BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 799 von 1119 ErsteErste ... 299699749789795796797798799800801802803809849899 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.981 bis 7.990 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.737 Aufrufe

  1. #7981
    Amarok
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Nicht nur attentäter kamen durch die Grenze, sondern es befinden sich ISIS kämpfer auf Türkischer Seite und das nicht zum ersten mal. Aber soll sich jeder selber ein Bild davon malen.



    Ersten der Spiegel-Beitrag spielt genau in die Karten der bereits von KRG gennanten kurdischen Quelle die eigentlich nicht korrekt dies ausdrückt was passiert sein könnte oder ist.

    Möglich, dass die ISIS auch vom Norden angreift ohne dabei je Türkisches Territorium berührt zu haben. Auch möglich, da nun auch Peschmerga nach Kobane gelangen, dass dort ein Loch entstanden ist. Denn die Türkischen Streitkräfte können nicht überall sein.

    Ich bezweifle zudem die Glaubwürdigkeit dieser Quellen. Auf beiden Fotos ebenso im Spiegel-Artikel ebenso auch der Kurdische-Rundfunk oder was dort auch immer sein sollen liefern hier keine Beweise sondern Behauptungen ohne dazu gehörigen Inhalt.

    Hier wird erneut versucht die Türkei in eine Lage zu bringen oder zumindest ihren Ruf als IS-Supporter zu bestärken was angesichts der Taten der Regierung wie z.B. Peschmerga Bewaffnung, trainieren und ebenso auch der Freibrief nach Kobane. Das würde alles keinen Sinn ergeben.

    Ich halte diese Nachricht/en für Kurdische Propaganda die, die Kurden erneut aufstacheln soll. Mehr aber auch nicht.

  2. #7982

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Ersten der Spiegel-Beitrag spielt genau in die Karten der bereits von KRG gennanten kurdischen Quelle die eigentlich nicht korrekt dies ausdrückt was passiert sein könnte oder ist.

    Möglich, dass die ISIS auch vom Norden angreift ohne dabei je Türkisches Territorium berührt zu haben. Auch möglich, da nun auch Peschmerga nach Kobane gelangen, dass dort ein Loch entstanden ist. Denn die Türkischen Streitkräfte können nicht überall sein.

    Ich bezweifle zudem die Glaubwürdigkeit dieser Quellen. Auf beiden Fotos ebenso im Spiegel-Artikel ebenso auch der Kurdische-Rundfunk oder was dort auch immer sein sollen liefern hier keine Beweise sondern Behauptungen ohne dazu gehörigen Inhalt.

    Hier wird erneut versucht die Türkei in eine Lage zu bringen oder zumindest ihren Ruf als IS-Supporter zu bestärken was angesichts der Taten der Regierung wie z.B. Peschmerga Bewaffnung, trainieren und ebenso auch der Freibrief nach Kobane. Das würde alles keinen Sinn ergeben.

    Ich halte diese Nachricht/en für Kurdische Propaganda die, die Kurden erneut aufstacheln soll. Mehr aber auch nicht.
    Möglicherweise will die PKK die Kurden in der Türkei aufstacheln um so mehr macht zu Erlangen im Südosten IST praktisch ein PKK parallelstaat entstanden

    - - - Aktualisiert - - -

    Und warum sagt der Spiegel nicht dass es sich um kurdische Quellen handelt

  3. #7983
    Amarok
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    Möglicherweise will die PKK die Kurden in der Türkei aufstacheln um so mehr macht zu Erlangen im Südosten IST praktisch ein PKK parallelstaat entstanden

    - - - Aktualisiert - - -

    Und warum sagt der Spiegel nicht dass es sich um kurdische Quellen handelt
    Es ist der Spiegel

    Der bezieht seine Quellen meist über Drittanbieter im seltenen Fall haben die mal einen Reporter vor Ort.


    Im Süd-Osten ist derzeit nichts entstanden und wird auch nichts entstehen. Da die dort die Türkische Armee weiterhin operiert und die Kontrolle hat. Das einzige was der Süd-Osten ist, ist das er verarmt ist und die Menschen sich gegenseitig fertig machen.

  4. #7984
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.668
    Die Satellitenbilder stimmen mit dem Video überein und zeigt den Türkisch/Syrischen Grenzübergang ! Was soll daran bitteschön Propaganda sein ?

    Und Emrekurde, willst du mich eigentlich verarschen ?

    Was laberst du von PKK und aufstacheln ???? was können die Kurden dafür, wenn die ISIS von Norden her angreiffen ?

    Dieser Amarok labert nur müll ! die Getreidesilos stehen ganz klar hinter der Eisenbahnlinie und wie jeder weiss, stellt die alte Eisenbahnlinie die Grenze zwischen Türkei und Syrien dar ! Darum sind auch viele Städte an der Syrisch/Türkische Grenze geteilt.





    So jetzt guckt euch nochmals das Video an...



    Am anfang sieht man das getreidesilo rechts und ab 1:04 ist die Türkische Flagge zu erkennen. Die Türkische Armee hat sich zurück gezogen, weil die ISIS übergeschwappt ist.

  5. #7985
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    9.007
    Aha hacan bohi yediler! Ne edecuguk?

  6. #7986

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Ich check grad gar nix mehr. Ist die Türkei mi IS-Terroristen bereits voll umd die können nicht mal ihre eigene Grenze bewachen?

  7. #7987
    Amarok
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Die Satellitenbilder stimmen mit dem Video überein und zeigt den Türkisch/Syrischen Grenzübergang ! Was soll daran bitteschön Propaganda sein ?

    Und Emrekurde, willst du mich eigentlich verarschen ?

    Was laberst du von PKK und aufstacheln ???? was können die Kurden dafür, wenn die ISIS von Norden her angreiffen ?

    Dieser Amarok labert nur müll ! die Getreidesilos stehen ganz klar hinter der Eisenbahnlinie und wie jeder weiss, stellt die alte Eisenbahnlinie die Grenze zwischen Türkei und Syrien dar ! Darum sind auch viele Städte an der Syrisch/Türkische Grenze geteilt.





    So jetzt guckt euch nochmals das Video an...



    Am anfang sieht man das getreidesilo rechts und ab 1:04 ist die Türkische Flagge zu erkennen. Die Türkische Armee hat sich zurück gezogen, weil die ISIS übergeschwappt ist.
    Die Bilder zeigen einen Scheiß man!!

    Und das Video ist ebenso überhaupt nicht aussage kräftig! Es zeigt einfach nur ein paar Idioten die rumballern. Wen willst du eigentlich verarschen du Schwachkopf?

    Im Hintergrund dann eine Kurdische-Stimme die dazu ihren Senf abgibt. WOW, du hast uns alle erleuchtet. Ey dir ist nicht zu helfen.

    Wären es richtige Beweise würde ich ja nichts sagen aber weder das Bild erleuchtet mich noch beweist das Video irgendwas. Die Patroullien und das sage ich jetzt nochmal können A nicht überall sein und B hört sich das vermehrt nach Propaganda an als nach einer wirklich ernstzunehmenden Nachricht.

    Die Peschmerga schafft es trotz Ausbildung, Waffen und Durchfahrt nicht die ISIS richtig zu stoppen sondern liefert sich einen richtigen abnutzungskrieg bzw. Stellungskrieg der nicht zu gewinnen scheint oder nur schleppend voran kommt. Da passt es perfekt in meinen Augen vom Kurdischen Fernsehen irgendeinen Dreck zu behaupten.

    Vor einem Monat sollte es ja eine Kurdische Kämpferin gegeben haben die sich in die Luft gesprengt hat, pustekuchen dreckiger Fake war das. Mehr ist diese Meldung auch nicht.

  8. #7988
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    9.007
    Und seit 5 Uhr 45 wird jetzt zurückgeschossen!

  9. #7989
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.989
    Gerüchten zu Folge planen die Kurden den Rückzug, es wird der Fall der Stadt in Betracht gezogen.

    ImageUploadedByTapatalk1417295228.143571.jpg

  10. #7990
    Amarok
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Gerüchten zu Folge planen die Kurden den Rückzug, es wird der Fall der Stadt in Betracht gezogen.

    ImageUploadedByTapatalk1417295228.143571.jpg
    Bam danke Dzeko, dass ist genau das was ich seit Tagen sage und wieso diese Meldung nun pünktlich kommt. Die Stadt ist nicht zu retten noch kommen die K-Einheiten gegen die ISIS voran.

    Jetzt sucht man natürlich ausreden um sein Gesicht als "LÖWEN-KRIEGER" nicht zu verlieren. Lächerlich.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12