BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 732 von 1119 ErsteErste ... 232632682722728729730731732733734735736742782832 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.311 bis 7.320 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 485.438 Aufrufe

  1. #7311
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.886
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    putvjernika oder saff?

    armes Bosnien :/
    Vijesti Ummeta.

  2. #7312
    tetovë1
    Gelbe Flüssigkeit tritt aus Wunden der ISIS aliens..


    20 Minuten - «Wer durch eine Frau starb, wird verstümmelt» - News

  3. #7313
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202

    Pierre Vogel und ISIS




    Interesanntes Video wo Pierre Vogel behauptet das die Medien bewusst gegen ihn hetzen und Unwahrheiten verbreiten.
    Auch distanziert er sich öffentlich im Video von der Isis.

  4. #7314
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.965
    Der bekommt eh viel zu viel Aufmerksamkeit

  5. #7315
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Auf RTL kommt jetzt vielleicht was über die IS

    - - - Aktualisiert - - -


  6. #7316
    Jezersko
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen

    Umfrage auf einer bosnisch Islamischen Website, seid ihr für den IS?

    Die Mehrheit hat mit Ja gestimmt.

    Anhang 66408
    Du auch?

  7. #7317
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.804
    Türkei erleichtert irakischen Peschmerga-Kämpfern Zugang zu Kobanê

    20. Oktober 2014, 11:51

    Türkischer Außenminister: Hilfe beim Grenzübertritt - US-Flugzeuge werfen erstmals Waffen um Kobanê ab

    Die Türkei erleichtert Peschmerga-Milizen aus dem kurdischen Nordirak Zugang zu ihren Waffenbrüdern in der eingeschlossenen Stadt Kobanê in Syrien. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu sagte am Montag in Ankara, man helfe den Peschmerga beim Grenzübertritt. Nähere Details waren zunächst nicht bekannt.

    Türkei erleichtert irakischen Peschmerga-Kämpfern Zugang zu Kobanê - Syrien - derStandard.at ? International

  8. #7318
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.432
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Türkei erleichtert irakischen Peschmerga-Kämpfern Zugang zu Kobanê

    20. Oktober 2014, 11:51


    Türkischer Außenminister: Hilfe beim Grenzübertritt - US-Flugzeuge werfen erstmals Waffen um Kobanê ab

    Die Türkei erleichtert Peschmerga-Milizen aus dem kurdischen Nordirak Zugang zu ihren Waffenbrüdern in der eingeschlossenen Stadt Kobanê in Syrien. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu sagte am Montag in Ankara, man helfe den Peschmerga beim Grenzübertritt. Nähere Details waren zunächst nicht bekannt.

    Türkei erleichtert irakischen Peschmerga-Kämpfern Zugang zu Kobanê - Syrien - derStandard.at ? International
    Das wurde aber auch Zeit, ist aber nicht verwunderlich, da die türkische Regierung wohl sonst ihren "Freund" und Geschäftspartner Barzani (KDP) an den Iran verloren hätte...

    Außerdem warfen US-Flugzeuge in der letzten Nacht erstmals Waffen und Nachschub für die YPG in Kobane ab - das Material dafür stammt wohl auch aus dem Nordirak.

    Insgesamt scheint sich der Kampf gegen den IS zu stabilisieren, da es wohl doch zu einer internen, nicht offiziellen, Absprache zwischen dem Iran und den USA gekommen ist. Danach ist der Iran für die Bodentruppen - irak. Armee, schiitische Milizen, kurdische Peschmerga (PUK) - zuständig und unterstützt durch Lieferung, Militärberater und Ausbildung, während die USA und ihre Verbündeten die Luftschläge durchführen...

    Kampf gegen IS: Gemeinsamer Gegner, unterschiedliche Strategie - Naher Osten & Nordafrika Nachrichten - NZZ.ch

  9. #7319
    Avatar von Ademus Papa

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    896


    Was John Kornblum von Minute 43:45 bis 46:15 sagt ist sehr interessant.Wirklich schade, dass er nicht nähers ins Detail geht.

  10. #7320
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921
    FSA und YPG
    Außenminister Mevlüt Cavusoglu sagte am Montag in Ankara, man erlaube den Peschmerga künftig den Grenzübertritt nach Kobane. Die kurdischen Volksschutzeinheiten will die Türkei aber weiterhin nicht direkt unterstützen, so lange sie nicht mit der Freien Syrischen Armee kooperiere und Pläne für eine autonome Kurdenregion in Syrien aufgebe.
    Kobane: Mehr Unterstützung für Kurden im Kampf gegen IS - Salzburger Nachrichten - SALZBURG.COM

    Mitte September startete die Terrormiliz IS eine Großoffensive auf die kurdische Enklave an der Grenze zur Türkei. Seit dem war eine Debatte um die Rolle der Türkei im Krieg im Nachbarland entbrannt. Die Stadt Kobane wird vornehmlich von kurdischen Kämpfern der YPG gehalten, die von den türkischen Behörden als syrischen Ableger der PKK verstanden wird, welche von der Türkei, wie auch von der EU und den USA, als Terrororganisation eingestuft wird. Aber auch Kämpfer der Freien Syrischen Armee, den von der Türkei im syrischen Bürgerkrieg unterstützten Rebellen, haben Stellungen gegen die IS in Kobane bezogen.

    Die türkische Regierung betonte noch am Sonntag, sie werde keine Waffen an die PKK liefern, so auch nicht an PKK-nahe Gruppen. Die Nato erhöht den Druck auf Präsident Erdogan und verlangt weiterhin eine Bodenoffensive der türkischen Armee gegen die Terrormiliz IS. Die Türkei möchte aber keinen Alleingang wagen und verlangt stärkere Beteiligung der Partner, besonders auch bei der Aufnahme von Flüchtlingen.

    Indessen warfen US-amerikanische Flugzeuge Waffenlieferungen an die kurdischen Einheiten in Kobane ab. International gab es Diskussionen darüber, ob die Luftschläge seitens der US-Luftwaffe und Verbündeter in Syrien und dem Irak überhaupt effektiv seien. Einige kurdische Offizielle, wie auch andere Rebellengruppen in Syrien, verlangen weiterhin Unterstützung auf dem Boden durch Verbündete. „Wir unterstützen Peshmerga-Truppen dabei nach Kobane zu gelangen“, sicherte nun aber der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu zu.

    Unterdessen gaben FSA und YPG bekannt, ihnen sei es gelungen die IS-Kämpfer aus einigen zuvor eroberten Teilen der Stadt zurückzudrängen. - See more at: Die Türkei schafft Korridore für militärischen Nachschub kurdischer Einheiten

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12