BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 90 von 1119 ErsteErste ... 40808687888990919293941001401905901090 ... LetzteLetzte
Ergebnis 891 bis 900 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 485.805 Aufrufe

  1. #891

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Die Freiheit
    "Die Freiheit".
    Was ist das für ein Bürgerzusammenschluss?

  2. #892
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.118
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    "Die Freiheit".
    Was ist das für ein Bürgerzusammenschluss?
    Bürgerrechtspartei für mehr Freiheit und Demokratie ? Die Freiheit ? Wikipedia

  3. #893

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Den Wiki-Text habe ich nicht gelesen, habe meinen Biorhythmus-Tiefpunkt gerade.
    Was gefällt Dir nicht an "Freiheit und Demokratie"?

  4. #894
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668



  5. #895

    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    1.219
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen


    danach köpft die dich dann..

  6. #896
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.118
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Den Wiki-Text habe ich nicht gelesen, habe meinen Biorhythmus-Tiefpunkt gerade.
    Was gefällt Dir nicht an "Freiheit und Demokratie"?
    Rechtspopulismus

  7. #897
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen


    Ich würde die nichtmal mit nem Stock!

  8. #898
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668




    10553488_294809247366188_5614004499705139233_n.jpg

    Die anderen lass ich lieber weg..

  9. #899

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Rechtspopulismus
    aus Wiki: Populismus ? Wikipedia
    In der politischen Debatte ist Populismus oder populistisch ein häufiger Vorwurf, den sich Vertreter unterschiedlicher Richtungen gegenseitig machen, wenn sie die Aussagen der Gegenrichtung für populär, aber nachteilig halten.

    Trotz der zunehmenden Aufmerksamkeit konnte sich die sozialwissenschaftliche Forschung bisweilen nicht auf eine einheitliche Definition festlegen.


    Was ist Schlechtes daran, das populär zu tun, was das Volk als Souverän will und dafür gewählt hat?
    Findest Du die Politik, die selbst Gesetze von den Lobbyisten sich vorsetzen lässt und diese übernimmt, gut?

  10. #900
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.118
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    aus Wiki: Populismus ? Wikipedia


    Was ist schlechtes daran, das populär zu tun, was das Volk als Souverän will und dafür gewählt hat?
    Findest Du die Politil, die selbst Gesetze von den Lobbyisten sich vorsetzen lässt und diese übernimmt, gut?
    Ich schrieb auch Rechtspopulismus

    Rechtspopulismus ist ein Oberbegriff für politische Strömungen mit teilweise recht unterschiedlichen Bewegungen und Parteien[1] in mehreren europäischenStaaten, die sich ab den späten 1970er Jahren in Westeuropa herausbildeten und in den 1990ern auch in den Staaten Osteuropas Fuß fassten. Die Vertreter dieser Strömungen verbinden zugespitzte Positionen von Teilen der politischen Rechten mit einem Bekenntnis zur Demokratie und wenden sich in populistischer Manier etwa gegen Einwanderer, die Europäische Union und die etablierten Parteien. Außerdem fordern sie unter anderem eine leistungsorientierte Gesellschaftsordnung, ein Bekenntnis zu „Christlichem Abendland“ und nationaler Kultur, häufig verbunden mit Islamfeindlichkeit und der Forderung einer „Law-and-Order-Politik“ gegen für die eigene Nation als schädlich oder bedrohlich wahrgenommene Personen und Organisationen und als zu liberal und unflexibel wahrgenommene bestehende Strukturen in Staat, Verwaltung und politischen Entscheidungsprozessen.

    Rechtspopulisten sehen sich als Sprachrohr einer schweigenden Mehrheit, deren Interessen die etablierten Parteien ignorieren würden und die gegenüber Migranten oder ethnischen Minderheiten benachteiligt sei. Damit richtet sich der Rechtspopulismus in seinem Selbstverständnis gegen gesellschaftliche Minderheiten und die politische Klasse, die er als korrupt, machtbesessen und zu wenig volksnah ansieht. Der „Appell an das Volk“ soll dabei suggerieren, dass es einen genuinen Volkswillen gebe, der in seinem latenten Wahrheitsgehalt nur zutage gebracht werden müsse.[2]

    Anders als die neofaschistisch und revisionistisch gesinnten Rechtsparteien der Zeit nach 1945 verzichtet der Rechtspopulismus auf ein völkisch geprägtes Weltbild; an Stelle des klassischen Rassismus tritt der kulturelle Rassismus. Auch lehnt der Rechtspopulismus das demokratische System nicht rundweg ab, sondern wendet sich gegen einzelne Elemente wie den Pluralismus, den Minderheitenschutz oder die Religionsfreiheit. Rechtspopulistische Parteien und Organisationen handeln meist aus der Opposition heraus und formulieren öffentlichkeitswirksame und plakative Maximalforderungen.
    Rechtspopulismus ? Wikipedia

    Themen relevant ist das hier nicht.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12