BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 106

Israel attackiert Syrien

Erstellt von Mordy, 30.01.2013, 22:27 Uhr · 105 Antworten · 3.661 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Israel traut sich das, was Russen und Chinesen jedes mal bei Resolutionen erfolgreich verhindert hatten. Hoffentlich kommt jetzt mehr Geschwindigkeit in die Sache so dass Assad so schnell wie möglich gadhafit werden kann.
    der iran und die hisbollah sollen so zu einem angriff auf israel provoziert werden. russland und china werden bei einem iranischen angriff politisch so schlecht dastehen, dass ihnen nichts anderes übrig bleiben wird, als einen angriff auf den iran zu akzeptieren... aber warten wir es einfach mal ab...

  2. #12
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.551
    Zitat Zitat von A2D2 Beitrag anzeigen
    Warum darf Israel alles Bombardieren was sie wollen?
    Ähm, hallo? Ich verbitte mir diesen Ton.
    Die Juden waren die Opfer des 2. WK, weeeeeeeeeehe jemand stellt israelische Politiker in Frage.
    Sie sind auch jüdisch, ich weiß nicht genau inwiefern moderne jüdische Politiker mit dem 2. WK in Verbindung stehen, aber ist so.
    Die dürfen das. Isso.

  3. #13
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Ähm, hallo? Ich verbitte mir diesen Ton.
    Die Juden waren die Opfer des 2. WK, weeeeeeeeeehe jemand stellt israelische Politiker in Frage.
    Sie sind auch jüdisch, ich weiß nicht genau inwiefern moderne jüdische Politiker mit dem 2. WK in Verbindung stehen, aber ist so.
    Die dürfen das. Isso.
    Ausserdem haben sie ihren Big Brother usa hinterm Rücken,die dürfen alles tun was sie wollen.

  4. #14
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    der iran und die hisbollah sollen so zu einem angriff gegen israel provoziert werden. russland und china werden bei einem iranischen angriff politisch so schlecht dastehen, dass ihnen nichts anderes übrig bleiben wird, als einen angriff auf den iran zu akzeptieren... aber warten wir es einfach mal ab...
    Ich vermute dass eher Assad zu einer Reaktion bewegt werden soll, indem er auf Israel zurückschießt. Dadurch wären alle Vetos Russlands und Chinas überflüssig und die Verbündeten könnten endlich über Wasser und Luft den Metzger Assad wegbomben. Iran wird nicht angegriffen, zumindest nicht in absehbarer Zeit. Die kommen mit Irak und Afghanistan nicht klar, wie wollen sie mit einem 80 Mio. Einwohnerland auf 1.648.195 km² zurechtkommen ohne Massenvernichtungswaffen einzusetzen? Hinzu kommt dass der Iran abgesehen von Russland bestens militärisch versorgt ist. Schau dir mal die Daten an:

    Military Strength of Iran

    Ohne Massenvernichtungswaffen die man gegen den Iran einsetzt, wodurch der dritte Weltkrieg ausgelöst werden könnte, wird man den Iran von außen schlecht bezwingen, oder besser gesagt unmöglich. Die einzige Möglichkeit ist von Innen heraus, indem man eine Revolution anzettelt oder aus dem Iran ein Jugoslavien macht indem man die Bevölkerung und die zahlreichen Minderheiten gegeneinander hetzt.

  5. #15

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Weil sie es können.

  6. #16
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Nahost: Israelische Kampfjets greifen syrischen Konvoi an
    DPA Israelischer Kampfjet (Archivbild): Nächtlicher Angriff in Syrien



    Israelische Kampfjets haben einen syrischen Lastwagenkonvoi nahe Damaskus bombardiert. Das bestätigten amerikanische Regierungsbeamte der "New York Times" und der Nachrichtenagentur Reuters. Israels Regierung hat den Vorfall demnach Washington gemeldet, will sich aber öffentlich nicht äußern.

    Beirut/Washington - Israels Luftwaffe hat in der Nacht auf Mittwoch einen Lastwagenkonvoi in Syrien angegriffen, meldet die "New York Times". Der Konvoi sei mit hochmodernen Flugabwehrwaffen auf dem Weg zur Hisbollah-Miliz im Libanon gewesen. Der Angriff habe auf syrischem Gebiet unweit der Grenze zum Libanon stattgefunden. Die Zeitung beruft sich auf US-Regierungsbeamte, die von Israel informiert worden waren. Auch die Nachrichtenagentur Reuters bestätigt diese Version. Die israelischen Regierung wollte den Vorfall nicht kommentieren.


    Die Meldung deckt sich mit den Angaben örtlicher Sicherheitskräfte, die von der Nachrichtenagentur AP zitiert werden: Ihnen zufolge hatte Israel in den Tagen vor dem Luftangriff geplant, eine für die Hisbollah bestimmte Waffenlieferung ins Visier zu nehmen. Zur Ladung hätten aus russischer Produktion stammende Flugabwehrraketen vom Typ SA-17 gehört. Russland reagierte am Donnerstagmorgen "besorgt" auf die Berichte. "Sollten die Informationen wahr sein, wäre es eine grundlose Attacke auf dem Gebiet eines souveränen Staates", erklärte das Außenministerium in Moskau. Ein solcher Angriff sei inakzeptabel. Russland ist einer der wenigen verbliebenen Verbündeten der syrischen Führung von Staatschef Baschar al-Assad, distanziert sich aber langsam von ihm.
    Damaskus spricht von Angriff auf Forschungszentrum
    Syrische Staatsmedien berichteten zwar über einen nächtliche Angriff israelischer Kampfjets - dieser habe allerdings einem militärischen Forschungszentrum in der Provinz Damaskus gegolten. Bei der Attacke auf den Komplex in Dschamraja seien zwei Menschen getötet und fünf weitere verletzt worden, teilte die Militärführung weiter mit. Das Gebäude sei zerstört worden.
    In der Erklärung hieß es, Dschamraja sei eines von zahlreichen Forschungszentren im Land, das "der Stärkung des Widerstandes und der Selbstverteidigung" diene. Die Flugzeuge seien in einer Höhe in den syrischen Luftraum eingedrungen, in der die syrischen Radarsysteme sie nicht hätten erfassen können. Die Provinz Damaskus hat eine lange gemeinsame Grenze mit dem Libanon.


    Der Libanon dagegen dementierte den Angriff. "Die Meldungen über einen israelischen Angriff an der syrisch-libanesischen Grenze entbehren jeder Grundlage", meldete die staatliche Nachrichtenagentur NNA. Allerdings teilten die libanesischen Streitkräfte mit, israelische Flugzeuge seien in der Nacht zum Mittwoch in den südlibanesischen Luftraum eingedrungen. "Jets haben die Region um Mitternacht herum in geringer Höhe überflogen, und es war ein Geräusch wie vom Durchbrechen der Schallmauer zu hören", sagte eine Quelle im Sicherheitsapparat der Agentur dpa. Die Uno-Truppen im Libanon betonten, sie hätten keine Informationen über einen möglichen Angriff. Furcht vor Chemiewaffen in den Händen der Hisbollah
    Israel ist sehr besorgt, dass Chemiewaffen und hochmoderne Waffensysteme aus dem umkämpften Syrien an die schiitischen Hisbollah-Milizen fallen könnten. Sollten die radikalen Islamisten wie befürchtet in den Besitz von SA-17-Flugabwehrraketen gelangen, würde dies das Machtgefüge in der Region aus Sicht von Experten dramatisch verschieben. Der israelische Minister für Regionale Entwicklung, Silvan Schalom, hatte erst am Sonntag betont, Israel werde Maßnahmen ergreifen, um das zu verhindern.
    In Syrien kämpft Machthaber Baschar al-Assad seit knapp zwei Jahren gegen die Opposition. In dem Bürgerkrieg sind nach Uno-Schätzungen mehr als 60.000 Menschen ums Leben gekommen. Auf Seite der Rebellen kämpfen auch Islamisten, die wie die palästinensische Hamas das Existenzrecht Israels in Frage stellen. Die syrische Hauptstadt Damaskus ist nur 50 Kilometer von den Golanhöhen entfernt, die Israel annektiert hat.






    Lächerlich, einfach nur lächerlich.
    Israel darf sich aufgrund der Vergangenheit der Juden in Europa einfach alles erlauben.
    Haben ne Freifahrtkarte für alles.





    Achja,
    Meldung von vor 5 Tagen:



    Samstag, 26. Januar 2013

    Message from #Syria|n #Hacktivist #JAsIrX - #BritAm #Military Documents #leak|ed



    Hello,

    I'm JAsIrX and I will share with you some documents downloaded after hacking Britam Defence server.
    Its website is located on the Malaysian server. I found bugs in the website with same ip and uploaded web-shell through this site.
    Then I hacked plesk parallels control panel and gained access to Britam Defence mail accounts and website directory.

    Leaked documents:
    - Contracts copies with signatures
    - Private email correspondence
    - Personnel data, etc.

    Britam Defence is British private military company, operates mainly in the Middle East. It killed Arabs in Iraq and plans to invade in Iran and Syria.
    Look through leaked documents carefully. CW means chemical weapon, g-shell is short for a gas shell I guess.

    Help to distribute this info and let other people know about the threats.
    Thank all


    This is what I found:
    Archive no.1 (This is for obligatory download)
    Free Online Storage - MediaFire
    https://www.amazon.com/clouddrive/sh...S8krFw2EgsSS5o
    Free Online Storage & File Upload with FileServe
    DepositFiles
    DivShare - We'll be right back!
    Download arch11.rar from Sendspace.com - send big files the easy way
    arch11.rar
    http://www.herosh.com/download/11068146/arch11.rar.html
    arch11.rar
    Free File Hosting & Video Downloads, Free File Sharing, Online Friends Network - Ziddu

    Archive no.2 (Here you can find most interesting things)
    Free Online Storage & File Upload with FileServe
    https://www.amazon.com/clouddrive/sh...RnEpXfvn8WZ8Aw
    Free Online Storage - MediaFire
    DepositFiles
    Download arch22.rar from Sendspace.com - send big files the easy way
    DivShare - We'll be right back!
    Free File Hosting & Video Downloads, Free File Sharing, Online Friends Network - Ziddu
    http://www.herosh.com/download/11068182/arch22.rar.html

    Archive no.3 (Here is a full pack of documents)
    https://www.amazon.com/clouddrive/sh...SyInqAm0xAWmsc
    Free Online Storage - MediaFire
    Free Online Storage & File Upload with FileServe
    DepositFiles
    DivShare - We'll be right back!
    Download arch33.rar from Sendspace.com - send big files the easy way
    Free File Hosting & Video Downloads, Free File Sharing, Online Friends Network - Ziddu

    Archive no.1
    Password: PPyp(rKRgr^A
    https://www.amazon.com/clouddrive/sh...RJ0s9H27robBKM
    Free Online Storage - MediaFire
    Free Online Storage & File Upload with FileServe
    DepositFiles
    DivShare - We'll be right back!
    Download arch1.rar from Sendspace.com - send big files the easy way
    Free File Hosting & Video Downloads, Free File Sharing, Online Friends Network - Ziddu
    arch1.rar
    http://www.herosh.com/download/11067217/arch1.rar.html

    Archive no.2
    Password: &Uw=*cK:W~'o
    https://www.amazon.com/clouddrive/sh...TjgriosssZSNt8
    Free Online Storage - MediaFire
    Free Online Storage & File Upload with FileServe
    DepositFiles
    DivShare - We'll be right back!
    Download arch2.rar from Sendspace.com - send big files the easy way
    Free File Hosting & Video Downloads, Free File Sharing, Online Friends Network - Ziddu
    arch2_1.rar
    http://www.herosh.com/download/11067...ch2_1.rar.html

    Archive no.3
    Password: m{x%}OdN!>E#
    https://www.amazon.com/clouddrive/sh...Q40p948sOgV5mY
    Free Online Storage - MediaFire
    Free Online Storage & File Upload with FileServe
    DepositFiles
    Download arch3.rar from Sendspace.com - send big files the easy way
    Free File Hosting & Video Downloads, Free File Sharing, Online Friends Network - Ziddu
    arch3_1.rar
    http://www.herosh.com/download/11067...ch3_1.rar.html



    Wenn wir uns jetzt den Text hier anschauen:

    Furcht vor Chemiewaffen in den Händen der Hisbollah
    Israel ist sehr besorgt, dass Chemiewaffen und hochmoderne Waffensysteme aus dem umkämpften Syrien an die schiitischen Hisbollah-Milizen fallen könnten. Sollten die radikalen Islamisten wie befürchtet in den Besitz von SA-17-Flugabwehrraketen gelangen, würde dies das Machtgefüge in der Region aus Sicht von Experten dramatisch verschieben.

    Gut, dann wissen wir ja jetzt schonmal, was als nächstes passieren wird

  7. #17
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Red nicht Kroso, niemand würde mit dem Holocaust argumentieren, nicht mal die Mehrheit der Juden selbst.

  8. #18
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Edit

  9. #19
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Man was geht ab ? Warum kann ich nichts mehr editieren ?? wie das aussieht
    Das waren die Zionisten

  10. #20
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Falls das stimmt, sollten sie warten bis Assad fällt und dann die zukünftige Muslim Brüder Regierung bombardieren.
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    +1
    Ihr solltet lernen Muslimbrüder von den Al-Qaida nahestehenden Islamisten zu unterscheiden ihr Amateure.
    Dass du dich mit diesem Holzkopf auf ein Level setzt Bambi




    zum Thema: Israel missachtet mal wieder die Regeln. Die eine Seite heult auf,die andere reagiert nicht und auch dieser
    Vorfall verliert sich in der Weltgeschichte und wird keine Konsequenzen haben.

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ex- Israel Minister: Israel ist Rassistischer Terror Staat
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 00:29
  2. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  3. Mit Anhängerkupplung attackiert
    Von st0lzer kr0ate im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 20:23
  4. Bereitet Israel sich auf einen Krieg gegen Syrien vor?
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 19:30
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 14:56