BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 712 von 1119 ErsteErste ... 212612662702708709710711712713714715716722762812 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.111 bis 7.120 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.597 Aufrufe

  1. #7111
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Vielleicht, wenn sich der türkische Teil mit dem irakischen und dem syrischen Teil konsolidiert.
    Ja als ob der türkische Staat zuschaut das die Nachbarsländer sich einfach so vereinigen,zurzeit eh nicht realisierbar wegen der Is.
    Wie schon geschrieben,ohne ausländische Unterstützung ist eine abspaltung nicht möglich.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Angaben tuerkischer User, einige Posts zuvor. Frag die.
    Es gibt keine zuverlässigen Angaben nur Vermutungen.

  2. #7112
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.946
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Viel wahrscheinlicher ist ein unabhängiger Staat Nordzypern
    Nordzypern ist ein Unabhängiger Staat. (Falls du das noch nicht gewusst hast)

    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    oder die Angliederung von West Trakiya.


    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Aber du darfst natürlich weitern träumen. Das ist schließlich nicht verboten.
    Dass in der Politik historische Geschichten keine Rolle spielen, ist kein Traum sondern die Realität.

  3. #7113
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Ja aber der Norden Iraks ist eine andere Geschichte,das türkische Militär müsste schon in die Knie gezwungen werden wenn im Südostanatolien ein unabhängiger Staat entstehen sollte.Und wie soll das gehen ohne Ausländische Hilfe?
    Bei den Nordirakischen Kurden haben die Amerikaner diesen Part übernommen.Ohne Hilfe von Aussen passiert nichts derartiges.

    Partisanen muessen das gegenerische Heer nicht zerschlagen, um zu gewinnen.
    Sie muessen den Kampf nur in die Laenge ziehen.
    Wenn sie genug Bevoelkerung hinter sich haben ist das ziemlich machbar.
    Hinzu kommt, dass die Amis denen sowohl Waffen, als auch Luftunterstuetzung von 3 Seiten (ausser im Schwarzen Meer habense ueberall um euch rum Basen), sowie die Kontrolle ueber die Boerse (und damit auch darueber wohin das Kapital fliesst/nicht hinfliesst) haben.
    Von 3 Seiten angegriffen (und auf See haben die den absoluten Reichweitevorteil), bei staendigen Aufstaenden und Irregulaeren im Inneren, nach einer Phase tiefer Wirt.Kriese haelt kein Staat der Welt auf Dauer durch.

  4. #7114
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.946
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Ja als ob der türkische Staat zuschaut das die Nachbarsländer sich einfach so vereinigen,zurzeit eh nicht realisierbar wegen der Is.
    Wie schon geschrieben,ohne ausländische Unterstützung ist eine abspaltung nicht möglich.
    Mein Geschriebenes bezog sich auf die Überlebensfähigkeit eines solchen Staates. Deiner hingegen auf dessen Entstehung.
    Habe daher an die vorbeigeredet. Sorry.

  5. #7115
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Wie?
    Im Nordirak gibts den schon. Sobald die Amis einmal Assad gestuerzt, ihre Leute installiert und in Syrien frei schalten und walten koennen, bekommense dort unter Garantie den 2ten hin.
    Und die Tuerkei ist auch nicht eben schwer in Unruhen zu stuerzen. V.a. denn wenn 1/3 der Kurden jetzt schon PKK Anhaenger sind.
    lol Manchmal hatte ich den Verdacht, dass der gesamte Arabische Frühling in Wahrheit nur wegen Syrien angezettelt worden ist...

  6. #7116
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Darum sollte man, wenn man eine Abspaltung vermeiden will, jetzt allerschleunigst mit hocheffizienten Verhandlungen mit endgueltigen Zugestaendnissen ( ich schaetze mal eine eigene Kulturpolitk wuerde schon genuegen) beginnen

    War schon alles im Wege, bis die Sache mit ISIS began, und der Zwiespalt mit der PKK and der Grenze zu Korbani entstand.
    Barzani hat sich trotzdem politisch "Positiv" über die Türkei geäußert, was eigentlich eine Aussage gegen die PKK war, wenn er behauptet, dass er mit Waffen von der Türkei beliefert wurde.

  7. #7117
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Ich rede von Politik, nicht von historischen Anspruechen. Je laenger gewartet wird, desto machbarer wird ein Kurdenstaat auch in der Tuerkei.
    Darum sollte man, wenn man eine Abspaltung vermeiden will, jetzt allerschleunigst mit hocheffizienten Verhandlungen mit endgueltigen Zugestaendnissen ( ich schaetze mal eine eigene Kulturpolitk wuerde schon genuegen) beginnen, und das herumtaktieren lassen. Die PKK kann sich das leisten. DEREN Position wird besser, je laenger sie warten.
    Das ist eine krasse Fehleinschätzung der Faktenlage. Die PKK wird derzeit von der IS aufgerieben. Sollten sie widererwarten den bewaffneten Kampf in der Türkei aufnehmen, sind wir fein raus, da für uns damals ja für eine politische Lösung eingesetzt haben. Dann kann es nur noch auf die harte Tour gehen. Nur sind wir diedesmal weitaus besser gerüstet (militärisch, politisch, geheimdienstlich). Auch würde es hier gewaltig zu Unruhen kommen, da wir den Konflikt selbstredend nach Deutschland tragen würden. Es würde hier zu einem Bürgerkrieg kommen! 4 Mio Türken im Lande würde ich nicht derart verändern wollen. Aber vielleicht sollten wir uns auch hierzulande für eigene türkische Parteien stark machen und für mehr Autonomie werben. Schaden kann es ja nicht.

    Aber auch du darfst Trämen

  8. #7118
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Als ob das wirklich alles so einfach wäre.
    Warum sollte er den Kurden schon alle Zugeständnisse machen?
    Vielen Türken wäre das doch bestimmt zu viel gewesen und er hätte ihnen dan auch nichts mehr bieten können.
    Erdogan ist vielleicht ein nicht ganz so schlechter Strateg wie du denkst
    Weil es ihn gar nichts kostet? Kein Geld, keine Macht, kein Land, keinen Markt und keine Arbeitskraft. Nur das "alle muessen zu einem Volk werden" Dogma waer kurzfristig verletzt worden.

    Erdogan ist vielleicht ein nicht ganz so schlechter Strateg wie du denkst
    Wird sich zeigen muessen.

  9. #7119
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    6.946
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Auch würde es hier gewaltig zu Unruhen kommen, da wir den Konflikt selbstredend nach Deutschland tragen würden. Es würde hier zu einem Bürgerkrieg kommen! 4 Mio Türken im Lande würde ich nicht derart verändern wollen.

  10. #7120
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.874
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Weil es ihn gar nichts kostet? Kein Geld, keine Macht, kein Land, keinen Markt und keine Arbeitskraft. Nur das "alle muessen zu einem Volk werden" Dogma waer kurzfristig verletzt worden.


    Wird sich zeigen muessen.
    Was willst du denn?

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12