BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 820 von 1119 ErsteErste ... 320720770810816817818819820821822823824830870920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.191 bis 8.200 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.329 Aufrufe

  1. #8191
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    11.068
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Es ist nicht lustig wenn man"sagen wir mal freudlich" sein Unwissen versucht durch Sarkasmus oder Ironie zu verstecken
    Ich verstecke nichts, Schwester. Ich bin ein offenes Buch. Du hingegen gaukelst dem Forum etwas vor, das aber niemand ernst nimmt. Was für einen öden Alltag muss man haben, um hier jeden Tag seine Nummer abzuziehen? Und du gibst dir sogar noch richtig Mühe. Das ist ja das Armselige daran.

  2. #8192
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.104
    Ich frag mich weshalb sich so viele IS-Kämpfer maskieren. Ich meine die sind doch stolz im IS leben zu dürfen, weshalb also maskieren? Oder planen die in der westlichen Welt Anschlag machen zu können?

  3. #8193
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.965
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Ich frag mich weshalb sich so viele IS-Kämpfer maskieren. Ich meine die sind doch stolz im IS leben zu dürfen, weshalb also maskieren? Oder planen die in der westlichen Welt Anschlag machen zu können?
    Um ihre Familien zu schützen.

  4. #8194
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.265
    Zitat Zitat von azrak Beitrag anzeigen
    ich frag mich weshalb sich so viele is-kämpfer maskieren. Ich meine die sind doch stolz im is leben zu dürfen, weshalb also maskieren? Oder planen die in der westlichen welt anschlag machen zu können?
    p
    r
    p
    a
    !

  5. #8195
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490

  6. #8196
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.104
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Um ihre Familien zu schützen.
    Aber wieso sind deren Familien nicht auch im IS? Dann müssten die ja nach ihrer Logik auch keine echten Muslime sein und somit auch getötet werden dürfen. Ein wenig Paradox.

  7. #8197
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.965
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Aber wieso sind deren Familien nicht auch im IS? Dann müssten die ja nach ihrer Logik auch keine echten Muslime sein und somit auch getötet werden dürfen. Ein wenig Paradox.
    Die Regeln gelten ja erst ab dem IS. Wie soll er von da die in Europa richten.

  8. #8198
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    "Islamischer Staat"Wo es ums Ganze geht

    Die schiitischen Milizen kämpfen im Irak gegen den IS – dabei plündern, entführen und rauben sie von Birgit Svensson

    "Islamischer Staat": Wo es ums Ganze geht | ZEIT ONLINE
    Interessanter langer Text

    - - - Aktualisiert - - -



    "Islamischer Staat"PKK-Chef bezeichnet Erdoğan als IS-Kalifen

    Die PKK beschuldigt die Türkei, den IS mit Spezialeinheiten zu unterstützen. Nicht al-Bagdadi sei der Kalif des IS, sondern Erdoğan, sagte der PKK-Chef der ZEIT.

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-12/pkk-erdogan-is

  9. #8199

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    ?
    NEUE HORROR-BERICHTEISIS-Terroristen machen Kirchen zu Folterkammern

    Experten: Sie wollen das Christentum ausrotten


    VergrößernEine Kirche in Rakka (Syrien), der Hochburg der ISIS-Terroristen: Im September 2013 hisste ISIS hier ihre Flagge

    Foto: Julian Reichelt





    26.12.2014 - 20:57 Uhr
    Die ISIS-Terroristen schrecken vor nichts zurück: Sie vergewaltigen, foltern, morden. Machen Kirchen zu Folterkammern!
    In der nordirakischen Stadt Qarakosh würden Christen in Kirchen eingesperrt und gefoltert – solange bis sie zum Islam konvertieren.
    Das berichtet die Tageszeitung „Jerusalem Post“, beruft sich dabei auf Experten aus dem Irak.
    AKTUELLES ZUM KAMPF GEGEN DIE TERRORMILIZ

    GEFANGENER DER ISISBefreiungsaktion für den jordanischen Piloten?

    Nach Gefangennahme eines Jordaniers fürchtet die Terrormiliz ISIS nun offenbar eine Befreiungsaktion durch Elitetruppen.mehr...



    Mit ihrem brutalen Vorgehen hätten die Islamisten vor allem ein Ziel: „Sie wollen das Christentum ausrotten“, zitiert die Zeitung den US-Experten Jay Sekulow.
    Christen werden demnach gekreuzigt. Auch Kindern werden nicht verschont, so der Experte.
    Die Terroristen zerstörten die Kirchen und verkaufen Antiquitäten, um damit ihren Terror zu finanzieren. Geschätzte Einnahmen bislang: rund 29,4 Mio. Euro!
    VergrößernZerstörung einer schiitischen Moschee in MossulFoto: AP/dpa


    Zerstörung von Heiligtümern

    Die Terrormiliz hatte bereits im Sommer mit der Zerstörung von historischen Heiligtümern für Aufsehen gesorgt. Nach ihrem Vormarsch auf das nordirakische Mossul zertrümmerten sie das Grabmal des Propheten Jona (arabisch: Younis).
    Der Prophet wird von Muslimen und Christen gleichermaßen verehrt, spielt jedoch für die sunnitischen Islamisten der ISIS nur eine untergeordnete Rolle. Auch den Schiiten-Schrein von Prophet Seth (Nabi Schit) jagten sie damals in die Luft.
    VergrößernZerstörung eines schiitischen Schreins in Tal AfarFoto: AP/dpa


    VergrößernEin Bulldozer macht ein sunnitisches Gebetshaus in der Nähe von Tal Afar plattFoto: AP/PA


    Folter und Grausamkeiten

    Immer wieder erreichen schockierende Berichte von Folter und Mord durch ISIS-Kämpfer die Öffentlichkeit. Aus kleinen nordirakischen Ort Hardan werden beispielsweise rund 530 Menschen vermisst. Die meisten der Verschollenen, so glauben die wenigen geflüchteten, sind von den Islamisten getötet worden.
    Am 3. August waren ISIS-Terroristen in acht Geländewagen angerollt, unterstützt von sunnitischen Muslimen aus Nachbargemeinden. Sie forderten die jesidischen Einwohner von Hardan auf, alle Waffen in ihrem Besitz abzugeben – sonst würden ihre Familien enthauptet. Nur etwa 150 Menschen gelang die Flucht.
    ISIS-TERROR

    MILIZ ZAHLT TOP-GEHALTISIS lockt Familien aus dem Westen an

    Die Terrormiliz ISIS lockt offenbar immer mehr Familien in das von ihr kontrollierte Gebiet – und lässt sich das einiges kosten.mehr...

    NACH SCHWERER NIEDERLAGE ISIS richtet eigene Männer hin


    MITLEID, CHARME, BARGELD So lockt ISIS junge Mädchen nach Syrien


    ANGRIFF DER KURDEN BILD-Reporter erlebt Häuserkampf gegen ISIS


    ERFOLG GEGEN ISIS So lief die Kurden-Schlacht gegen ISIS


    ERFOLG GEGEN ISIS 10 000 Jesiden befreit







    Als ISIS-Kämpfer im August in das Gebiet vordrangen, kam es zu einer der schlimmsten Gräueltaten gegen Jesiden: Hunderte wurden getötet, ebenso viele jesidische Frauen und Kinder entführt, um ISIS-Kämpfern als Sexsklaven zu dienen, wie aus Berichten der UN und Menschenrechtlern hervorgeht.

  10. #8200
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    11.068
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    ?
    Was ist deine Frage, du falsche Schlange?

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12