BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Islamisten unterwandern Schulen in Großbritannien

Erstellt von Ares, 10.06.2014, 15:28 Uhr · 37 Antworten · 1.523 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Hier sagen einige, dass solche Dinge nicht mit dem Islam zu tun haben, aber wie kommt es dann, dass es immer mehr Leute von dieser Sorte gibt?

    Ist man mit dem System unzufrieden? Vielleicht verstehen das einige Muslime hier.
    Das liegt an den Medien die so ein Bild projizieren von den Frommen Muslimen in der Eu. Ein solches Verhalten wird in der Islamischen Welt garnicht wahrgenommen bzw. es ist kein Artikel wert.

    Die Journalisten sollten lieber man den Koran lesen dann würden sie auch nicht so einen unsinn schreiben

  2. #22
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.607
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Du hast anscheinend nicht bis zum Ende gelesen: "Wieder einmal illustriert dies Kapitel, wie leicht England seiner eigenen Übervorsicht um Umgang mit der muslimischen Minderheit zum Opfer fällt. Vorwürfe der "Islamophobie", wenn nicht Schlimmeres, sind schnell zur Hand, wann immer in Einzelfällen schärfere Kontrolle vonnöten wäre. Da sehen die Behörden lieber weg, als sich im liberalen Lager als "Hardliner" verunglimpft zu sehen.
    Auch jetzt wieder stellen sich die besagten Schulen als "Opfer einer Hexenjagd" dar und beschuldigen die Cameron-Regierung, die Beziehungen zur muslimischen Minderheit "vergiften zu wollen".


    Würde denn "der Westen" vieles dagegen unternehmen, wäre eine Verunglimpfung noch das harmloseste. Ich möchte gar nicht daran denken, was hier abgehen würde.

    - - - Aktualisiert - - -



    Hättest du wohl gerne.

    Es gibt für Nichts und Niemanden automatische einen "gebührenden" Platz in einer Gesellschaft. Auch nicht für den Islam.
    Trotzdem ist ein Hauch Mittelalterliches in dieser Art von Problembewältigung. Souveränität sieht anders aus. Ich halte auch nix von- sich in Rage befindlichen religiösen Eiferern-Aber viele Leute deuten so, wie sie es gerade brauchen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Das liegt an den Medien die so ein Bild projizieren von den Frommen Muslimen in der Eu. Ein solches Verhalten wird in der Islamischen Welt garnicht wahrgenommen bzw. es ist kein Artikel wert.

    Die Journalisten sollten lieber man den Koran lesen dann würden sie auch nicht so einen unsinn schreiben
    Das liegt aber daran, dass sich die islamischen Gemeinden nicht schärfer und rigoroser von diesen Chaoten distanzieren. Nur weil sie religiöse Parolen schwingen, sind sie nicht untastbar.

  3. #23

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Trotzdem ist ein Hauch Mittelalterliches in dieser Art von Problembewältigung. Souveränität sieht anders aus. Ich halte auch nix von- sich in Rage befindlichen religiösen Eiferern-Aber viele Leute deuten so, wie sie es gerade brauchen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Das liegt aber daran, dass sich die islamischen Gemeinden nicht schärfer und rigoroser von diesen Chaoten distanzieren. Nur weil sie religiöse Parolen schwingen, sind sie nicht untastbar.
    Hast du jemals gesehen das sich das sich die Kirche auf einer Pro Homoparade befunden hat und dies Unterstützt hat oder sich für Abtreibungen ausgesprochen hat?

  4. #24
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Hast du jemals gesehen das sich das sich die Kirche auf einer Pro Homoparade befunden hat und dies Unterstützt hat oder sich für Abtreibungen ausgesprochen hat?
    Langsam nervst du echt.

    Jeder hier weiß das du kein Moslem bist.

    Bist nur am provozieren.

  5. #25
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Langsam nervst du echt.

    Jeder hier weiß das du kein Moslem bist.

    Bist nur am provozieren.
    Würde gerne wissen wie viele Leute diesen Account benutzen. Manchmal schreibt er perfekt deutsch, und dann wieder wie ein Deutschkursbesucher (Anfängerkurs).

  6. #26
    Jezersko
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Hast du jemals gesehen das sich das sich die Kirche auf einer Pro Homoparade befunden hat und dies Unterstützt hat oder sich für Abtreibungen ausgesprochen hat?
    Das ist hier nicht Thema.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von bahrosuz Beitrag anzeigen
    Würde gerne wissen wie viele Leute diesen Account benutzen. Manchmal schreibt er perfekt deutsch, und dann wieder wie ein Deutschkursbesucher (Anfängerkurs).
    ...oder Du erkennst daran, dass ein Texte einfach reinkopiert ist. EIGENE Texte sind dann die holprigen.

  7. #27

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Langsam nervst du echt.

    Jeder hier weiß das du kein Moslem bist.

    Bist nur am provozieren.
    Ich Provoziere keine Christen sondern nenne nur fakten. Und wer was ist das überlass mal Allah

  8. #28
    bluejade
    fragen über fragen
    jes to ti milutine?

  9. #29
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Du hast anscheinend nicht bis zum Ende gelesen: "Wieder einmal illustriert dies Kapitel, wie leicht England seiner eigenen Übervorsicht um Umgang mit der muslimischen Minderheit zum Opfer fällt. Vorwürfe der "Islamophobie", wenn nicht Schlimmeres, sind schnell zur Hand, wann immer in Einzelfällen schärfere Kontrolle vonnöten wäre. Da sehen die Behörden lieber weg, als sich im liberalen Lager als "Hardliner" verunglimpft zu sehen.
    Auch jetzt wieder stellen sich die besagten Schulen als "Opfer einer Hexenjagd" dar und beschuldigen die Cameron-Regierung, die Beziehungen zur muslimischen Minderheit "vergiften zu wollen".


    Würde denn "der Westen" vieles dagegen unternehmen, wäre eine Verunglimpfung noch das harmloseste. Ich möchte gar nicht daran denken, was hier abgehen würde.

    - - - Aktualisiert - - -



    Hättest du wohl gerne.

    Es gibt für Nichts und Niemanden automatische einen "gebührenden" Platz in einer Gesellschaft. Auch nicht für den Islam.
    Was soll den abgehen? Abschieben und sollen die im Khalifat abgehen. Bestes Beispiel sind doch Tschetschenische Extremisten in Österreich. Beantragen Asyl als Kriegsflüchtlinge aber reisen dann von dort aus nach Syrien in den Jihad.

    Menschen den wirklich geholfen werde müsste bekommen stattdessen kein Platz weil man keine weitere Flüchtlinge aufnehmen kann.

  10. #30
    Jezersko
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Was soll den abgehen? Abschieben und sollen die im Khalifat abgehen. Bestes Beispiel sind doch Tschetschenische Extremisten in Österreich. Beantragen Asyl als Kriegsflüchtlinge aber reisen dann von dort aus nach Syrien in den Jihad.

    Menschen den wirklich geholfen werde müsste bekommen stattdessen kein Platz weil man keine weitere Flüchtlinge aufnehmen kann.
    Die österreichische Praxis in solchen Fällen ist Dir möglicherweise nicht so geläufig. Schnell Abschieben und kurzen Prozess gibt es einmal gar nicht. Jeder einzelne Asylantrag wird geprüft. Bis zur Erledigung dauert es manchmal Jahre, auch wenn einem großen Teil der Antragsteller der Asylstatus letztendlich nicht zuerkannt wird. Alles andere sind Wirtshausgeschichten. Menschen, die WIRKLICH Hilfe benötigen, haben sie in Österreich noch immer bekommen, egal wie viele Extremisten sich gerade in den Auffanglagern herum treiben!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kroatische Mandarinen werden jetzt in Großbritannien verkauft!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 18:45
  2. türkische Schulen in Deutschland
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 08:41
  3. "Big Brother"-Krise in Großbritannien
    Von Gospoda im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 13:32
  4. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 22:00
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2004, 21:02