BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 906 von 1119 ErsteErste ... 4068068568969029039049059069079089099109169561006 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.051 bis 9.060 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.835 Aufrufe

  1. #9051
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.512
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    Macht nichts mein lieber. Zögere bitte nicht mich zu fragen ,wenn du grammatikalische fragen hast oder dir bei deiner Rechtschreibung unsicher bist.
    Ich spreche Deutsch so wirklich erst seit knapp 10 Jahren, ich bin stolz schon so gut Deutsch zu können. Und auf deine Hilfe bin ich nicht angewiesen, aber Danke.

  2. #9052
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.798
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Woher willst du das so genau wissen. Nur weil wir in den Medien dauernd von der is zu hören bekommen heißt das nicht, dass die anderen keine Gräueltaten begehen.
    Tun sie ja genauso, deswegen auch der erste Teil des Kommentars, kann man auch dem Video entnehmen. Aber eines ist zu unterscheiden - nicht in diesem Ausmaß wie der IS. Der IS will gezielt alles nicht muslimische (strikt genommen alles nicht sunnitische) auslöschen, wenn man nicht kooperiert bzw. das Schutzgeld für ungläubige (welches oft mehr ist, als sich Menschen in der Gegend leisten können) nicht fließt. Selbst die sunnitische Bevölkerung leidet eigentlich am meisten, unter deren Regime. Gut, außer man ist so ein Wahabit, aber die sind in den meisten Fällen generell für die Tonne. Die begangenen Verbrechen, von Kurden oder Schiiten, geschehen in den Wirren des Krieges und natürlich aufgrund von Hass auf den Gegner, aber sie folgt nicht einer Ideologie von der Auslöschung, alles nicht schiitischem oder kurdischem.... was das ganze Situation im Bezug auf Verbrechen, natürlich nicht besser macht.

  3. #9053
    onrbey
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    Macht nichts mein lieber. Zögere bitte nicht mich zu fragen ,wenn du grammatikalische fragen hast oder dir bei deiner Rechtschreibung unsicher bist.
    ..und dann Komma falsch setzen. Lo, lo, kiro.

  4. #9054
    Avatar von Aetents

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    3.360
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Tun sie ja genauso, deswegen auch der erste Teil des Kommentars, kann man auch dem Video entnehmen. Aber eines ist zu unterscheiden - nicht in diesem Ausmaß wie der IS. Der IS will gezielt alles nicht muslimische (strikt genommen alles nicht sunnitische) auslöschen, wenn man nicht kooperiert bzw. das Schutzgeld für ungläubige (welches oft mehr ist, als sich Menschen in der Gegend leisten können) nicht fließt. Selbst die sunnitische Bevölkerung leidet eigentlich am meisten, unter deren Regime. Gut, außer man ist so ein Wahabit, aber die sind in den meisten Fällen generell für die Tonne. Die begangenen Verbrechen, von Kurden oder Schiiten, geschehen in den Wirren des Krieges und natürlich aufgrund von Hass auf den Gegner, aber sie folgt nicht einer Ideologie von der Auslöschung, alles nicht schiitischem oder kurdischem.... was das ganze Situation im Bezug auf Verbrechen, natürlich nicht besser macht.
    Gewisse Leute wissen eben nicht zu differenzieren, sie lassen sich von Emotionen und falschen Ideologien leiten anstatt sachlich bestimmte Themen zu kommentieren. Gibt leider zu viele hier im Forum......

  5. #9055
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.655
    IS: Der Islamische Staat hat Probleme im Irak und in Syrien - SPIEGEL ONLINE

    Zur Abwechslung mal positive Nachrichten. Allhamdullilah!

  6. #9056
    onrbey
    Unser Außenminister Mevlüt Cavusoglu bestätigt erneut dass es sich bei dem verhafteten Schleußer der 3 Mädels aus England um einen Geheimdienstmitarbeiter CSIS (Kanadischer Geheimdienst) handelt. Er hat die Mädels in Istanbul am Flughafen abgeholt, sie bis nach Gaziantep begleitet und sie dort einem anderen Schleußer überlassen, mittlerweile sind die Mädchen in Rakka.

    Der Mann operiert in der Türkei unter dem Namen Dr. Mehmet Resit (Mohamed al Rashed ist sein richtiger Name) und ist syrischer Abstammung. Während der Befragung sei der Mann geständig gewesen.

    Kanada istihbarat servisi için çalışıyorum. Zaman zaman servisin aldığı biletlerle Ürdün'e giderek Kanada Başkonsolosluğu'nda topladığım bilgileri ilgililerle paylaşıyorum. Son olarak Shamina Begüm, Anira Abase ve Kadiza Sultana adlı kızları İstanbul'dan alarak Gaziantep otogarı yakınına getirerek, eleman aktarımı yapan şahıslarla irtibata geçtim ve Suriye'ye götürmek üzere teslim ettim. 21 Şubat 2015'te Kanada istihbarat görevlilerine bu konuda bilgi aktardım. Tüm bunları Kanada vatandaşlığını elde etmek için yaptım.
    Ebenfalls wurden seine Konten überprüft, der in der Türkei lebende Agent bezieht seine Gehälter ausschließlich aus England.

    Auf die Frage eines Journalisten über die Medienberichte und dem Vorwurf der türkischen Behörden antwortete der kanadische Parlamentsabgeordnete Blaney:

    "Das haben wir zur Kenntnis genommen, leider können wir über Operationen die unsere nationale Sicherheit betreffen keine Aussagen tätigen. Aber genau wegen solchen Ereignissen möchten wir ein Anti-Terror-Gesetz verabschieden."

    Quelle: Kanada'dan üç Ýngiliz kýzla ilgili ilk açýklama geldi - Hürriyet DÜNYA

    Die Türkei hatte sich in der vergangenen Woche des öfteren beklagt dass sich gerade die angelsachsischen Geheimdienste bezüglich einer geheimdienstlichen Kooperation querstellen. Das irakische Verteidigungsministerium beschuldigte vergangene Woche das britische Königshaus damit, den IS mit Waffen und Nahrung zu unterstützen und erwartete eine Erklärung, jetzt dieser Vorfall.

  7. #9057

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Unser Außenminister Mevlüt Cavusoglu bestätigt erneut dass es sich bei dem verhafteten Schleußer der 3 Mädels aus England um einen Geheimdienstmitarbeiter CSIS (Kanadischer Geheimdienst) handelt. Er hat die Mädels in Istanbul am Flughafen abgeholt, sie bis nach Gaziantep begleitet und sie dort einem anderen Schleußer überlassen, mittlerweile sind die Mädchen in Rakka.

    Der Mann operiert in der Türkei unter dem Namen Dr. Mehmet Resit (Mohamed al Rashed ist sein richtiger Name) und ist syrischer Abstammung. Während der Befragung sei der Mann geständig gewesen.



    Ebenfalls wurden seine Konten überprüft, der in der Türkei lebende Agent bezieht seine Gehälter ausschließlich aus England.

    Auf die Frage eines Journalisten über die Medienberichte und dem Vorwurf der türkischen Behörden antwortete der kanadische Parlamentsabgeordnete Blaney:

    "Das haben wir zur Kenntnis genommen, leider können wir über Operationen die unsere nationale Sicherheit betreffen keine Aussagen tätigen. Aber genau wegen solchen Ereignissen möchten wir ein Anti-Terror-Gesetz verabschieden."

    Quelle: Kanada'dan üç Ýngiliz kýzla ilgili ilk açýklama geldi - Hürriyet DÜNYA

    Die Türkei hatte sich in der vergangenen Woche des öfteren beklagt dass sich gerade die angelsachsischen Geheimdienste bezüglich einer geheimdienstlichen Kooperation querstellen. Das irakische Verteidigungsministerium beschuldigte vergangene Woche das britische Königshaus damit, den IS mit Waffen und Nahrung zu unterstützen und erwartete eine Erklärung, jetzt dieser Vorfall.
    Ja was jetzt kanadischer oder englischer Geheimdienst? Nur weil in beiden Ländern englisch gesprochen wird, handelt es sich nicht um das selbe Land.

    Aber das zeigt schon was für einen Schwachsinn türkische Medien verbreiten gerade aufgrund der Einschüchterung durch Erdogans Politik verursacht, deswegen sollte man diese auch nicht ernst nehmen.

    Am Ende könnte sich vielleicht sogar rausstellen, dass der Mann für den türkischen Geheimdienst oder Regierung gearbeitet hat und weil Erdogan vielleicht nicht möchte, dass damit wieder mal bewiesen würde, wie seine Regierung den IS unterstützt hätte, könnte es ja sein dass er die Presse angeordnet hätte, es irgend einem westlichen Geheimdienst in die Schuhe zu schieben.

  8. #9058
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.939

  9. #9059
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Der schiitische Rambo im Kampf gegen den IS!


  10. #9060
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Ja was jetzt kanadischer oder englischer Geheimdienst? Nur weil in beiden Ländern englisch gesprochen wird, handelt es sich nicht um das selbe Land.

    Aber das zeigt schon was für einen Schwachsinn türkische Medien verbreiten gerade aufgrund der Einschüchterung durch Erdogans Politik verursacht, deswegen sollte man diese auch nicht ernst nehmen.

    Am Ende könnte sich vielleicht sogar rausstellen, dass der Mann für den türkischen Geheimdienst oder Regierung gearbeitet hat und weil Erdogan vielleicht nicht möchte, dass damit wieder mal bewiesen würde, wie seine Regierung den IS unterstützt hätte, könnte es ja sein dass er die Presse angeordnet hätte, es irgend einem westlichen Geheimdienst in die Schuhe zu schieben.
    Das waren 2 verschiedene Vorfälle, kannst du nicht lesen
    Es kann ja nicht einfach sein dass Kanada oder England ihre Finger im Spiel haben, sowas ist absolut unmöglich, bestimmt sind die Venezolaner auch schuldig, die haben auch korrupte Politiker und verachten Menschenrechte. Korruption gibt es in den vorbildlichen Ländern wie Kanada, England oder Deutschland nicht, sowas wird hier glorifiziert als Lobby betreiben, was ja vollkommen legitim ist.

    Hauptsache alle westlich-kapitalistischen Länder rein gewaschen und alle anderen Länder in den Dreck gezogen, manchmal möchte ich meinen Laptop mit einem Trecker überfahren wenn ich deine Beiträge lese


Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12