BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 939 von 1119 ErsteErste ... 4398398899299359369379389399409419429439499891039 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.381 bis 9.390 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 485.656 Aufrufe

  1. #9381
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.223
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Er will damit sagen das es ein Unterschied ist ob man einen Menschen tötet oder Hundertausenden mit einer Atom / Wasserstoff Bombe wie es in der Geschichte schon mal gab.

    Die IS tötet einen Reporter der sich dort gar nicht aufhalten dürfte und alle Zeitungen der Welt berichten. In Mexiko kommen Täglich Hunderte Menschen ums leben von Drogenkartellen, keine Sau schreibt was darüber.

    Wieso ??
    Sorry, aber das jetzt echt keine Erklärung. Wenn andernorts eine Oma geschubst wird, gibts einen Mordsaufstand, wenn eine im Käfig verbrannt wird soll man das doch bitte nicht erwähnen.

    Der IS tötet also einen Reporter und weil der sich dort nicht aufhalten "durfte" ist der irgenwie selbst schuld? Die andern geköpften Geiseln hast du sicher vergessen, die standen auch in der Presse.
    Warum erwähnst du nicht den jordanischen Piloten, der auf gleiche grausame Art und Weise verbrannt wurde? Danach noch dreissig weitere? Die dreissig waren nicht so der Rede wert, aber der Jordanier hat die muslimischen Massen mobilisiert, warum wohl? Weil verbrennen unislamisch ist, köpfen, steinigen usw. ist dagegen voll in Ordnung.

    Komischerweise kommen beim IS immer so ne Verharmlosungsagenten, die sich sonst über alles und jeden aufregen und empören. Da ist so ne brennende christliche Oma im Käfig natürlich zu vernachlässigen.

    Wo gehts nach Mexiko? Ich nehme mal an du hast was dazu geschrieben, wie die Presse auch.

  2. #9382
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.662
    Gefangene Jesidinnen: IS macht Propaganda für Frauen-Versklavung
    Mit unfassbarer Brutalität geht der "Islamische Staat" gegen Frauen vor: Jesidinnen, die in Gefangenschaft geraten, werden vergewaltigt und versklavt. Jetzt rechtfertigt sich die Miliz auf absurde Weise.
    Noch immer sind nach Uno-Schätzungen rund 3000 Menschen, vor allem jesidische Frauen und Mädchen, in der Gewalt des "Islamischen Staates" (IS). Die Dschihadisten betrachten sie als ihr Eigentum, über das sie nach Gutdünken verfügen können.

    Die Mädchen und Frauen müssen für ihre vermeintlichen "Besitzer" kochen, putzen und waschen und sind Opfer sexueller Gewalt. Jesidinnen, die aus der Gefangenschaft des IS entkommen konnten oder gegen Lösegeld freigelassen wurden, berichteten von systematischen Vergewaltigungen. Die Frauen werden von der Miliz auch an IS-Kämpfer verkauft oder vermietet. Der IS begründete die Versklavung der Frauen und Mädchen bereits auf besonders zynische Weise: Laut Scharia gelte zwar für unverheiratete IS-Kämpfer das Keuschheitsgebot, Sex mit Sklavinnen sei allerdings erlaubt.

    Nun legt die Miliz noch einmal nach. In der jüngsten Ausgabe ihres Propaganda-Magazins behauptet sie, die Versklavung der Jesiden geschehe in deren Interesse - nicht "zum Vergnügen" der Sklavenhalter: "Ihre Versklavung soll den Menschenrechten widersprechen, und der Geschlechtsverkehr mit ihr (einer Sklavin - d. Red.) soll Vergewaltigung sein?", heißt es empört in einem Artikel, der angeblich von "Umm Sumayyah al-Muhajirah" geschrieben wurde - einer Frau, die zum IS nach Syrien gereist sein soll.
    Als Sklavinnen hätten Frauen die Möglichkeit, beim IS hart zu arbeiten und im Islam die wahre Erkenntnis zu erlangen - "was sie bei den Ungläubigen trotz Slogans wie 'Freiheit' und 'Gleichberechtigung' nicht finden konnten."

    Genauso absurd ist die Rechtfertigung des IS für Verbrechen an männlichen Gefangenen. Hunderte, möglicherweise Tausende jesidische Jungen und Männer wurden vom IS bereits exekutiert, weil sie sich weigerten, zum Islam überzutreten. Wie viele ermordet wurden, ist unklar. Nach und nach werden Massengräber gefunden, manchmal mit Dutzenden Leichen darin. Der IS weiß, dass die Versklavung und Vergewaltigung der Frauen und Mädchen selbst unter den eigenen Anhängern nicht unumstritten ist - daher erfolgt nun die erneute Rechtfertigung.
    "Unsere Unterstützer haben angefangen, diese Angelegenheit zu leugnen, als ob die Soldaten des Kalifats einen Fehler oder Böses begangen hätten", heißt es. Dabei handele man doch nur nach Allahs Wunsch. Prostitution sei ein "größeres Übel".
    IS Islamischer Staat rechtfertigt Versklavung von Jesiden - SPIEGEL ONLINE

  3. #9383
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.395
    Schön das die IS wieder stärker in den Fokus der Weltöffentlichkeit rückt. Nach dem Abzug der IS aus Ayn al-Arab hatte man das Gefühl, die IS sei Geschichte.

  4. #9384
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.441
    Zitat Zitat von Cebrail;4323331[B
    ]Schön das die IS wieder stärker in den Fokus der Weltöffentlichkeit rückt.[/B] Nach dem Abzug der IS aus Ayn al-Arab hatte man das Gefühl, die IS sei Geschichte.
    Das is ja wirklich schön, eine Mörderbande wieder im Fokus der Weltöffentlichkeit!!! Das scheint Dich ja so richtig aufzugeilen... Viel SpaSS weiterhin...

  5. #9385
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.395
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Das is ja wirklich schön, eine Mörderbande wieder im Fokus der Weltöffentlichkeit!!! Das scheint Dich ja so richtig aufzugeilen... Viel SpaSS weiterhin...
    Was wäre denn die Alternative? Wegschauen? In der Hoffnung das sich das Problem von allein löst?

    - - - Aktualisiert - - -

    Du bist wahrlich nicht die hellste Kerze auf der Torte.

  6. #9386
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.441
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Was wäre denn die Alternative? Wegschauen? In der Hoffnung das sich das Problem von allein löst?

    - - - Aktualisiert - - -

    Du bist wahrlich nicht die hellste Kerze auf der Torte.
    Vlt nicht, aber immerhin noch hell genug, um eure klammheimliche Freude über die "Erfolge" dieser Mörderbande zu empfinden...

  7. #9387
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.395
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Vlt nicht, aber immerhin noch hell genug, um eure klammheimliche Freude über die "Erfolge" dieser Mörderbande zu empfinden...
    Wer ist bitte schön 'eure'? Bevor du gleich anfängst deine Tastatur zu schänden gehe noch mal inne und überleg genau was du schreiben/unterstellen möchtest.

  8. #9388
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.662
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Wer ist bitte schön 'eure'? Bevor du gleich anfängst deine Tastatur zu schänden gehe noch mal inne und überleg genau was du schreiben/unterstellen möchtest.
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Schön das die IS wieder stärker in den Fokus der Weltöffentlichkeit rückt. Nach dem Abzug der IS aus Ayn al-Arab hatte man das Gefühl, die IS sei Geschichte.
    Eure, yani deine. Zumindest drückst du dich unmissverständlich aus.

  9. #9389
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.666
    Es gab einige hier im Forum, darunter Balta, Cebrail und Rivaill denen man die Freude regelrecht ansah, als die ISIS kurz vor der Eroberung Kobane stand.

  10. #9390
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.789
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Es gab einige hier im Forum, darunter Balta, Cebrail und Rivaill denen man die Freude regelrecht ansah, als die ISIS kurz vor der Eroberung Kobane stand.
    Und warum bin ich nicht auf deiner Liste ?
    Falle ich so wenig auf?

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12