BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 826 von 1119 ErsteErste ... 326726776816822823824825826827828829830836876926 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.251 bis 8.260 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.421 Aufrufe

  1. #8251
    koelner
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Die Turkmenen werden von der IS getötet jedoch ebenso auch unter den Kurden haben sie das gleiche Schicksal. Die Zahl der Turkmenen schwindet immer mehr, sie werden verfolgt und getötet egal ob von der Regierung, der IS aber auch von Perschmergas werden sie getötet! Barzani ist einfach nur verlogen.
    Was ist von der "Iraki Turkmen Front" zu halten als politischer Vertretung der Turkmenen? Auf deren Website klingt die Bedrohung durch IS schon anders als durch die Kurden, mit denen sie politisch ja offenbar in den Gremien zusammen arbeiten.

    The forced migration of the Turkmen had started in June in parallel with the problem of ISIS. Thousands of Turkmen families had been forced to leave all regions of Mosul, the villages of Telafer, Tuzhurmatu, Beyat as well as some territories of Diyale. The attacks launched by ISIS caused the most damage to Turkmen and Turkmen territories. Turkmen forced to flee the attacks of ISIS were obliged to take refuge in Kirkuk and other provinces mainly in the northern part of the country.
    IRAQI TURKMEN FRONT ? THE HUMAN RIGHTS COMMISSION ANNOUNCED THAT 600 THOUSAND TURKMEN HAD BEEN DISPLACED BECAUSE OF THE ISIS PROBLEM

  2. #8252
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.666
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Die Turkmenen werden von der IS getötet jedoch ebenso auch unter den Kurden haben sie das gleiche Schicksal. Die Zahl der Turkmenen schwindet immer mehr, sie werden verfolgt und getötet egal ob von der Regierung, der IS aber auch von Perschmergas werden sie getötet! Barzani ist einfach nur verlogen.



    Ihr schwachköpfe seid so hinter einem Staat her, dass ihr über leichen geht. Ihr seid kein deut besser als die IS nicht ein Funken! Ihr seid nicht mal ein richtiges Volk mehr ein Mix aus vertriebenen und Ex-Türk Stämmen, Persern und anderen Arabischen Ethnien. Was da unten passiert ist eine Schande.

    Auseinandersetzungen in Kirkuk: Kampf um das Herz des Irak | Politik - Berliner Zeitung
    Wo ist da dein Problem ? Alle Gebiete die Mehrheitlich Kurdisch besiedelt sind, gehört laut Irakischen verfassung Artikel 140 zu Kurdistan.

    Selbst euere Turkmenische Politiker wollen unbedingt Teil eines Unabhängiges Kurdistan sein.

    BasNews

  3. #8253
    Amarok
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Wo ist da dein Problem ? Alle Gebiete die Mehrheitlich Kurdisch besiedelt sind, gehört laut Irakischen verfassung Artikel 140 zu Kurdistan.

    Selbst euere Turkmenische Politiker wollen unbedingt Teil eines Unabhängiges Kurdistan sein.

    BasNews
    Dir ist klar, dass deine Quelle sich mit den Aussagen aus meinen BEIDEN Quellen überhaupt nicht deckt ebenso auch mit den Aussagen des Sitzenden Turkmenischen Führers der die Unabhängigkeit Kerküks anstrebt und keine Annektierung durch Terroristen!

    Ihr seid Besatzer! Es gehört euch nicht.

  4. #8254
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.835
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    @Balta

    Kirkuk wurde eingenommen, WEIL die irakische Armee sich aus der Stadt verpisst hat. Ohne die Peshmerge wäre Kirkuk an die IS gefallen. Die Irakische Armee war sowieso Illegal in Kirkuk, da die Kurden die Mehrheit bilden und Maliki mit absicht den Artikel 140 des Irakischen Verfassung nicht durchsetzt.

    Bei den letzten Irak Wahlen, bekamen die Kurden 8 von 12 Sitze in Kirkuk.

    Die Araber und Turkmenen bekamen je 2 Sitze von 12.


    Und hör auf ständig von den bösen Kurden zu reden ! die Turkemnische Sprache ist in der Autonomen Region Kurdistan eine anerkannte AMTSSPRACHE. Während die Kurden in der Türkei nur davon Träumen können.
    Ach falls du es noch nicht mitbekommen hasst, die ISIS schlachtet die Turkmenen regelrecht ab und du verteidigst solche Leute noch
    Die irakische Armee hat sich aus Kirkuk verpisst, weil sie der kampftaktik erfahrenen Verbänden der IS nicht stand halten konnten, genau so wie die hochgepriesene Peshmerga, die ihre Schwänze einzogen und nicht die Eier hatten den in den Sindschargebirgen eingekesselten Opfern bei zu stehen. Bis Mama Merkel ihren OK für die Lieferung von Panzerabwehrwaffen des Typs Milan II und G3 Gewehren gab, und Uncle Sam mit massiven Luftschlägen im Irak und Syrien aufräumen musste, sind tausende Jeziden und andere kurdischstämmige Zivilisten der IS zum Opfer gefallen, wobei die Peshmergas nicht den Mumm hatten in das menschenverachtende Geschehen einzugreifen.
    Tja, die Prostitution der Peshmergas für die USA war seit dem 2. Golfkrieg von kurzer Dauer.

  5. #8255
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.251
    Früher oder später wird die Kurdenblase platzen nur eine Frage der Zeit bis die Araber und Turkmenen zuschlagen werden. Doch vorher melken wir die Kuh bis sie Tot ist.

  6. #8256
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.666
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Dir ist klar, dass deine Quelle sich mit den Aussagen aus meinen BEIDEN Quellen überhaupt nicht deckt ebenso auch mit den Aussagen des Sitzenden Turkmenischen Führers der die Unabhängigkeit Kerküks anstrebt und keine Annektierung durch Terroristen!

    Ihr seid Besatzer! Es gehört euch nicht.
    Ich Bitte dich, mach dich doch nicht lächerlich.

    Ihr Turkmenen macht ledenglich 10-20% aus (Hat man bei den Wahlen klar gesehn)

  7. #8257
    Amarok
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Ich Bitte dich, mach dich doch nicht lächerlich.

    Ihr Turkmenen macht ledenglich 10-20% aus (Hat man bei den Wahlen klar gesehn)
    Und ihr Kurden lediglich 15% der Türkei wenns gerade hochkommt, weil sie die Mehrheit zurecht Türken nennt. Und trotzdem fördern wir euch. Aber gut scheiß auf die 2,5 Millionen Türken. Man sieht ja wie heuchlerisch ihr seid, wenn es um andere Völker geht. Ihr seid so besessen von einem Staat, obwohl dieser nicht mal etwas zu stande bringen könnte das ihr über Leichen geht.

    Jetzt kommt er mit"Mach dich nicht lächerlich, sind doch nur 10/20% Turkmenen!"

    Ihr haltet diese Gebiete besetzt. Kerkük ist außerhalb der Autonomie-Region Kurdistan im Nord-Irak. Diese 2,5 Millionen Turkmenen sind in der Stande mehr zu leisten und zu erreichen als der gesamte Irak im stande ist. Wenn etwas nicht funktioniert dann Arabische oder Persische-Regime. Allen voran Kurdische gestützt von Amerikanern und Israelis, die damit in den Iran gelangen wollen.

  8. #8258
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.251
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Ich Bitte dich, mach dich doch nicht lächerlich.

    Ihr Turkmenen macht ledenglich 10-20% aus (Hat man bei den Wahlen klar gesehn)
    Und in Kobane macht ihr nur 20% aus aber beansprucht trotzdem die Stadt für euch selbst obwohl ihr die Araber und einige Kurdische Oppositionelle vertrieben habt. Die meisten Leben heute in der Türkei und werden auch zurückkommen alles eine Frage der Zeit sollen sich erstmal die Terroristen gegenseitig abschlachten.

  9. #8259
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.666
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Und ihr Kurden lediglich 15% der Türkei wenns gerade hochkommt, weil sie die Mehrheit zurecht Türken nennt. Und trotzdem fördern wir euch. Aber gut scheiß auf die 2,5 Millionen Türken. Man sieht ja wie heuchlerisch ihr seid, wenn es um andere Völker geht. Ihr seid so besessen von einem Staat, obwohl dieser nicht mal etwas zu stande bringen könnte das ihr über Leichen geht.

    Jetzt kommt er mit"Mach dich nicht lächerlich, sind doch nur 10/20% Turkmenen!"

    Ihr haltet diese Gebiete besetzt. Kerkük ist außerhalb der Autonomie-Region Kurdistan im Nord-Irak. Diese 2,5 Millionen Turkmenen sind in der Stande mehr zu leisten und zu erreichen als der gesamte Irak im stande ist. Wenn etwas nicht funktioniert dann Arabische oder Persische-Regime. Allen voran Kurdische gestützt von Amerikanern und Israelis, die damit in den Iran gelangen wollen.
    Wer hat dir eigentlich ins Gehirn geschissen ? Kirkuk ist kurdisch, darum ist sie auch eine KURDISCHE Stadt. Wo bitte bin ich Heuchlerisch ? ich hab nichts gegen Turkmenen, sie stellen nunmal ledenglich 10-20% dar.

    Laut der IRAKISCHEN VERFASSUNG, Artikel 140 gehört Kirkuk(weil Mehrheitlich Kurdisch) zur AUTONOMER REGION KURDISTAN.

  10. #8260

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Die Irakische Armee und die Peshmerga+PKK sind weitaus schlimmer als die ISIS das kannst du nicht erkennen weil du hier von den Medien beeinflusst wirst auf Liveleak kannst du genug Videos sehen wo Irakische Soldaten ihre Feinde lebendig häuten.

    Die ISIS entstand nur durch die Unterdrückung der Arabischen Sunniten.
    Lololololollol und du kannst gar nichts erkennen weil du ein scheiß verblendeter nationalistischer bozkurt bist der is lässt die pkk wie Amnesty international und al kaida wie die UNO aussehen

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12