BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 764 von 1119 ErsteErste ... 264664714754760761762763764765766767768774814864 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.631 bis 7.640 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.170 Aufrufe

  1. #7631

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    1.912
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Du hast natürlich recht, aber ich würde es erweitern wollen: Alle, die gegen diese Unmenschen kämpfen, sind Helden - Sunniten, Schiiten, Yesiden, Christen -, Menschen eben!!!

    "



    Hoffen wir, dass es etwas bringt, und das endlich die unsägliche Zersplitterung der Kurden überwunden wird - DPK, PUK, PKK, YPG etc.!!!

    In Kobane sind auch FSA-Kaempfer angekommen, die die Stadt gegen die IS-Terroristen verteidigen werden, nebenbei bemerkt.


    Zudem trafen am Mittwoch auch 150 Kämpfer der Freien Syrischen Armee (FSA) in Kobane ein. Die oppositionelle FSA kämpft seit Jahren gegen den syrischen Machthaber Baschar al-Assad, aber auch gegen den IS. Ihr Verhältnis zu den syrischen Kurden war in der Vergangenheit angespannt: Sie hatte ihnen vorgeworfen, mit Assad kooperiert zu haben. Mit IS haben sie nun einen gemeinsamen Feind.
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/is-islamischer-staat-peschmerga-und-fsa-helfen-kurden-in-kobane-a-999948.html


    die unsägliche Zersplitterung der Kurden überwunden wird - DPK, PUK, PKK, YPG etc.!!!


    Was genau meinst du mit Zersplitterung? So zersplittert sind sie nicht. Die PKK ist in der Türkei und die YPG handelt in Syrien. Wie willst du diese zwei Parteien in zwei verschiedenen Laendern unter einem Dach vereinen?



  2. #7632

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    In Kobane sind auch FSA-Kaempfer angekommen, die die Stadt gegen die IS-Terroristen verteidigen werden, nebenbei bemerkt.


    Zudem trafen am Mittwoch auch 150 Kämpfer der Freien Syrischen Armee (FSA) in Kobane ein. Die oppositionelle FSA kämpft seit Jahren gegen den syrischen Machthaber Baschar al-Assad, aber auch gegen den IS. Ihr Verhältnis zu den syrischen Kurden war in der Vergangenheit angespannt: Sie hatte ihnen vorgeworfen, mit Assad kooperiert zu haben. Mit IS haben sie nun einen gemeinsamen Feind.
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/is-islamischer-staat-peschmerga-und-fsa-helfen-kurden-in-kobane-a-999948.html
    Jetzt fehlen nurnoch die Truppen assads dann sind alle komplett Peshmerga FSA ypg PKK assad USA vaa

  3. #7633

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    1.912
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    Jetzt fehlen nurnoch die Truppen assads dann sind alle komplett Peshmerga FSA ypg PKK assad USA vaa
    Wenn Assad in der Lage ist sich frei nach Kobane zu kaempfen, bitte soll er doch. Über die Türkei kommen seine Truppen bestimmt nicht dahin.

  4. #7634
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.473
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    In Kobane sind auch FSA-Kaempfer angekommen, die die Stadt gegen die IS-Terroristen verteidigen werden, nebenbei bemerkt.

    ....

    die unsägliche Zersplitterung der Kurden überwunden wird - DPK, PUK, PKK, YPG etc.!!!


    Was genau meinst du mit Zersplitterung? So zersplittert sind sie nicht. Die PKK ist in der Türkei und die YPG handelt in Syrien. Wie willst du diese zwei Parteien in zwei verschiedenen Laendern unter einem Dach vereinen?


    Das mit den FSA-Kampfern habe ich weiter oben auch schon zitiert, war keine böse Absicht...

    In der Vergangenheit gab es leider auch viele gewaltsame Auseinandersetzungen zwischen diesen Gruppen, z.B. DPK gegen PKK und PUK usw., meist von außen angestiftet und/oder unterstützt. Das meinte ich, und gegen eine gemeinsame Vertretung aller Kurden hätte ich auch nichts...

  5. #7635
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.832
    Bijji Kurdistan.

  6. #7636
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.404
    @papodidi

    Woher kommst du eigentlich? Bist ein Deutscher?

  7. #7637
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.473
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    @papodidi

    Woher kommst du eigentlich? Bist ein Deutscher?
    Ja, ich bin sogar ein "echter Arier", weil sich meine Eltern vor ihrer Heirat in der NS-Zeit einen solchen Nachweis erstellen lassen mussten!
    Scheiß drauf, ich bin weder blond, noch blauäugig, und richtig groß oooch nich, obwohl ich mehr als 25 Jahre in Volleyball-Mannschaften als Zuspieler gespielt habe - fünf Gorillas und ein Schimpanse!!! Rate, wer ich war...

    Kampf gegen den IS

    Peschmerga-Kämpfer erreichen Kobane


    Stand: 31.10.2014 22:13 Uhr

    Die seit Tagen erwartete Verstärkung aus dem Nordirak ist in der belagerten nordsyrischen Stadt Kobane eingetroffen. Zehn Fahrzeuge mit Peschmerga-Kämpfern hätten die türkisch-syrische Grenze überquert. Unklar ist, wie viele Kämpfer bisher angekommen sind. Insgesamt 150 Peschmerga mit schweren Waffen sollen den Verteidigern von Kobane helfen, die Stadt gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zu verteidigen.
    ...
    Kampf gegen den IS: Peschmerga-Kämpfer erreichen Kobane | tagesschau.de

    Na ja, Zeit wird´s ja...






  8. #7638

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    1.912
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Ja, ich bin sogar ein "echter Arier", weil sich meine Eltern vor ihrer Heirat in der NS-Zeit einen solchen Nachweis erstellen lassen mussten!
    Scheiß drauf, ich bin weder blond, noch blauäugig, und richtig groß oooch nich, obwohl ich mehr als 25 Jahre in Volleyball-Mannschaften als Zuspieler gespielt habe - fünf Gorillas und ein Schimpanse!!! Rate, wer ich war...

    Kampf gegen den IS

    Peschmerga-Kämpfer erreichen Kobane


    Stand: 31.10.2014 22:13 Uhr

    Die seit Tagen erwartete Verstärkung aus dem Nordirak ist in der belagerten nordsyrischen Stadt Kobane eingetroffen. Zehn Fahrzeuge mit Peschmerga-Kämpfern hätten die türkisch-syrische Grenze überquert. Unklar ist, wie viele Kämpfer bisher angekommen sind. Insgesamt 150 Peschmerga mit schweren Waffen sollen den Verteidigern von Kobane helfen, die Stadt gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zu verteidigen.
    ...
    Kampf gegen den IS: Peschmerga-Kämpfer erreichen Kobane | tagesschau.de

    Na ja, Zeit wird´s ja...






    Es gibt Kreaturen in diesem Gebiet, die die Soldaten von einem anderen Staat, siehe Peshmerga, begrüssen , aber die zivilen Soldaten ihres eigenen Landes hinterlistig umbringen. Unter diesen Peshmerga-Kaempfern sind auch hochrangige PKK-Terroristen dabei.

    Hier wird der gleiche Fehler gemacht wie vor Jharen im Irak, ohne die Sturktur dieser Region wirklich zu kennen, malen sich einige Traeumer ein Bild vom Geschehen, das sie bald bereuen werden.

    Als ob nur eine Gruppe gegen die IS-Terroristen kaempft. Wozu die ganze Show?

  9. #7639
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Ja, ich bin sogar ein "echter Arier", weil sich meine Eltern vor ihrer Heirat in der NS-Zeit einen solchen Nachweis erstellen lassen mussten!
    Scheiß drauf, ich bin weder blond, noch blauäugig, und richtig groß oooch nich, obwohl ich mehr als 25 Jahre in Volleyball-Mannschaften als Zuspieler gespielt habe - fünf Gorillas und ein Schimpanse!!! Rate, wer ich war...

    Kampf gegen den IS

    Peschmerga-Kämpfer erreichen Kobane


    Stand: 31.10.2014 22:13 Uhr

    Die seit Tagen erwartete Verstärkung aus dem Nordirak ist in der belagerten nordsyrischen Stadt Kobane eingetroffen. Zehn Fahrzeuge mit Peschmerga-Kämpfern hätten die türkisch-syrische Grenze überquert. Unklar ist, wie viele Kämpfer bisher angekommen sind. Insgesamt 150 Peschmerga mit schweren Waffen sollen den Verteidigern von Kobane helfen, die Stadt gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zu verteidigen.
    ...
    Kampf gegen den IS: Peschmerga-Kämpfer erreichen Kobane | tagesschau.de

    Na ja, Zeit wird´s ja...





    Du glaubst doch nicht wirklich, dass Araber, Türken und Perser dieses Gebiet den Kurden überlassen? :lol

    Dieser Überschwang und Euphorie wird sich schnell legen. Sieht dir gar nicht ähnlich, so realitätsfern zu sein.

    In einem Punkt hast du Recht. Barzani ist für die türkische Wirtschaft von immenser Bedeutung, die Abhängigkeiten wechselwirken aber ganz stark. Die paar hundert Soldaten fahren höchstwahrscheinlich in den Tod, was auch gut so ist

  10. #7640
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.829
    die terroristen massakrieren sich weiter selber..in den letzen 24std stunden sind 16 ypg terroristen und 86is terroristen umgekommen.

    YPG son 24 saat içince yaşanan çatışmalarda 86 IŞİD’linin öldürüldüğünü ve 16 YPG’linin de hayatını kaybettiğini açıkladı.

    YPG?den I??D sald?r?lar?na ili?kin aç?klama - ?MC TV

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12