BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 824 von 1119 ErsteErste ... 324724774814820821822823824825826827828834874924 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.231 bis 8.240 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.407 Aufrufe

  1. #8231
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Die Irakische Armee und die Peshmerga+PKK sind weitaus schlimmer als die ISIS das kannst du nicht erkennen weil du hier von den Medien beeinflusst wirst auf Liveleak kannst du genug Videos sehen wo Irakische Soldaten ihre Feinde lebendig häuten.

    Die ISIS entstand nur durch die Unterdrückung der Arabischen Sunniten.
    1. gibts die IS seit über 10 Jahren.
    2. ist die IS stark geworden durch die Waffenkäufe der FSA ,die Waffenlager Eroberungen, durch übertreten vieler Brigaden, durch die schwache korrupte FSA unter Idriss und und und..
    3. Die IS ist mächtig in Mossul und in weiten teilen Iraks, weil die Irakische Armee dort nicht wilkommen ist was auch verständlich ist.

    Somit hast du es irgendwo in den Medien aufgeschnappt ohne zu recherchieren .

    Das die Peshmerga schlimmer sein sollen als die IS kann ich mir nicht vorstellen und erst recht nicht wenn du es sagt. Ich meine es ist ja kein Geheimnis, dass du die Kurden nicht so gern hast und das mit der Irakischen Armee höre ich zum ersten mal. Außerdem werde ich bestimmt von keinen Medien beeinflusst und in Liveleak entpuppte sich schon einiges als Fälschung.

    Ich verstehe ja, dass es große Differenzen gibt zwischen Türken und Kurden aber was manche hier abziehen ist echt das aller letzte. Sollen die sich kampflos übergeben und abschlachten lassen? Was erwartet ihr von den Kurden? Jetzt mal ehrlich wie würden einige reagieren wenn man z.B. über den Islam und über die Türkei so schreiben würde?

    Was ich besonders an uns Ausländern witzig finde ist, dass wir schnell mit der Rassismuskeule um uns Schlagen aber selber kein bisschen besser sind.

    Lasst uns aber weiter gemeinsam gegen diese Pegida Rassisten hetzen.

    Mögen die Kurden die lachenden dritten in 2015 sein.

  2. #8232
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.969
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Die Irakische Armee und die Peshmerga+PKK sind weitaus schlimmer als die ISIS das kannst du nicht erkennen weil du hier von den Medien beeinflusst wirst auf Liveleak kannst du genug Videos sehen wo Irakische Soldaten ihre Feinde lebendig häuten.

    Die ISIS entstand nur durch die Unterdrückung der Arabischen Sunniten.
    Mitten in Bagdad schlachten Schiiten Sunniten. Hab da üble Videos gesehen. Nichts wird hier gezeigt.

  3. #8233
    Avatar von Aetents

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    3.358
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Mitten in Bagdad schlachten Schiiten Sunniten. Hab da üble Videos gesehen. Nichts wird hier gezeigt.
    Was ein Glück, wer will dass schon sehen?

  4. #8234
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.250
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Mitten in Bagdad schlachten Schiiten Sunniten. Hab da üble Videos gesehen. Nichts wird hier gezeigt.
    Eben Assad hat über 100 Tausend auf dem Gewissen und die Peshmerga und die Irakische Armee auch 10 Tausende von Zivilisten darüber liest man hier nichts auch hat man nie von extremistischen Schiiten gelesen aber bei Sunniten geht das ganz locker dumme Westliche Medien Propaganda Lügen wie immer die IS hat nur 1-2 Tausend auf dem Gewissen und das mehrheitlich Soldaten.

    Außerdem beschwerte sich die Unfähige Irakische Armee erst gestern darüber das die ÚSA Waffen und Hilfsgüter der IS liefert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    1. gibts die IS seit über 10 Jahren.
    2. ist die IS stark geworden durch die Waffenkäufe der FSA ,die Waffenlager Eroberungen, durch übertreten vieler Brigaden, durch die schwache korrupte FSA unter Idriss und und und..
    3. Die IS ist mächtig in Mossul und in weiten teilen Iraks, weil die Irakische Armee dort nicht wilkommen ist was auch verständlich ist.

    Somit hast du es irgendwo in den Medien aufgeschnappt ohne zu recherchieren .

    Das die Peshmerga schlimmer sein sollen als die IS kann ich mir nicht vorstellen und erst recht nicht wenn du es sagt. Ich meine es ist ja kein Geheimnis, dass du die Kurden nicht so gern hast und das mit der Irakischen Armee höre ich zum ersten mal. Außerdem werde ich bestimmt von keinen Medien beeinflusst und in Liveleak entpuppte sich schon einiges als Fälschung.

    Ich verstehe ja, dass es große Differenzen gibt zwischen Türken und Kurden aber was manche hier abziehen ist echt das aller letzte. Sollen die sich kampflos übergeben und abschlachten lassen? Was erwartet ihr von den Kurden? Jetzt mal ehrlich wie würden einige reagieren wenn man z.B. über den Islam und über die Türkei so schreiben würde?

    Was ich besonders an uns Ausländern witzig finde ist, dass wir schnell mit der Rassismuskeule um uns Schlagen aber selber kein bisschen besser sind.

    Lasst uns aber weiter gemeinsam gegen diese Pegida Rassisten hetzen.

    Mögen die Kurden die lachenden dritten in 2015 sein.
    1. Richtig genauer seit 2002 als Sunnitischer Widerstand gegen die Amerikaner, Peshmerga und die Schiiten.
    2. Stimmt.
    3. Weil die Sunniten unterdrückt und gefoltert wurden.

    Die Peshmerga Kurden sind ziemlich üble Banditen das du es dir nicht vorstellen kannst liegt einfach nur daran das du von den Medien beeinflusst wurdest genauso wie du Pro Assad bist und glaubst das er Demokrat ist.

    2002 als die Amerikaner einfielen zerstörten sie zu allererst das Rathaus und dann fing seitens der Peshmerga die Massakrierung der Sunnitischen Araber und Turkmenen an nur deshalb kamen sie ja auch ihre Illegale Autonomie´Regierung.

    2014 als die IS Mossul übernahm und nach Bagdad marschierte nutzte die Peshmerga die Gunst der Stunde und überfielen Kerkük und entwaffneten die Turkmenen und Araber und versuchten die Stadt zu erobern.

    Erst als der IS die Peshmerga Angriff mussten die Amerikaner kommen um diese Terroristen zu Retten. Und heute heulen uns diese Gauner was von Erfolg vor.

  5. #8235
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.969
    Zitat Zitat von Aetents Beitrag anzeigen
    Was ein Glück, wer will dass schon sehen?
    IS Videos postet man gerne. Das es dabei 2 Seiten gibt wird halt übersehen. Die IS hat sicher nicht so viel Zulauf unter Sunniten weil sie so cool sind, aber für viele scheint sie die weniger üble Alternative als brutale Schiiten Milizen.

  6. #8236
    Avatar von Aetents

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    3.358
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    IS Videos postet man gerne. Das es dabei 2 Seiten gibt wird halt übersehen. Die IS hat sicher nicht so viel Zulauf unter Sunniten weil sie so cool sind, aber für viele scheint sie die weniger üble Alternative als brutale Schiiten Milizen.

    Und wer sagt das es gut ist Videos zu posten in denen IS andere abschlachtet? Wer sich solche Videos gerne anschaut geschweige denn in Threads reinpostet in denen unter Umständen kleine Kinder mitlesen können, ist einfach nur krank.

  7. #8237
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Eben Assad hat über 100 Tausend auf dem Gewissen und die Peshmerga und die Irakische Armee auch 10 Tausende von Zivilisten darüber liest man hier nichts auch hat man nie von extremistischen Schiiten gelesen aber bei Sunniten geht das ganz locker dumme Westliche Medien Propaganda Lügen wie immer die IS hat nur 1-2 Tausend auf dem Gewissen und das mehrheitlich Soldaten.

    Außerdem beschwerte sich die Unfähige Irakische Armee erst gestern darüber das die ÚSA Waffen und Hilfsgüter der IS liefert.

    - - - Aktualisiert - - -



    1. Richtig genauer seit 2002 als Sunnitischer Widerstand gegen die Amerikaner, Peshmerga und die Schiiten.
    2. Stimmt.
    3. Weil die Sunniten unterdrückt und gefoltert wurden.

    Die Peshmerga Kurden sind ziemlich üble Banditen das du es dir nicht vorstellen kannst liegt einfach nur daran das du von den Medien beeinflusst wurdest genauso wie du Pro Assad bist und glaubst das er Demokrat ist.

    2002 als die Amerikaner einfielen zerstörten sie zu allererst das Rathaus und dann fing seitens der Peshmerga die Massakrierung der Sunnitischen Araber und Turkmenen an nur deshalb kamen sie ja auch ihre Illegale Autonomie´Regierung.

    2014 als die IS Mossul übernahm und nach Bagdad marschierte nutzte die Peshmerga die Gunst der Stunde und überfielen Kerkük und entwaffneten die Turkmenen und Araber und versuchten die Stadt zu erobern.

    Erst als der IS die Peshmerga Angriff mussten die Amerikaner kommen um diese Terroristen zu Retten. Und heute heulen uns diese Gauner was von Erfolg vor.
    Schreibe vom Handy deswegen kurz und knapp. Ob die peshermrga Banditen sind oder nicht weiß ich nicht. Hier im BF wird aber ein ganzes Volk verteufelt.
    Gott behüte, sollte die Türkei eines Tages das selbe Schicksal treffen wie Syrien oder Irak werde ich vom Herzen pro TSK sein und vielleicht pro Erdogan.
    Schönen tag noch.

  8. #8238
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Mitten in Bagdad schlachten Schiiten Sunniten. Hab da üble Videos gesehen. Nichts wird hier gezeigt.
    Was haben kurden mit ex-Irak. Regierung damit zu tun?
    Die Kurden im Nordirak haben Regierungschef Nuri al-Maliki nach dessen scharfer Kritik an ihnen zum Rücktritt aufgefordert. Al-Maliki hatte den Kurden vorgeworfen, sie böten in ihren Autonomiegebieten der Terrorgruppe Islamischer Staat Unterschlupf. - See more at: Kurden fordern Iraks Ministerpräsidenten zum Rücktritt auf | Deutsch Türkische Zeitung
    Hinzu kommt, dass die irakischen Kurden wie die Türken überwiegend konservative Sunniten sind. Insofern ist Erdogans Allianz mit Barsani auch eine Strategie gegen die kurdischen Linken unter Führung des inhaftierten PKK-Chefs Abdullah Öcalan, dessen Einfluss in den Kurdengebieten der Türkei und Syriens dominiert. Die Gretchenfrage ist deshalb nicht, ob die Türkei kurdische Staatsbildung toleriert, sondern ob und wie sehr sie den Prozess aktiv unterstützt. Sie wäre gut beraten, das Risiko einzugehen.
    Irak: Zerfall Iraks nutzt Kurden | Politik - Frankfurter Rundschau
    Das liegt nicht daran, dass sie Sympathien für die Dschihadisten haben. Die Kurden sind traditionell relativ liberal eingestellt und sie sind nicht schadenfroher als andere Menschen. Aber der Regierung in Bagdad gönnt man hier eine Niederlage. "Ausgerechnet diese Verrückten von Isis haben Maliki eine richtige Lektion erteilt", freut sich der Politikstudent Abdurrahman Ali Bapir. Sein Vater Ali Bapi ist Führer der Partei Islamische Gruppe, die in Kurdistan an der Regierung beteiligt ist. Wie viele seiner Landsleute hofft er, dass die Krise sogar zur völligen Unabhängigkeit Kurdistans führen könnt
    Terror im Irak: "Kurdistan kann sehr, sehr zufrieden sein" - DIE WELT

  9. #8239
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.969
    Ich meine die Schiiten im Süden des Iraks.

  10. #8240
    koelner
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Eben Assad hat über 100 Tausend auf dem Gewissen und die Peshmerga und die Irakische Armee auch 10 Tausende von Zivilisten darüber liest man hier nichts auch hat man nie von extremistischen Schiiten gelesen aber bei Sunniten geht das ganz locker dumme Westliche Medien Propaganda Lügen wie immer die IS hat nur 1-2 Tausend auf dem Gewissen und das mehrheitlich Soldaten.
    Tobt hier die nächste Propaganda-Schlacht? Da gibt es doch auch ganz andere Zahlen.

    Und der IS spricht selber offen davon, dass sie im Laufe der geplanten Eroberungen vorhaben Millionen von Menschen zu töten, wenn diese nicht konvertieren.

    Der Todenhöfer sagte nach seinem Treffen mit dem IS, dass man als Sunnit unter ihnen einigermassen gut leben könnte. Und dass die Menschen deshalb ISIS der Assad-Regierung vorziehen. Aber das gelte NUR für Sunniten, für niemanden sonst.

    (Wobei es grad in den letzten Tagen wieder einen sunnitischen Stamm in Syrien mit 1,2 Millionen Menschen gab, der die Amis um Hilfe gegen den IS gebeten hat. Andernfalls werde man sich an den Iran wenden.
    Tribes seek support as tensions rise with ISIS | News , Middle East | THE DAILY STAR )

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12