BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 94 von 1119 ErsteErste ... 44849091929394959697981041441945941094 ... LetzteLetzte
Ergebnis 931 bis 940 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.253 Aufrufe

  1. #931
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Zakkum Beitrag anzeigen
    Jetzt auf einmal wollen die Cowboys mit Luftanschlägen die ISIS bekämpfen. Warum nicht früher?
    Weil ein Einsatz halt sehr viele Millionen kostet.

  2. #932
    Avatar von Zakkum

    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Weil ein Einsatz halt sehr viele Millionen kostet.
    Spielt doch keine Rolle ob jetzt oder früher. Gleiche Kosten! Nachdem ISIS die Yeziden und pkk angegriffen hat, hat sich die
    Obama-Administration eingeschaltet.

  3. #933
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Weil ein Einsatz halt sehr viele Millionen kostet.
    Die Rüstungsindustrie der Amis freut sich doch über neue Aufträge 100% das alle Aktien der Rüstungskonzerne gestiegen sind

    Kriege lassen Rüstungskonzerne „gesunden“, lassen Aktienkurse der Todesindustrie steigen

    Die Aussicht Syrien zu bombardieren – oder irgendein anderes Land – ist auch ein Geschäft. Bomben, Granaten und Raketen, die jetzt dann vielleicht auf Damaskus herunter regnen werden, sind „gesund“ für den militärisch-industriellen Komplex. Transnationale Konzerne und internationale Banken erzielen bei Kriegen, bei diesen tödlichen Schachspielen, „schöne“ Gewinne. Wer daran zweifelt, soll die Kursentwicklung von Rüstungsfirmen in der letzten Zeit verfolgen, zum Beispiel von Raytheon und Lockheed Martin. Raytheon ist ein amerikanischer Rüstungskonzern, der 2011 Kriegsmaterial für 22 Milliarden US-Dollar verkauft hat. Raytheon steht mit seiner Kriegsproduktion laut dem Stockholm Peace Research Institute, SIPRI, an der fünften Stelle auf diesem Planeten. Der US-Konzern Lockheed Martin brachte 2011 sogar Kriegsgerät für 36 Milliarden US-Dollar in Umlauf. Lockheed Martin ist der grösste Rüstungskonzern dieser Welt. Kriege, und schon nur die Ankündigung von Kriegen, lassen die Aktienkurse der Rüstungsindustrie rasant steigen. Es werden jeweils „Bombengeschäfte“ erwartet. – Banken finanzierten schon den Krieg gegen Napoleon. – Der Aktienkurs von Lockheed Martin lag im April 2013 bei 95, gegen Ende August schon bei 125. Der Aktienkurs dieses Rüstungskonzerns erreichte damit gegen Ende August 2013 seinen Höhepunkt, weil der Krieg gegen Syrien vor der Türe stand. Der Aktienkurs Raytheons lag am 1. Juli 2013 noch bei 66 und Ende Augst schon bei 76. Der Aktienkurs erreichte gegen Ende August seinen Jahresshöchststand, als die USA drohten Syrien anzugreifen. – Es ist Krieg, die Aktionäre der Todesfabriken jubeln.


    http://ifor-mir.ch/kriege-lassen-rue...strie-steigen/

  4. #934
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Zakkum Beitrag anzeigen
    Spielt doch keine Rolle ob jetzt oder früher. Gleiche Kosten! Nachdem ISIS die Yeziden und pkk angegriffen hat, hat sich die
    Obama-Administration eingeschaltet.
    Man wartete halt die Entwicklungen ab. Da es sich jetzt um einen potentiellen Völkermord handelt, haben sie Handlungsbedarf gesehen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Die Rüstungsindustrie der Amis freut sich doch über neue Aufträge 100% das alle Aktien der Rüstungskonzerne gestiegen sind
    Da wird es wahrscheinlich keine neuen Aufträge geben.

  5. #935
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Man wartete halt die Entwicklungen ab. Da es sich jetzt um einen potentiellen Völkermord handelt, haben sie Handlungsbedarf gesehen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Da wird es wahrscheinlich keine neuen Aufträge geben.
    Warum nicht? Ich bin da anderer Meinung

  6. #936
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.119
    Auf langer Sicht werden diese US-Bomber das ISIL-Kalifat nicht vernichten, doch sie ebnen den Irakischen Streitkräften (und anderen Militärischen Einheiten gegen die ISIL) den Weg um dieses "Kalifat" endgültig zu zerschlagen! Doch wenn es die Irakische Regierung wieder versäumt, könnte die ISIL verstärkt daraus kommen und weitere große Gebiete im Irak erobern und dann wäre eine ISIL-Überfall auf Jordanien immer wahrscheinlicher...

  7. #937
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von Ultra-Tifosi Beitrag anzeigen
    tja, die leidtragenden sind jetzt die Yesiden und Christen, danke an Barzani und Maliki..

    wie viele Kämpfer hat ISIS eigentlich? 15.000-20.000? Dafür dass sie ein Drittel Syriens und große Teile des Iraks kontrollieren, kommt mir das wenig vor..
    Dauernd wechseln "moderate Rebellen" zur IS .. Vor zwei - drei Wochen ist eine ganze FSA Brigade mit mehr als 1000 Männern zu IS gewechselt

    - Natürlich alle vom Westen ausgebildet worden

    - - - Aktualisiert - - -






    Jetzt müssten wir Zohan beauftragen


  8. #938
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Auf langer Sicht werden diese US-Bomber das ISIL-Kalifat nicht vernichten, doch sie ebnen den Irakischen Streitkräften (und anderen Militärischen Einheiten gegen die ISIL) den Weg um dieses "Kalifat" endgültig zu zerschlagen! Doch wenn es die Irakische Regierung wieder versäumt, könnte die ISIL verstärkt daraus kommen und weitere große Gebiete im Irak erobern und dann wäre eine ISIL-Überfall auf Jordanien immer wahrscheinlicher...
    Wie schon Obama in Syrien gesagt hat ging es ihm nicht um Assad zu stürzten sondern ein Gleichgewicht zu erschaffen

    Nachdem Motto.. Zerfleischt euch alle..aber bitte ganz langsam

    - - - Aktualisiert - - -


  9. #939

    Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen

  10. #940
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von osmanli_kubilay Beitrag anzeigen
    Wunderschön.... Im halben Forum hier wird man als andersgläubiger als Kafir abgestempelt.. Die einen wünschen dir die Hölle.. Die anderen das du dir was brichst..

    Leider leider sind nicht alle der gleichen Meinung..

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12