BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 979 von 1119 ErsteErste ... 47987992996997597697797897998098198298398910291079 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.781 bis 9.790 von 11184

ISIS [Sammelthread]

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:13 Uhr · 11.183 Antworten · 485.390 Aufrufe

  1. #9781
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.666
    Die ISIS hat mittlerweile viel zu wenig kämpfer, um an alle Fronten zu bestehen und das macht sich ziemlich bemerkbar. Als die ISIS massiv viele Truppen für die Eroberung von Palmyra einsetzte, griff die YPG mit voller stärke im Norden an. Dies hat dazu geführt, dass die ISIS Truppen im Norden aufstocken musste, um den weiteren Vorstoss der Kurden zu unterbinden. Durch die Aufstockung im Norden, hat Assad die Gebiete Westlich von Palmyra befreit, weil diese schlecht geschützt waren

    Hat lange gedauert, aber die ISIS zeigt erste Verschleissspuren.

  2. #9782

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von Xhaka Beitrag anzeigen
    90% haha, nein.

    Arabische Sunniten kämpfen auch in Assads Armee du Flachbirne. Und das nicht wenige.
    Mehrheit in der SAA sind Sunniten. Alawiten sind eigentlich meistens die Top Generäle. Aber langsam glaube ich das die SAA etwas demoralisiert ist. Dieser Krieg gegen die Terroristen die mit 100 von Gruppen atackieren schwächt eine Armee ganz schön.

    und die SAA hat kaum Grenzübergänge unter Kontrolle. Hätten sie dies wäre es durchaus einfacher den Zustrom von Gegnerischen Kämpfern aus der Türkei kommend und Trainiert zustoppen.

  3. #9783
    pipolori
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Albanien hat wieder mal schwere Waffen und Munition den Kurden geschickt. Albaner helfen wo sie können. Türkei gibt Albanien waffen und albanien den Kurden
    ...
    aus dir werde ich nicht schlau, mein junge. du jubelst, wenn ypg erfolge gegen den islamischen staat erzielt und on the other hand gehörst du erdogans cyberarmee an, die zusammen mit anderen terrorregierungen den islamischen staat finanziell und logistisch unterstützt. wie geht das?

  4. #9784
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.095
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Die ISIS hat mittlerweile viel zu wenig kämpfer, um an alle Fronten zu bestehen und das macht sich ziemlich bemerkbar. Als die ISIS massiv viele Truppen für die Eroberung von Palmyra einsetzte, griff die YPG mit voller stärke im Norden an. Dies hat dazu geführt, dass die ISIS Truppen im Norden aufstocken musste, um den weiteren Vorstoss der Kurden zu unterbinden. Durch die Aufstockung im Norden, hat Assad die Gebiete Westlich von Palmyra befreit, weil diese schlecht geschützt waren

    Hat lange gedauert, aber die ISIS zeigt erste Verschleissspuren.
    Man hat auch am Anfang gesagt, dass die ISIS kein Problem sein würde, weil sie eh zu wenige Kämpfer und Unterstützer haben. Man sollte aus Fehlern lernen.

  5. #9785
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von pipolori Beitrag anzeigen
    aus dir werde ich nicht schlau, mein junge. du jubelst, wenn ypg erfolge gegen den islamischen staat erzielt und on the other hand gehörst du erdogans cyberarmee an, die zusammen mit anderen terrorregierungen den islamischen staat finanziell und logistisch unterstützt. wie geht das?
    Aus den wird hier keiner Schlau.

  6. #9786

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.709
    Zitat Zitat von Xhaka Beitrag anzeigen
    90% haha, nein.

    Arabische Sunniten kämpfen auch in Assads Armee du Flachbirne. Und das nicht wenige.

    Klar weil die meisten gezwungen du Eierkopf.. Oder wie erklärst du dir die ganz vielen dessertierten.. Möchtegern Ami

  7. #9787
    Avatar von Luciano

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    1.891
    Terrormiliz "Islamischer Staat": Festnahmen in Türkei - SPIEGEL ONLINE

    Das hätte schon lange passieren müssen endlich greift die Regierung hart durch, von wegen die Türkei wäre Unterstützer der IS ihr knechte.

  8. #9788
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.209

  9. #9789
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.662
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Aus Sicht der USA und damit auch der EU stell sich diese Frage in der Tat. Seit Erdogan den jetzigen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu zu seinem Außenminister gemacht hatte, wurden die Bemühungen, EU-Mitglied zu werden, mehr oder weniger eingestellt. Stattdessen wird nun auf eine historisch begründete Machtposition im Nahen Osten gesetzt.
    Das war doch die ganze Zeit deren Ziel. Das war nur Mittel zum Zweck.

  10. #9790
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.209
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Das war doch die ganze Zeit deren Ziel. Das war nur Mittel zum Zweck.
    Nicht nur das, Erdogan hat sich komplett verrannt und die Quittung kommt immer. Die sunnitischen Freiheitskämpfer gibts schon lange nicht mehr, auf wessen Seite steht er denn mittlerweile? Weiß er das?

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread 11. September 2001
    Von Makedon im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 02:58
  2. Sammelthread Jagd auf Karadzic & Mladic
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 00:51
  3. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  4. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  5. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:12