BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 910 von 1119 ErsteErste ... 4108108609009069079089099109119129139149209601010 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.091 bis 9.100 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.129 Aufrufe

  1. #9091

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.610
    Tabari II:109„Dann fiel er (Nimrod) und an diesem Tag wurden die Sprachen der Menschheit durch Schrecken verwirrt, und die Menschheit sprach von da an in dreiundsiebzig Sprachen. Zuvor war die einzige Sprache Syrisch. Es wurde Babel genannt.“


    Neu-Babylon=IS (Islam. Staat Irak/Babel und Syrien)


    - - - Aktualisiert - - -

    Und die Peshmerga mit 200.000 Kämpfern auch nicht
    Wenn sie nicht wissen wofür sie kämpfen.

  2. #9092
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.511
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Tabari II:109„Dann fiel er (Nimrod) und an diesem Tag wurden die Sprachen der Menschheit durch Schrecken verwirrt, und die Menschheit sprach von da an in dreiundsiebzig Sprachen. Zuvor war die einzige Sprache Syrisch. Es wurde Babel genannt.“

    Neu-Babylon=IS (Islam. Staat Irak und Syrien)
    Das macht alleine deshalb keinen Sinn, weil der IS auch in Libyen aktiv ist.

  3. #9093
    Amarok
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Tabari II:109„Dann fiel er (Nimrod) und an diesem Tag wurden die Sprachen der Menschheit durch Schrecken verwirrt, und die Menschheit sprach von da an in dreiundsiebzig Sprachen. Zuvor war die einzige Sprache Syrisch. Es wurde Babel genannt.“


    Neu-Babylon=IS (Islam. Staat Irak/Babel und Syrien)


    - - - Aktualisiert - - -


    Wenn sie nicht wissen wofür sie kämpfen.
    Wie ich das liebe. Nimm eine Mythe, kritzel mit Paint bissel auf der Landkarte und nimm dann ein Vergleichsbild. Danach such dir dazu einen passenden Text und fertig ist das Meisterstück.

    Shapeshifter waren es.

  4. #9094
    onrbey
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Tabari II:109„Dann fiel er (Nimrod) und an diesem Tag wurden die Sprachen der Menschheit durch Schrecken verwirrt, und die Menschheit sprach von da an in dreiundsiebzig Sprachen. Zuvor war die einzige Sprache Syrisch. Es wurde Babel genannt.“


    Neu-Babylon=IS (Islam. Staat Irak/Babel und Syrien)

    Also wurde Babylon 2.0 von Engländern und Franzosen gegründet? Die haben doch diese Grenzen gezogen.

  5. #9095
    Amarok
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Also wurde Babylon 2.0 von Engländern und Franzosen gegründet?
    Von allen.

  6. #9096

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.610
    Zitat Zitat von TurkishCypriot Beitrag anzeigen
    Das macht alleine deshalb keinen Sinn, weil der IS auch in Libyen aktiv ist.
    Entschuldigung, ISIS ist Neu-Babylon, IS wieder etwas anderes aber es geht wieder auf ISIS zurück bzw. Neu-Babylon und Sprachen-Wirrwarr.
    Zu Babylon soll auch Ägypten gehören (woher die ägypt. Gottheit Isis kommt und General Sisi) und Nord-Lybien.


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Also wurde Babylon 2.0 von Engländern und Franzosen gegründet? Die haben doch diese Grenzen gezogen.
    Irak und Syrien waren immer nebeneinander und die Grenzen waren unsichtbar man hat einfach künstliche Grenzen (Beweis - gerade Linien) gezogen weil man die Politik der Osmanen nicht mehr verfolgen konnte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wie ich das liebe. Nimm eine Mythe, kritzel mit Paint bissel auf der Landkarte und nimm dann ein Vergleichsbild. Danach such dir dazu einen passenden Text und fertig ist das Meisterstück.

    Shapeshifter waren es.
    Möchte dir keine besondere Antwort geben.

    - - - Aktualisiert - - -

    - - - Aktualisiert - - -

    IS- Stadt Derna


    ...dann Memluken/Türken-Kaukasier und etwas Slawen (Armee der Abbasiden/Iraker, die gegen Ummaiden/Syrer kämpften) und später die Macht an Osmanen gaben.

  7. #9097

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von TurkishCypriot Beitrag anzeigen
    Und die Peshmerga mit 200.000 Kämpfern auch nicht.
    Es kämpfen aber nicht 200.000 Mann gleichzeitig um eine Stadt

  8. #9098
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    Alter mit 30000 (!!!!) Mann schaffen sie es nicht ein paar hundert Kämpfer zurückzudrängen .
    Ich habe keine Ahnung was die da machen.
    Hab letztens gelesen das ein Irakischer General oder so gesagt haben soll, das sich nur noch 60-80 ISIS-Kämpfer in der Stadt befinden.

    Ich glaube die bereiten beidseitige Kriegspropaganda, denn irgendwie kann es nicht sein das eine Stadt von einer vermeintlich fremden Kraft (Ausländische Kämpfer bei der ISIS usw.) so hart verteidigt werden kann.

  9. #9099
    onrbey
    Bagdadi hat in seinem Traum eine Prophezeiung unseres Propheten erhalten: Er solle Musul kampflos verlassen.

    'Hz. Muhammed, Musul'u terk etmemizi söyledi' - Dünya - T24

    Die Türken, Kurden, sunnitischen Stämme bereiten sich seit Wochen auf einen Angriff vor. Der Iran ist auch schon bei Tikrit, Bagdadi weiß wohl dass er in einem Gefecht alles verliert. In Mosul soll es bis zu 5.000 Terroristen geben. Jetzt wird ihm die Luft zu dünn, vor allem weil sowohl die schiitischen Milizen als auch die sunnitischen Streitkräfte im Guerillakampf erprobt sind und wahrscheinlich mehr Erfahrung haben als DAESH.

  10. #9100
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Tabari II:109„Dann fiel er (Nimrod) und an diesem Tag wurden die Sprachen der Menschheit durch Schrecken verwirrt, und die Menschheit sprach von da an in dreiundsiebzig Sprachen.
    Gott der Schöpfer hat die Sprachen der Menschen verwirrt damit Sie sich untereinander nicht mehr verstehen und den Turmbau zu Babel nicht fortsetzen können.

    "Wohlauf, lasst uns herniederfahren und dort ihre Sprache verwirren, dass keiner des andern Sprache verstehe! So zerstreute sie der HERR von dort in alle Länder, dass sie aufhören mussten, die Stadt zu bauen". 1. Mose 11;7

    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Zuvor war die einzige Sprache Syrisch. Es wurde Babel genannt.“
    Das heutige Syrisch ist eine Fortsetzung des Altaramäischen und Reichsaramäischen. Aber die Erste sprache war Hebräisch.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12