BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 960 von 1119 ErsteErste ... 46086091095095695795895996096196296396497010101060 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.591 bis 9.600 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 486.690 Aufrufe

  1. #9591
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.668
    Die IS kam über die Türkische Grenze, dass ist so sicher wie das Amen in der Kirche !!! Von Jarabulus bis nach Kobane sind es 50 km !!! die man mit 60 Mann unentdeckt nicht bezwingen kann UNMÖGLICH !!!!!!!!!! Ausserdem kamen mit bomben bestückte Fahrzeuge über die Türkische Grenze, gibt sogar aufnahmen.







    Die YPG hat den grössten Teil ihrer Truppen an den Fronten zur ISIS stationiert. Mit solchen Aktionen will die IS/Türkei, dass die YPG ihre Truppenstärke im Inland erhöht und dafür an der Fronten zur ISIS welche abziehen lässt. Die Folge wäre ein abschwächung der Kurdischen Offensive gegen die ISIS.

  2. #9592
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.837
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Die IS kam über die Türkische Grenze, dass ist so sicher wie das Amen in der Kirche !!! Von Jarabulus bis nach Kobane sind es 50 km !!! die man mit 60 Mann unentdeckt nicht bezwingen kann UNMÖGLICH !!!!!!!!!! Ausserdem kamen mit bomben bestückte Fahrzeuge über die Türkische Grenze, gibt sogar aufnahmen.







    Die YPG hat den grössten Teil ihrer Truppen an den Fronten zur ISIS stationiert. Mit solchen Aktionen will die IS/Türkei, dass die YPG ihre Truppenstärke im Inland erhöht und dafür an der Fronten zur ISIS welche abziehen lässt. Die Folge wäre ein abschwächung der Kurdischen Offensive gegen die ISIS.

    So!

    Der Schuldige ist schnell gefunden: Die bösen Türken mal wieder.

    Die wollen den YPG Hüpfer den Sieg einfach nicht gönnen. That´s it.


    Ohne die Hilfe anderer Rebellengruppen und Paveway-regen von oben seid ihr nichts, einfach nichts. Das beste was die Trottel machen können ist in Frauenkleidern von der Front flüchten.
    Anstatt monatelang nach der der Einahme der Siedlungen Halay zu tanzen und sich in Sicherheit zu wägen, hätten die eroberten Stellungen gefestigt werden müssen, um gegen die nächste Bedrohung gewappnet zu werden. Aber dafür blieb ja kaum Zeit. Wenn kein Halay ansteht geht es mit ethnischer Säuberung gegen arabische und turkmenische Einwohner weiter, nach nordirakischem Vorbild. Nach Siegen mit ordentlich tatkräftiger Unterstüzung wird das Maul sperrangelweit groß aufgerissen ,als ob man eine Siedlung nachdem anderen wie Beerenfücken einnehmen könnte. Wenn die IS- Terroristen einen Gegenangriff starten flent wir die Tunten mit dem Zeigefinger auf die Türkei.

    Einfach arm, lächerlich und schäbig.

  3. #9593
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.335



    mehr braucht man dazu nicht sagen.

    Keine spricht darüber, dass die ISIS Anhänger nach ain al arab mit Trachten von der YPG Terroristen durchgeschleust wurden und das garantiert nicht aus der Türkei, aber wie Tiger schon angedeutet hat, der schuldige wurde schnell gefunden.

    und das beste noch dran, man lässt Terroristen angeblich aus der Türkei einschleusen um anschließend die verwundeten in Türkischen Krankenhäuser zu versorgen. Wo bleib die logik bei all dem !!!

  4. #9594

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Die PKK, PYD, Assad und IS arbeiten Hand in Hand und der Türkei wird die Schuld gegeben. Hoffentlich verrecken diese Terroristen schnell.
    Absolut nicht, das Assad mit YPG oft zusammen arbeitet mag sein, aber mit dem IS arbeiten sie nicht zusammen. Das würde ihn ja bedrohen, zumal der IS Nur in Bevölkerungsarmen Gebieten Stark ist wie die Syrische Wüste oder Nordiraks Berge wie Anbar und Salahudin wo sehr wenig Menschen Leben im Vergleich zu Iraks und Syriens Ballangsräumen.

  5. #9595
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.405
    @_KRG_

    Terroristen bekämpfen Terroristen! Ich sehe da keine wirklichen Verluste. Von den unschuldigen Zivilisten einmal abgesehen. Was die offenen Grenzen angeht, so würden wir die Grenzen nur zu gern dicht machen. Das Problem hierbe ist das die Terrororanisation PKK sofort mobil macht um ein solches vorhanden zu unterbinden, da nicht wenige türkische Städte an syrische grenzen die von Kurden bewohnt werden.

  6. #9596
    Avatar von Xhaka

    Registriert seit
    13.05.2015
    Beiträge
    697
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Die PKK, PYD, Assad und IS arbeiten Hand in Hand und der Türkei wird die Schuld gegeben. Hoffentlich verrecken diese Terroristen schnell.
    Assad bekämpft die terroristen seit 4 Jahren du Clown. Die Iraker und Kurden schon immer.

  7. #9597

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    705
    Selbst der YPG-Sprecher hat bestätigt, dass Kobane vom Südwesten angegriffen wurde (also nicht von der Türkei)

  8. #9598
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Xhaka Beitrag anzeigen
    Der Angriff war nötig falls du dich noch erinnerst. 30 Jahre Lang an hat Hussein die Kurden und sein eigenes Volk unterdrückt und massakriert. Zu aufständen wäre es früher oder später sowieso gekommen. Nebenbei wurden anders als von den Medien behauptet sehr wohl Massenvernichtungswaffen des Regimes gefunden, wenn zwar keine Bio Waffen, dafür jedoch unmengen an Giftgas und Trägersysteme die richtung Europa gerichtet waren. Wäre die USA 2003 überhaupt nicht einmaschiert so hätten wir spätestens schon 2008 mit dem IS im Irak zu tun gehabt. Da Obama jedoch 2011 Irak als "sicheres Land" eingestuft hat und 9 lange Jahre wiederaufbau zu nichte machte haben wir nun mit dem IS zu tun.
    Bis zum zweiten Golf-Krieg hat Amerika Hussein stark unterstützt, komisch denn auch vorher hat er sein Volk unterdrückt und massakriert (nicht nur sein eigenes -> siehe erster Golf-Krieg), nur war er da ja der "Gute" in deinen Augen. Amerika ist einmarschiert hat alles zerbombt und unzählige Zivilisten umgebracht und hat die Irakische Armee abgesetzt und eine Schiitische daraus gemacht. Sie haben im Grunde einen Sunniten abgesetzt und einen Schiiten als Staatsspitze installiert, also nur den Spieß umgedreht anstatt es Demokratisch zu lösen.
    Dieses Gelaber von Massenvernichtungswaffen geht mir am Arsch vorbei, laut den Republikanern und den rechten-Israelis (Netanyahu) hätte ja der Iran bis jetzt schon 10 Atombomben - Bullshit.

    Obama musste den Dreck den Busch hinterlassen hat wegräumen, aber interessant zu sehen wie die Republikaner-Fans Obama die schuld für den IS geben.

  9. #9599
    onrbey
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    Absolut nicht, das Assad mit YPG oft zusammen arbeitet mag sein, aber mit dem IS arbeiten sie nicht zusammen. Das würde ihn ja bedrohen, zumal der IS Nur in Bevölkerungsarmen Gebieten Stark ist wie die Syrische Wüste oder Nordiraks Berge wie Anbar und Salahudin wo sehr wenig Menschen Leben im Vergleich zu Iraks und Syriens Ballangsräumen.
    Assad kauft sein Öl vom IS und finanziert sie damit. Syria's Assad accused of boosting al-Qaeda with secret oil deals - Telegraph

    Alle 3 Fronten sind daran interessiert mit Waffengewalt Syrien zu teilen, das ist ihr gemeinsamer Nenner und da helfen sie sich auch aus wo sie können.

    @Kaka benimm dich du Albaner!

  10. #9600
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    @KRG, verbreite hier bitte keine Lügen.

    Der Pressesprecher der Terror-YPG widerlegt deine Aussagen, er meint, die Henker-Daesh kamen von Westen aus mit YPG-Kleidchen.

    Bitte editiere oder nimm deine Falschaussage sofort zurück, danke.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12