BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 891 von 1119 ErsteErste ... 391791841881887888889890891892893894895901941991 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.901 bis 8.910 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.882 Aufrufe

  1. #8901

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.674
    Sie töten, und es ist ihnen egal ob es Muslime, Christen und andere Gläubige sind.
    Nur ein Narr denkt noch das es allein um Religion geht.

  2. #8902
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.655
    Der Islam gehört zu Libyen. Das mussten 21 koptische Christen nun mit ihrem Leben bezahlen. Erst einmal an dem Mittelmeerstrand von Wilayat Tarabulus bei Tripolis angekommen werden die Männer laut islamischer Prozedur geköpft. Auf deren Rücken werden die Köpfe anschließend gelegt. Alles angeblich vom Gott Allah befohlen und ebenfalls zeitlos gültig. Weiterhin auch vom Islam-Gründer und Vorbild Mohammed vorgezeigt. Die Ausführung erfolgt, soweit man die Macht inne hat, dominiert, in der Mehrzahl ist. Dann sind alle Nicht-Moslems Freiwild.

    Auch das neue Enthauptungsvideo ist wie ein Spielfilm in Hollywood-Style produziert.
    Vor der fürchterlichen Ermordung gibt es erst einmal noch eine Nachricht an die „Nation des Kreuzes“ - also die Christen. Eine Botschaft, die mit Blut geschrieben wurde.
    Die Opfer werden erniedrigt. Sie müssen sich vor den treuen Islamhörigen hinknien. Im Video werden sie als „Menschen des Kreuzes von der feindlichen von der feindlichen ägyptischen Kirche“ bezeichnet.
    Der Anführer der Friedensverbreiter richtet vorerst noch eine Nachricht an den Westen. Allah habe das Schwert geschickt. Sicherheit gäbe es nur, wenn man sich dem Islam unterwirft. Die Moslems stünden an der Grenze von Rom, das bald erobert werde.
    Die Kamera zeigt die hilflosen Christen, die den letzten Moment ihres Lebens erleben. Sie beten und rufen ihren „Herrn Jesus“. Die Mordwerkzeuge befinden sich in den Gewändern der Islamkiller. Einer kann es kaum erwarten und umschlingt sein Messer schon mit der Hand.
    Ein Moslem durfte sogar mit einer Gebetskette Koranverse murmeln. Möglich sind Verse, wie:

    -„(Damals) als dein Herr den Engeln eingab: Ich bin mit euch. Festigt diejenigen, die gläubig sind! Ich werde denjenigen, die ungläubig sind, Schrecken einjagen. Haut (ihnen mit dem Schwert) auf den Nacken und schlagt zu auf jeden Finger (banaan) von ihnen!“ (Sure 8,12)
    -„Der Lohn derer, die gegen Allah und seinen Gesandten Krieg führen und (überall) im Land eifrig auf Unheil bedacht sind (? yas`auna fie l-ardi fasaadan), soll darin bestehen, daß sie umgebracht oder gekreuzigt werden, oder daß ihnen wechselweise (rechts und links) Hand und Fuß abgehauen wird, oder daß sie des Landes verwiesen werden. Das kommt ihnen als Schande im Diesseits zu. Und im Jenseits haben sie (überdies) eine gewaltige Strafe zu erwarten.“ (Sure 5,33)
    -„Und wenn nun die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Heiden, wo (immer) ihr sie findet, greift sie, umzingelt sie und lauert ihnen überall auf (wa-q`uduu lahum kulla marsadin)! Wenn sie sich aber bekehren, das Gebet (salaat) verrichten und die Almosensteuer (zakaat) geben, dann laßt sie ihres Weges ziehen! Allah ist barmherzig und bereit zu vergeben.“ (Sure 9,5)
    -„Allah hat den Gläubigen ihre Person und ihr Vermögen dafür abgekauft, daß sie das Paradies haben sollen. Nun müssen sie um Allahs willen kämpfen und dabei töten oder (selber) den Tod erleiden. (Dies ist) ein Versprechen, das (einzulösen) ihm obliegt, und (als solches) Wahrheit (? wa`dan `alaihi haqqan) (so wie es) in der Thora, im Evangelium und im Koran (verzeichnet ist). Und wer würde seine Verpflichtung eher halten als Allah? Freut euch über (diesen) euren Handel, den ihr mit ihm abgeschlossen habt (indem ihr eure Person und euer Vermögen gegen das Paradies eingetauscht habt)! Das ist dann der gewaltige Gewinn (al-fauz al-`aziem).“ (Sure 9,111)
    -„Wenn ihr (auf einem Feldzug) mit den Ungläubigen zusammentrefft, dann haut (ihnen mit dem Schwert) auf den Nacken! Wenn ihr sie schließlich vollständig niedergekämpft habt (athkhantumuuhum), dann legt (sie) in Fesseln, (um sie) später entweder auf dem Gnadenweg (mannan) oder gegen Lösegeld (freizugeben)! (Haut mit dem Schwert drein) bis der Krieg (euch) von seinen Lasten befreit (und vom Frieden abgelöst wird)! Dies (ist der Wortlaut der Offenbarung). Wenn Allah wollte, würde er sich (selber) gegen sie helfen (la-ntasara minhum). Aber er möchte (nicht unmittelbar eingreifen, vielmehr) die einen von euch (die gläubig sind) durch die anderen (die ungläubig sind) auf die Probe stellen. Und denen, die um Allahs willen getötet werden, wird er ihre Werke nicht fehlgehen lassen (so daß sie damit nicht zum Ziel kommen würden).“ (Sure 47, 4)

    Dann beginnt das Schächten der minderwertigen Christen, die laut Koran verflucht und schlimmer als Vieh, weniger wert als Tiere sind. So machen sie es mit den Tieren und so machen sie es auch mit denen, die nicht Anhänger ihres Kriegs- und Rachegottes sein will.
    Dieses Schicksal erwartet alle, die sich dem Islam widersetzen. Das Meer ist rot vom Blut der getöteten Christen. Wer trotz den Befehlen ein schlechtes Gewissen haben sollte, dem wird dies mit dem Vers 8,17 genommen: „Und nicht ihr habt sie getötet, sondern Allah. Und nicht du hast jenen Wurf ausgeführt, sondern Allah. Und er wollte (mit alledem) seinerseits die Gläubigen etwas Gutes erleben lassen. Allah hört und weiß (alles).„
    Mit Blick über das Meer ruft der Obermoslem: „Wir werden Rom erobern.“ Das Blut der getöteten Christen fließt in das Meer, Richtung Italien. Wie der Strom der libyschen Asylbetrüger.
    Wer Machtgelüste hat, seinen Glauben anderen aufzuzwingen, der ist in dem Kult der „Tötet die Ungläubigen“ bestens aufgehoben. Aber wer von diesem wieder aussteigen möchte, der wird ebenfalls getötet. Eine tötliche Sackgasse.

    Der Islam gehört zu Libyen.
    Bundeskanzlerin Angela Merkel: „Der Islam gehört zu Deutschland.“
    Wollen wir das? Sind wir bescheuert oder masochistisch-suizidär veranlagt? Heute ist Montag - und zwar nicht nur Rosenmontag.

    (selbst paraphrasiert von einem Text Michael Stürzenbergers)

  3. #8903
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.131
    oha, selbst paraphrasiert als wenn das den Text eines Arschlochs besser machen würde

  4. #8904
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.655
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    oha, selbst paraphrasiert als wenn das den Text eines Arschlochs besser machen würde
    Ja, damit man weiß, dass ich nicht die Quelle einer anderen Seite verwendete, die das dann modifiziert haben könnte. Der Text ist, meines Erachtens, sehr gut geschrieben und als „Arschloch“ würde ich ihn nicht bezeichnen.

  5. #8905
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.107
    Bin gespannt wie das alles ausgehen wird. Ich glaube keiner kann sich so wirklich vorstellen wie sich das alle weiterentwickeln wird.

  6. #8906
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.107

  7. #8907
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.131
    Hätte da zwar einige Kritikpunkte, aber das lasse ich jetzt, insgesamt ziemlich gute Ansprache.

  8. #8908

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.674
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Bin gespannt wie das alles ausgehen wird. Ich glaube keiner kann sich so wirklich vorstellen wie sich das alle weiterentwickeln wird.
    besser nicht

  9. #8909
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.992
    Christen im heiligen Krieg gegen Muslime.



    Religion des Friedens.

  10. #8910
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.087
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Christen im heiligen Krieg gegen Muslime.



    Religion des Friedens.

    Irgend einer muss sie ja verteidigen oder sollen die sich abschlachten lassen

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12