BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 859 von 1119 ErsteErste ... 359759809849855856857858859860861862863869909959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.581 bis 8.590 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.379 Aufrufe

  1. #8581
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.833
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Auch zu blöd, um das zu akzeptieren?

    Mach dich nur weiter lächerlich.

  2. #8582

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Auch zu blöd, um das zu akzeptieren?

    Mach dich nur weiter lächerlich.
    Es ist wirklich erbärmlich, wenn du ernsthaft behauptest das wäre erfunden, das haben auch schon andere Medien berichtet, was der IS macht.

  3. #8583
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.119
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Wie tief kann man nur sinken, um die Blödniss-Zeitung als verlässliche Quelle anzugeben?

    Richtig. Das schafft nur der braune Charlie.
    Dir ist schon bekannt, dass dies nicht ein Bild-Artikel ist sondern ein Interview?

  4. #8584
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.833
    Die Isis kann meinetwegen bis in die Ewigkeit in der Hölle schmorren. Zu denen brauch sonst nichts zu sagen.

    Wenn der Knallfrosch mit einem Artikel von der Bild kommt, die in der Vergangenheit schon mehrfach dem Publicity willen einem die Wörter im Mund verdreht haben, dann hat sich seine Glaubwürdigkeit für mich erledigt.

  5. #8585

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Wie blöd muss man sein um jemandem zu Glauben dessen Name dem Wort Scharia ähnelt ? Schirra - Scharia !?! Zufall ??

  6. #8586
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.404

    Barzani thanks Turkey for help in 'freeing' Kobani

    Kurdistan Regional Government President Massoud Barzani thanked Turkey for allowing peshmerga forces to enter Kobani via Turkey to fight ISIL.

    World Bulletin / News Desk
    Kurdistan Regional Government President Massoud Barzani thanked Turkey for its role in “freeing” Kobani from ISIL fighters on Monday.

    According to a statement released on the presidency’s website, Barzani thanked Turkey for allowing Kurdish peshmerga forces from northern Iraq to enter Kobani through the country’s borders.

    “I want to thank Turkey on behalf of the Kurdistan Regional Government and myself,” the statement said. “I also want to thank the coalition forces for airstrike operations.”

    News that Kobani was free of ISIL fighters and was completely under the control of opposition and Kurdish groups following four months of fighting was also celebrated in Istanbul, in the southeastern provinces of Diyarbakir, Batman, Sirnak, Siirt and Mardin.

    Groups lit fireworks, played and danced to music.

    Kobani was attacked by ISIL in Sept. 2014, forcing a wave of around 180,000 Kurdish refugees to flee to Turkey.

    Barzani thanks Turkey for help in 'freeing' Kobani | Turkey | Worldbulletin News

  7. #8587
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    11.068
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Kurdistan Regional Government President Massoud Barzani thanked Turkey for allowing peshmerga forces to enter Kobani via Turkey to fight ISIL.

    World Bulletin / News Desk
    Kurdistan Regional Government President Massoud Barzani thanked Turkey for its role in “freeing” Kobani from ISIL fighters on Monday.

    According to a statement released on the presidency’s website, Barzani thanked Turkey for allowing Kurdish peshmerga forces from northern Iraq to enter Kobani through the country’s borders.

    “I want to thank Turkey on behalf of the Kurdistan Regional Government and myself,” the statement said. “I also want to thank the coalition forces for airstrike operations.”

    News that Kobani was free of ISIL fighters and was completely under the control of opposition and Kurdish groups following four months of fighting was also celebrated in Istanbul, in the southeastern provinces of Diyarbakir, Batman, Sirnak, Siirt and Mardin.

    Groups lit fireworks, played and danced to music.

    Kobani was attacked by ISIL in Sept. 2014, forcing a wave of around 180,000 Kurdish refugees to flee to Turkey.

    Barzani thanks Turkey for help in 'freeing' Kobani | Turkey | Worldbulletin News
    Unsere neutralen Medien haben hierüber natürlich erzählt.

  8. #8588
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.063
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Unsere neutralen Medien haben hierüber natürlich erzählt.
    Naja das Thema Kurdistan etc. ist in der Türkei natürlich viel präsenter als hier bei uns. Ansonsten habe ich irgendwo Verständnis dafür, dass westliche Medien sich nicht gerade überschlagen haben vor Aufregung, dass Massud Barsani sich bei der Türkei dafür bedankt hatte, 13 Peschmergas oder wie viele es waren nach Kobane durchgelassen zu haben.

  9. #8589
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    11.068
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Naja das Thema Kurdistan etc. ist in der Türkei natürlich viel präsenter als hier bei uns.
    Als zuletzt bei der Belagerung der Stadt durch den IS aber unsere Medien ziemlich interessiert daran waren, dass die Türkei militärisch nicht einschritt, war es natürlich präsenter. Jetzt aber nicht, weil es nicht ins Anti-Erdogan-Schema passt. Tja.

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ansonsten habe ich irgendwo Verständnis dafür, dass westliche Medien sich nicht gerade überschlagen haben vor Aufregung, dass Massud Barsani sich bei der Türkei dafür bedankt hatte, 13 Peschmergas oder wie viele es waren nach Kobane durchgelassen zu haben.
    Woher hast du diese Zahl?

  10. #8590
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.063
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Als zuletzt bei der Belagerung der Stadt durch den IS aber unsere Medien ziemlich interessiert daran waren, dass die Türkei militärisch nicht einschritt, war es natürlich präsenter. Jetzt aber nicht, weil es nicht ins Anti-Erdogan-Schema passt. Tja.
    Ich meinte nicht den Krieg dort an sich sondern den Umstand, dass sich jemand bei der Türkei bedankt hat

    Woher hast du diese Zahl?
    Das war ironisch, denn die tatsächliche Zahl klingt irgendwie auch nicht viel besser, aber sei's drum

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12