BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 863 von 1119 ErsteErste ... 363763813853859860861862863864865866867873913963 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.621 bis 8.630 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.657 Aufrufe

  1. #8621
    Amarok
    Die Turkmenen sind bei den harten Winterbedingungen nicht in Vergessenheit geraten.




    Die Turkmenen sind bei den harten Winterbedingungen nicht in Vergessenheit geraten.

    Die Turkmenen sind bei den harten Winterbedingungen nicht in Vergessenheit geraten. Für die Turkmenen im Irak wurde ein Hilfskonvoi vorbereitet. Für die in Zusammenarbeit der IHH-Stiftung und der katarischen Hilfsorganisation zusammengestellte Hilfe wurde in Kilis eine Zeremonie veranstaltet. Acht mit 14 Tausend Kisten Nahrungsmittel und 12.500 Decken beladene LKWs sind losgefahren.

  2. #8622

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Die Turkmenen sind bei den harten Winterbedingungen nicht in Vergessenheit geraten.




    Die Turkmenen sind bei den harten Winterbedingungen nicht in Vergessenheit geraten.

    Die Turkmenen sind bei den harten Winterbedingungen nicht in Vergessenheit geraten. Für die Turkmenen im Irak wurde ein Hilfskonvoi vorbereitet. Für die in Zusammenarbeit der IHH-Stiftung und der katarischen Hilfsorganisation zusammengestellte Hilfe wurde in Kilis eine Zeremonie veranstaltet. Acht mit 14 Tausend Kisten Nahrungsmittel und 12.500 Decken beladene LKWs sind losgefahren.
    Wo ist Erdogan mit seiner Hilfe? Dachte er sorgt sich so sehr um seine ethnischen Brüder?

  3. #8623

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Es wird genau dort angegriffen wo ihr einen Staat wollt. Findest du das nicht komisch? Der unbesiegbare IS wird von ein paar Kurden besiegt.
    Manch böse Zunge würde behaupten , dass der IS vom türkischen Staat kontrolliert wird oder , dass sie ihr Angriff der totalen militärischen Aufrüstung Kurdistans dient. Die PKK behauptet ja selber , dass Erdogan der wahre Kalif sei und um ehrlich zu sein finde ich es sehr wahrscheinlich , dass der IS enge Beziehungen zur Türkei hat. Ich meine die ganzen angeblichen Waffenlieferungen , die Freilassung der Geiseln und die immer noch feindliche Haltung gegenüber den syrischen Kurden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Das wird alles nicht passieren. Die jetzige Regierung ist außenpolitisch passiv was Millitärische Aktionen angeht selbst im Inland passiert da relativ wenig.

    Weder wird die Türkei erweitert, noch werden Terroristen Aktiv bekämpft. Wir reagieren lediglich auf Aktionen und intervenieren nicht von uns aus sondern aus reiner Abschreckung aber das auch sehr schwach. Es findet keine Aktive bekämpfung der PKK statt um den "Friedensprozess" nicht zu gefährden der meiner Meinung nie stattgefunden hat.

    ______________________________

    PS: Das war ein Flak-Geschütz (Luftabwehr Waffe)
    Lol Türkei erweitern ? und ihr werft uns landraub vor ? In welcher Zeit lebst du mit deinem Neo osmanischen Größenwahn

  4. #8624
    Amarok
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    Manch böse Zunge würde behaupten , dass der IS vom türkischen Staat kontrolliert wird oder , dass sie ihr Angriff der totalen militärischen Aufrüstung Kurdistans dient. Die PKK behauptet ja selber , dass Erdogan der wahre Kalif sei und um ehrlich zu sein finde ich es sehr wahrscheinlich , dass der IS enge Beziehungen zur Türkei hat. Ich meine die ganzen angeblichen Waffenlieferungen , die Freilassung der Geiseln und die immer noch feindliche Haltung gegenüber den syrischen Kurden.

    - - - Aktualisiert - - -


    Lol Türkei erweitern ? und ihr werft uns landraub vor ? In welcher Zeit lebst du mit deinem Neo osmanischen Größenwahn
    Weder hat es mit Größenwahn zutun noch mit Landraub. Ich spreche von einer Klarstellung der Grenzen der Türkei und das diese gerade im Irak und in Syrien nicht der Tatsachen entsprechen und von den Siegermächten gezogen wurden. Die Südliche Grenze basiert auf der Tatsache das dort Eisenbahn-Linien verlaufen. Viele Familien wurden nach dem 1.Wk völlig voneinander getrennt. Dazu gibt es ettliche Bücher, Filme usw. Bevor Kemal Sunal gestorben ist, hatte der auch einen Film der darüber handelte. Jeder Türke den du triffst, wird dir das gleiche sagen. Ich bin bestimmt der letzte Türke der vom Osmanischen Reich 2.0 träumt.

    Manch böse Zunge würde behaupten , dass der IS vom türkischen Staat kontrolliert wird oder , dass sie ihr Angriff der totalen militärischen Aufrüstung Kurdistans dient
    Diese bösen Zungen sind meist Linke/Grüne Abgeordnete meist Kurdischer Herkunft oder irgendwelche Aktivistin mit Kurdischen Migrationshintergrund die natürlich davor nach Europa geflüchtet sind von der Türkei, weil deren Papis ins Gefängnis mussten aufgrund radikaler Aktivitäten.

    Die PKK behauptet ja selber , dass Erdogan der wahre Kalif sei und um ehrlich zu sein finde ich es sehr wahrscheinlich , dass der IS enge Beziehungen zur Türkei hat.
    Das ist jetzt wirklich inhaltlos und Mundpropaganda.

    Ich meine die ganzen angeblichen Waffenlieferungen , die Freilassung der Geiseln und die immer noch feindliche Haltung gegenüber den syrischen Kurden.
    - Das mit den Waffenlieferungen ist immer noch teilweise unklar auch hat Barzani verlauten lassen, dass die Waffen den Peschmerga dienen sollen. So neben bei die wir auch ausbilden.
    - Jordanien hat auch Lösegeld an Jordanische Geiseln bezahlt soweit ich das jetzt mitgekriegt habe.
    - Die YPG/PKK arbeiten fest zusammen und sind vernetzt miteinander. Es tut uns schrecklich leid, dass wir uns mit Terror-Organisationen nicht auseinandersetzen möchten. Ich entschuldige mich sehr, dass ich selbst die PKK und die YPG ablehne, weil sie im Grunde ein und das selbe sind und Türkische Soldaten meist mit Kurdischen Migrationshintergrund/Herkunft beleidigen oder auch töten was auch die Dorfschützen betrifft die ihre Kinder vor solchen Menschen beschützen. Als echter YPG/PKK-FAN kannst du sogar wirklich super froh sein, dass die Türkei aufgrund dieses "Friedenprozesses" bei einer Auseinandersetzung nicht mal den Finger rührt. Eigentlich genießt ihr sogar Narrenfreiheit und dürft alles machen was ihr wollt.

    Finde ich als Türke der Hammer...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Wo ist Erdogan mit seiner Hilfe? Dachte er sorgt sich so sehr um seine ethnischen Brüder?
    Dir ist bewusst, dass diese Post von der Türkei kommt bzw. die Türkei eben diese Turkmenen unterstützt sprich die Regierung.

  5. #8625
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.829
    Erdoğan: Der Westen hat um Kobane gekämpft – die Menschen in Aleppo lässt er im Stich

    Deutsch Türkische Nachrichten | 28.01.15, 13:07
    Nach der Befreiung der syrisch-kurdischen Stadt Kobane von der Terrormiliz IS hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan das Vorgehen der internationalen Koalition kritisiert. Während die ganze Welt für Kobane aufgestanden sei, interessiere sich niemand für die nordsyrische Stadt Aleppo.



    «Wir sagen ihnen Aleppo, doch sie hören nichts», sagte Erdoğan am Dienstag in Ankara vor lokalen Politikern. Nach monatelangen Kämpfen hatten kurdische Kämpfer die Terrormiliz am Montag vollständig aus Kobane vertrieben. Die USA und ihre arabischen Verbündeten unterstützen die Kurden mit massiven Luftschlägen. Sie erhielten auch Unterstützung kurdischer Peschmerga-Kämpfer aus dem Irak. Erst nach langem Zögern erlaubte die Türkei die Einreise über ihr Staatsgebiet.
    Erdoğan sagte weiter, die Türkei habe 200 000 Flüchtlinge aus der Region Kobane aufgenommen. Unklar sei jedoch, ob diese zurückkehren könnten. «Wer wird die zerbombten Orte wieder aufbauen? Niemand plant für die Zukunft», zitiert ihn die dpa.
    Insgesamt leben nach Regierungsangaben rund 1,6 Millionen syrische Flüchtlinge in der Türkei. Am Sonntag eröffnete das Land das bisher größte Flüchtlingslager in der Region Suruc, die ans syrische Kobane grenzt.

    Erdo?an: Der Westen hat um Kobane gekämpft  ? die Menschen in Aleppo lässt er im Stich | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

  6. #8626
    onrbey
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    Manch böse Zunge würde behaupten , dass der IS vom türkischen Staat kontrolliert wird oder , dass sie ihr Angriff der totalen militärischen Aufrüstung Kurdistans dient. Die PKK behauptet ja selber , dass Erdogan der wahre Kalif sei und um ehrlich zu sein finde ich es sehr wahrscheinlich , dass der IS enge Beziehungen zur Türkei hat. Ich meine die ganzen angeblichen Waffenlieferungen , die Freilassung der Geiseln und die immer noch feindliche Haltung gegenüber den syrischen Kurden.
    Wenn Erdogan der Kalif des IS ist, warum nimmt er dann 200.000 Zivilisten aus Ayn El-Arab auf, verpflegt sie und bietet ihnen Schutz? Die PKK behauptet Erdogan ist der Kalif und welche Rolle spielt dann Apo, der nur ein Anruf vom Kalifen entfernt ist und im ständigen Kontakt mit dem türkischen Geheimdienst steht, im Kalifat?

    Die PKK von der du schwärmst ist eine Mischung aus linksradikalen Westeuropäern und ungebildeten Eselfickern die euch diese Märchen suggerieren. Euer Prophet Öcalan sagt nämlich folgendes über den IS:

    “Zaten bu IŞİD saldırıları İsrail’le bağlantılıdır. Orada o topraklarda bir İsrail yaratılmak isteniyor. Bu topraklarda isimleri bilinen mesela Suruç, İbranice Seruç’tan geliyor. Seruç, İbrahim’in, Musa’nın atasıdır. Harran Musa’nın kardeşi Harrun’dan gelir. Tevrat’ta bunlar geçiyor. Bu topraklarda her zaman bir İsrail kurulması amacı vardır. Aslında GAP da buna hizmet etmektedir. Ben daha Urfa’daydım 78’de, GAP’ın ilk çalışması başladığında. Oradaki halkımızın toprağını ve suyunu ele geçirme projesi olarak tasarlanıyordu. Kimse İsrail politikalarına karşı direnemiyor. Ecevit, biraz buna karşı direnmek istedi ama onu felç ettiler. IŞİD bir İsrail projesidir, AKP de buna karşı direnemez. Tehdit ettiler, Hükümeti düşüreceklerdi neredeyse."
    Quelle: Öcalan: I??D bir ?srail projesidir haberi

    Ihr könnt weiter so tun als wäre die Türkei euer Feind, ebenso könnt ihr weiter so tun als würden wir Türken Folklore tanzen wenn Kurden sterben aber unter dem Strich werdet ihr verlieren. Ihr wurdet vom Westen schon 2 mal verarscht und jetzt werdet ihr es wieder.

    siz-mavi-marmara-yi-vururken-biz-de-iskenderun-u-vurduk.jpg

    biji_serok_obama_h40093.jpg


    Es gibt aktuell nur einen Kurden der sich keine Märchen erzählen lässt.

    Mesut Barzani Kobani'nin kurtarılmasında Türkiye'nin büyük rol oynadığını belirterek 'Kendi adıma ve Kürdistan halkı adına Türkiye Cumhuriyeti'ne teşekkür ediyorum' dedi.
    Quelle: Barzani'den Türkiye'ye tarihi te?ekkür - Dünya Haberleri


    Unabhängig von eurem stupiden Hass gegen uns werden wir auch weiterhin auf Frieden setzen, das hat nichts mit unserer unendlichen Liebe euch gegenüber zu tun, sondern je weniger Kugeln in der Region fliegen desto stärker wird sie und das weiß jeder bis auf eure Terroristen.

    Viel Spaß beim Aufbau von Ayn El-Arab, Assad hilft bestimmt gerne.

  7. #8627
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.252
    Irak: IS-Terroristen greifen Öl-Stadt Kirkuk an

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/is-islamischer-staat-angriff-auf-kirkuk-und-anschlag-in-bagdad-a-1015887.html

    Wieder im Nebel zugeschlagen.

  8. #8628
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Terroristen der Muslimbruder/IS haben bei einer Anschlagsserie über 30 Menschen in Ägypten getötet.

    20 Minuten - 32 Tote bei Angriffsserie auf der Sinai-Halbinsel - News

  9. #8629

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Wenn Erdogan der Kalif des IS ist, warum nimmt er dann 200.000 Zivilisten aus Ayn El-Arab auf, verpflegt sie und bietet ihnen Schutz? Die PKK behauptet Erdogan ist der Kalif und welche Rolle spielt dann Apo, der nur ein Anruf vom Kalifen entfernt ist und im ständigen Kontakt mit dem türkischen Geheimdienst steht, im Kalifat?
    Die Verpflegung ist mehr schlecht als recht, man lässt die Leute einfach in irgendwelche Zelten leben möglichst kostengünstig und außerhalb von Städten und Dörfern, die Verpflegung von Asylbewerbern in Deutschland passiert schon unter menschenunwürdigen Zuständen teilweise aber in der Türkei sind sie das auf jeden Fall.

    Also versuche hier nicht so zu tun als ob die Türkei größte Anstrengungen unternimmt diese Menschen bestmöglichst zu versorgen, da ist auch sehr viel Hilfe von Verwandten und Freunden kurdischer Abstammung die in Dörfern und Städten auf der Seite des türkischen Staatsgebietes leben.

    An der ganzen Problematik ist die Regierung der Türkei mit der Unterstützung von den angeblichen Widerstandskämpfern und diversen Gruppen gegen Assad nämlich ebenso wie einige westliche Staaten Mitschuld.

  10. #8630
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.107
    Ich habe mal gelesen, dass in Kobane nur IS-Soldaten waren und keine Bevölkerung von denen da je eingezogen ist, stimmt das?

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12