BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 711 von 1119 ErsteErste ... 211611661701707708709710711712713714715721761811 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.101 bis 7.110 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 485.925 Aufrufe

  1. #7101
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.944
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Ein Kurdenstaat ist auch zurzeit nicht realisierbar.Wie denn auch?
    Vielleicht, wenn sich der türkische Teil mit dem irakischen und dem syrischen Teil konsolidiert.

  2. #7102
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Einen Kurdenstaat ist auch zurzeit nicht realisierbar.Wie denn auch?
    Wie?
    Im Nordirak gibts den schon. Sobald die Amis einmal Assad gestuerzt, ihre Leute installiert und in Syrien frei schalten und walten koennen, bekommense dort unter Garantie den 2ten hin.
    Und die Tuerkei ist auch nicht eben schwer in Unruhen zu stuerzen. V.a. denn wenn 1/3 der Kurden jetzt schon PKK Anhaenger sind.

  3. #7103
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Drauf gepfiffen. Haette man denen einfach die kulturelle Selbstverwaltung in die Hand gedrueckt, waern die PKKanhaenger jetzt prozentual in der 2ten Stelle hinter dem Komma.
    Ist ja nicht so als haette die Tuerkei dadurch was verloren.
    Die Selbstverwaltung würde die Pkk nahe partei BDP erhalten,also würde sogesehen die Pkk die Autonomie in Südostanatolien kontrollieren.

  4. #7104
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.944
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Glaub ich nicht, die Kurden sind selbst in das Ost-Anatolische Bereich, über den Raum Iran ein gesiedelt, weil die von den Iranern vertrieben wurden.
    Gut, historisch stehen da trotzdem viele Fragen offen.
    Eher lebten da auch die Armenier, die versucht haben weiter in den Westen, und vor allem Kaukasus zu expandieren und besetzen.
    Da lebten alle möglichen Völker.
    Bei den Osmanen hatten die da Ruhe. Saladin wurde selbst Pasha.
    Da gibt es Historisch nicht mal das Anrecht auf Land, wohingegen man das wenn dann eher den Armeniern zuschreiben müsste, als den Kurden.
    Da hast du durchaus Recht, aber in der Politik spielen historische Geschichten keine Rolle.

  5. #7105

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.761
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Vielleicht, wenn sich der türkische Teil mit dem irakischen und dem syrischen Teil konsolidiert.

  6. #7106
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Wie?
    Im Nordirak gibts den schon. Sobald die Amis einmal Assad gestuerzt, ihre Leute installiert und in Syrien frei schalten und walten koennen, bekommense dort unter Garantie den 2ten hin.
    Und die Tuerkei ist auch nicht eben schwer in Unruhen zu stuerzen. V.a. denn wenn 1/3 der Kurden jetzt schon PKK Anhaenger sind.
    Ja aber der Norden Iraks ist eine andere Geschichte,das türkische Militär müsste schon in die Knie gezwungen werden wenn im Südostanatolien ein unabhängiger Staat entstehen sollte.Und wie soll das gehen ohne Ausländische Hilfe?
    Bei den Nordirakischen Kurden haben die Amerikaner diesen Part übernommen.Ohne Hilfe von Aussen passiert nichts derartiges.

  7. #7107
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.396
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Wie?
    Im Nordirak gibts den schon. Sobald die Amis einmal Assad gestuerzt, ihre Leute installiert und in Syrien frei schalten und walten koennen, bekommense dort unter Garantie den 2ten hin.
    Und die Tuerkei ist auch nicht eben schwer in Unruhen zu stuerzen. V.a. denn wenn 1/3 der Kurden jetzt schon PKK Anhaenger sind.
    Dazu hätte ich gern ein Beleg.

  8. #7108
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Glaub ich nicht, die Kurden sind selbst in das Ost-Anatolische Bereich, über den Raum Iran ein gesiedelt, weil die von den Iranern vertrieben wurden.
    Gut, historisch stehen da trotzdem viele Fragen offen.
    Eher lebten da auch die Armenier, die versucht haben weiter in den Westen, und vor allem Kaukasus zu expandieren und besetzen.
    Da lebten alle möglichen Völker.
    Bei den Osmanen hatten die da Ruhe. Saladin wurde selbst Pasha.
    Da gibt es Historisch nicht mal das Anrecht auf Land, wohingegen man das wenn dann eher den Armeniern zuschreiben müsste, als den Kurden.
    Kurden leben auch in Libanon. Z.B die "Libanesen" in Deutschland sind zu 95% Kurdisch-Stämmig.
    Ich rede von Politik, nicht von historischen Anspruechen. Je laenger gewartet wird, desto machbarer wird ein Kurdenstaat auch in der Tuerkei.
    Darum sollte man, wenn man eine Abspaltung vermeiden will, jetzt allerschleunigst mit hocheffizienten Verhandlungen mit endgueltigen Zugestaendnissen ( ich schaetze mal eine eigene Kulturpolitk wuerde schon genuegen) beginnen, und das herumtaktieren lassen. Die PKK kann sich das leisten. DEREN Position wird besser, je laenger sie warten.

  9. #7109
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.396
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Da hast du durchaus Recht, aber in der Politik spielen historische Geschichten keine Rolle.
    Viel wahrscheinlicher ist ein unabhängiger Staat Nordzypern oder die Angliederung von West Trakiya. Aber du darfst natürlich weitern träumen. Das ist schließlich nicht verboten.

  10. #7110
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Dazu hätte ich gern ein Beleg.
    Angaben tuerkischer User, einige Posts zuvor. Frag die.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Viel wahrscheinlicher ist ein unabhängiger Staat Nordzypern oder die Angliederung von West Trakiya. Aber du darfst natürlich weitern träumen. Das ist schließlich nicht verboten.
    Du meinst wegen der 5Millionen Tuerken in Westthrakien?

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12