfschüße auf Babys sind ein ganz anderes Kaliber, und da verspielt man Alles. Wer die Freiheit der Babys beraubt, kann nicht behaupten, es sei eine Freiheitsorganisation.
    Da kann ein Öcalan auf seinen Videos noch auf Schmeichelvideos vor seinem Blumengarten machen, mit sowas verspielt man sich Alles.

  3. #7073
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Sowaswie einen Frednsprozess gab es nie richtig,alles nur Augenwischerei.Die Pkk hat sich nicht komplett zurückgezogen und sich entwaffnet wie es vorgesehen war.
    Das alles war nur ein Spiel,es gab selbst während des Pseudofriedens und Waffenstillstand Anschläge auf Polizeistationen.Mit der Pkk wird es nie richtigen Frieden geben,dazu sind sie nicht fähig.Die Kurden geniessen alle Rechte wie auch die Türken,sind alle Staatsbürger des Landes.Die Pkk hat sogesehen kein Existensgrund,Früher vor mehr als 30 Jahren hätte man es verstehen können aber Heute eben nicht.
    Es ist nicht genug, alle Rechte zu haben. Die meisten Menschen würden wahrsch sogar viele ihrer Rechte (auf dem Papier) jederzeit gegen ein Leben in Würde, und dazu zählt auch, ausreichend Geld verdienen zu können, um eine Existenz aufbauen zu können, sofort eintauschen...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Diese jungen Kadetten stammen meist aus diesen Gebieten.Denkst du all diese getöteten Soldaten wären ethnische Türken?Viele dieser Soldaten stammen aus diesen Gebieten und waren Kurden.In der Armee gibt es zahlreiche Kurden.Dieses gebiet wo diese Hinrichtung stattfand war im Vergleich zu anderen Städten eher ungefährlich,dort waren eher erfahrene Soldaten im Dienst.
    Es haben auch Kurden Kurden ermordet. Die türkische Hizbullah ist ja auch nicht umsonst berüchtigt.
    Ich glaube nicht, dass sich hier irgendwer etwas geschenkt hat.

  4. #7074
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Es ist nicht genug, alle Rechte zu haben. Die meisten Menschen würden wahrsch sogar viele ihrer Rechte (auf dem Papier) jederzeit gegen ein Leben in Würde, und dazu zählt auch, ausreichend Geld verdienen zu können, um eine Existenz aufbauen zu können, sofort eintauschen...
    Dann sollen sie sich ein leben aufbauen und hart arbeiten,was hindert sie denn?Die meisten Kurden haben sich in der Westtürkei eine Existens aufgebaut und würden selbst wenn es ein unabhängiges Kurdistan geben nicht zurückkehren.

  5. #7075
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Ich versteh auch sehr Gut was du mitteilen willst.
    Die RAF hatte damals warsch. auch irgendwo "Beweggründe" gehabt, die auf Unrecht anderer Basierte. Teile von denen waren vorher auch z.B Pazifisten. Später liesen die sich in eine Gewaltspirale bewegen.
    Jedoch der Vorgang, mit 34 Toten, hat den Deutschen Staat dahingehend gebracht, dass die denke ich die RAF-Teilnehmer hingerichtet haben, und hier ne Massenpanik ausgelöst haben.

    So Kopfschüße auf Babys sind ein ganz anderes Kaliber, und da verspielt man Alles. Wer die Freiheit der Babys beraubt, kann nicht behaupten, es sei eine Freiheitsorganisation.
    Da kann ein Öcalan auf seinen Videos noch auf Schmeichelvideos vor seinem Blumengarten machen, mit sowas verspielt man sich Alles.
    Genau das ist immer so: auf Unrecht wird mit Unrecht mit Unrecht mit Unrecht mit Unrecht geantwortet.

    Die Pointe ist, wie man so einen Kreislauf durchbrechen kann.

    Einfach nur zu sagen, sie sind Babymörder ist nicht genug. Wie sind sie dazu geworden? Das wäre der 1. Schritt.

  6. #7076
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Dann sollen sie sich ein leben aufbauen und hart arbeiten,was hindert sie denn?Die meisten Kurden haben sich in der Westtürkei eine Existens aufgebaut und würden selbst wenn es ein unabhängiges Kurdistan geben nicht zurückkehren.
    Es koennen nicht ALLE abwandern, wie du sehr wohl wissen duerftest.

  7. #7077
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.820
    Sie wollen sich von der TÜRKEI abspalten. Das ist nicht möglich.

  8. #7078
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Dann sollen sie sich ein leben aufbauen und hart arbeiten,was hindert sie denn?Die meisten Kurden haben sich in der Westtürkei eine Existens aufgebaut und würden selbst wenn es ein unabhängiges Kurdistan geben nicht zurückkehren.

    Siehst du, wenn man es hat, dann braucht man kein Kurdistan mehr... aber ich glaube, du willst mich nicht verstehen

  9. #7079
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Sie wollen sich von der TÜRKEI abspalten. Das ist nicht möglich.
    Ehh... doch? Im Moment ist das sogar sehr wahrscheinlich.

    Dankt Erdogan und seiner Zocker Clique.

  10. #7080
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Einfach nur zu sagen, sie sind Babymörder ist nicht genug. Wie sind sie dazu geworden? Das wäre der 1. Schritt.
    Ein paar Kommunisten gründen eine Arbeiterpartei und ihr Ziel ist es eine Revolution zu entflachen und dann ein sozialistisches Kurdistan zu gründen.
    Die Unterdrückung des Volkes war nur ein gefundenes Fressen um Mitglieder anzuwerben.Selbst da als das kurdische Volk alle Freiheiten hatte haben sie immer wieder andere Gründe gefunden um neue Mitglieder anzuwerben,selbst heute noch.Alles mit einer Unterdrückung des Volkes zu begründen ist falsch.
    Nicht alle Kurden sind Pro Pkk,ca. 1/3 Schätzungsweise.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Siehst du, wenn man es hat, dann braucht man kein Kurdistan mehr... aber ich glaube, du willst mich nicht verstehen
    Nein du verstehst nicht,selbst die sich eine existens gegründet haben sind zum teil pro pkk.denen geht es nicht allein um reichtum und wohlstand.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12