BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 710 von 1119 ErsteErste ... 210610660700706707708709710711712713714720760810 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.091 bis 7.100 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 485.413 Aufrufe

  1. #7091

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.149
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Und wieviele sind damit zufrieden, dass sie, obwohl sie nichtmal ne Minderheit, sondern eigentlich ein Staatsvolk sind, trotz allem keine staatliche finanzierten Schulen haben? Keine eigene Bildungs/Kulturpolitik?
    2/3?
    Wenn man bedenkt wie lange man auf diese Zusprüche gewartet hat sollte man jetzt nichts überstürzen. Wer weiß wen di ISIS mal weg ist und es wieder ruhiger wird und die Kurden nicht zu viel verlangen (Autonomie oder gar Unabhängigkeit ) wird es vieleicht such mal staatlich finanzierte Schulen geben

  2. #7092
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Dank Erdogan haben sie kulturelle Rechte bekommen. Erdogan ist ein Spast, aber man sollte nicht reflexartig alles in seine Schuhe schieben. Die Kurden, die Öcalan als Führer sehen, wollen die Abspaltung. Die Türken werden es nicht zulassen.
    Ich habe es schon vor einem Jahr gesagt, als alles noch Friede, Freude Eierkuchen war: Netter Plan - nur leider viel zu langsam. Die Amis positionieren sich zum Koenigsangriff und Erdogan zieht noch Eroeffnungzuege.
    Die voellige Gleichberechtigung haette JETZT schon da sein muessen, ein langfristig zufriedenstellender Status Quo gleichfalls, dann haette er Syrien jetzt in der Tasche, waer nicht auf ISIS angewiesen, und haette die Hisbollahkurden Syriens gegen die des Nordiraks... ach, ist jetzt auch egal. Haette, haette, Fahrradkette...

  3. #7093
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Gute Geschäfte?
    Auch Handel sollte anstehen.
    Kam ja schon Verschwörungstheorien rund um ÖL.
    Die Kurden da haben keine Autorität über das ÖL da, die Briten werden das schon Wissen.
    Die wurden dabei (historisch FAKT) von den Briten deswegen zerschlagen, Militärisch.

    Barzani wurde auch in die Türkei eingeladen, die kamen und haben Lieder gesugen.

  4. #7094
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Ich finde es eigentlich auch seltsam, bei 15 Mio immer noch von einer Minderheit zu sprechen.

    Warum haben sie die Schulen abgefackelt?

    - - - Aktualisiert - - -



    Gute Geschäfte?
    Wer weiss. Sinn der Aktion ist das erzeugen von Spannungen und Racheaktionen, um den fuer einen Buergerkrieg noetigen Hass zu schueren. Bis der Hass sich hallt irgendwann entlaedt.

  5. #7095
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Die voellige Gleichberechtigung haette JETZT schon da sein muessen, ein langfristig zufriedenstellender Status Quo gleichfalls, dann haette er Syrien jetzt in der Tasche, waer nicht auf ISIS angewiesen, und haette die Hisbollahkurden Syriens gegen die des Nordiraks... ach, ist jetzt auch egal. Haette, haette, Fahrradkette...
    Die PKK-Sympatisanten verstehen unter Gleichberechtigung, wenn der Öcalan Diktator wird. Andere Gleichberechtigungsbasis gibt es da nicht.
    Egal ob Öcalan auch Kurden und kurdische Frauen umgenietet hat, die seine Ideologie kontrakarriert haben.

  6. #7096
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Wenn man bedenkt wie lange man auf diese Zusprüche gewartet hat sollte man jetzt nichts überstürzen. Wer weiß wen di ISIS mal weg ist und es wieder ruhiger wird und die Kurden nicht zu viel verlangen (Autonomie oder gar Unabhängigkeit ) wird es vieleicht such mal staatlich finanzierte Schulen geben
    Je laenger die tuerkische Regierun wartet, desto greifbarer und realer wird ein etwaige Kurdenstaat werden. Und dann laesst sich nur schwer verhandeln.
    Lieber jetzt, als spaeter. Die Amis bleiben nicht ewig in ihrem Tief, und sie schlafen auch nicht, sie sind nur grad anderweitig beschaeftigt.

  7. #7097
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Je laenger die tuerkische Regierun wartet, desto greifbarer und realer wird ein etwaige Kurdenstaat werden. Und dann laesst sich nur schwer verhandeln.
    Lieber jetzt, als spaeter. Die Amis bleiben nicht ewig in ihrem Tief, und sie schlafen auch nicht, sie sind nur grad anderweitig beschaeftigt.
    Ein Kurdenstaat ist auch zurzeit nicht realisierbar.Wie denn auch?

  8. #7098
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Die PKK-Sympatisanten verstehen unter Gleichberechtigung, wenn der Öcalan Diktator wird. Andere Gleichberechtigungsbasis gibt es da nicht.
    Egal ob Öcalan auch Kurden und kurdische Frauen umgenietet hat, die seine Ideologie kontrakarriert haben.
    Drauf gepfiffen. Haette man denen einfach die kulturelle Selbstverwaltung in die Hand gedrueckt, waern die PKKanhaenger jetzt prozentual in der 2ten Stelle hinter dem Komma.
    Ist ja nicht so als haette die Tuerkei dadurch was verloren.

  9. #7099

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.149
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Ich habe es schon vor einem Jahr gesagt, als alles noch Friede, Freude Eierkuchen war: Netter Plan - nur leider viel zu langsam. Die Amis positionieren sich zum Koenigsangriff und Erdogan zieht noch Eroeffnungzuege.
    Die voellige Gleichberechtigung haette JETZT schon da sein muessen, ein langfristig zufriedenstellender Status Quo gleichfalls, dann haette er Syrien jetzt in der Tasche, waer nicht auf ISIS angewiesen, und haette die Hisbollahkurden Syriens gegen die des Nordiraks... ach, ist jetzt auch egal. Haette, haette, Fahrradkette...
    Als ob das wirklich alles so einfach wäre.
    Warum sollte er den Kurden schon alle Zugeständnisse machen?
    Vielen Türken wäre das doch bestimmt zu viel gewesen und er hätte ihnen dan auch nichts mehr bieten können.
    Erdogan ist vielleicht ein nicht ganz so schlechter Strateg wie du denkst

  10. #7100
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Je laenger die tuerkische Regierun wartet, desto greifbarer und realer wird ein etwaige Kurdenstaat werden. Und dann laesst sich nur schwer verhandeln.
    Lieber jetzt, als spaeter. Die Amis bleiben nicht ewig in ihrem Tief, und sie schlafen auch nicht, sie sind nur grad anderweitig beschaeftigt.
    Glaub ich nicht, die Kurden sind selbst in das Ost-Anatolische Bereich, über den Raum Iran ein gesiedelt, weil die von den Iranern vertrieben wurden, und die "Schutz" in den Bergen fanden.
    Gut, historisch stehen da trotzdem viele Fragen offen.
    Eher lebten da auch die Armenier, die versucht haben weiter in den Westen, und vor allem Kaukasus zu expandieren und besetzen.
    Da lebten alle möglichen Völker. Das einzige Urvolk da, sind die Lazen und mit denen verwandten Mingreliern mit 4000 jähriger Geschichte, die fast von den Armeniern besetzt werden sollten.

    Bei den Osmanen hatten die da Ruhe. Saladin wurde selbst Pasha.
    Da gibt es Historisch nicht mal das Anrecht auf Land, wohingegen man das wenn dann eher den Armeniern zuschreiben müsste, als den Kurden.
    Kurden leben auch in Libanon. Z.B die "Libanesen" in Deutschland sind zu 95% Kurdisch-Stämmig.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12