BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Israel drängt 800 türkische Arbeiter das Land zu verlassen

Erstellt von TurkishRevenger, 07.01.2011, 22:38 Uhr · 7 Antworten · 866 Aufrufe

  1. #1
    TurkishRevenger

    Israel drängt 800 türkische Arbeiter das Land zu verlassen

    Wie die Nachrichtenagentur Radikal und die Todays Zaman heute in ihren Onlineausgaben berichteten, sollen 800 türkischen Arbeiter, die seit 2002 in Israel in der türkischen Firma Yilmazlar Holding beschäftigt sind, das Land verlassen.
    Grund scheint eine Meinungsverschiedenheit zwischen der israelischen und türkischen Regierung zu sein, in der es um die Modernisation türkischer M-60 Panzer im Wert von über 860 Millionen US-Dollar ging.
    Israelische Behörden hätten demnach am 4. Januar dem Bauunternehmer Yilmazlar Holding mitgeteilt, dass die 800 Arbeiter bis zum 31. Januar das Land zu verlassen hätten. Die Visen der Arbeiter wurden nicht verlängert.
    Yilmazlar Holding hätte nach eigenen Angaben zufolge die türkische Regierung gebeten zu vermitteln und unterstrich die 15 jährige Partnerschaft mit Israel und argumentierte in einer Presseerklärung, dass tausende israelische Firmen in der Türkei nicht unter der israelisch-türkischen Regierungskrise zu leiden hätte aber umgekehrt türkische Firmen in Israel.
    Die Yilmazlar Holding hat in Israel einige Projekte unter anderem den Bau von zwei Krankenhäusern, ein Einkaufszentrum, welches das größte im Mittleren Osten sein wird, ein Hochhaus, Brücken und tausende von Häusern.
    Der leitende Angestellte der Yilmazlar Holding in Israel Ahmet Arik sagte, dass im Falle eines Projektstopps Millionenschwere Abfindungen in Anspruch genommen werden würden, wenn die Arbeiter das Land verlassen müssten.
    Die Yilmazlar Holding ist einer der drei größten Bauunternehmen Israels und erwirtschaftete in den letzten 15 Jahren einen Umsatz in Höhe von 1,5 Milliarden US-Dollar.

    http://www.turkishpress.de/2011/01/0.../id2905?page=1

  2. #2
    El Greco
    Ziemlich scheiße von Israel die Arbeiter können ja nichts dafür das beide Länder Meinungsverschiedenheiten haben.



  3. #3

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    dann im gegenzug israelische firmen aus der türkei schmeißen....

    natürlich wenn erdogan der opfer die eier dazu hat...

  4. #4

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    die türkischen Baunternehmer sind weltweit für ihre Leistungen bekannt...türkische Baunternehmen können die Wirtschaft Israils mit stärken..wer soll solche leistungsfähige Einkaufszentren und Hochhäuser in Israil bauen...wenn nicht türkische Firmen....einfach dumm...

  5. #5
    Beogradjanin
    Quellen aus der Zeitung "Radikal" sind nicht gerade seriös.

  6. #6
    Avatar von SRB_boy

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    9.844
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    dann im gegenzug israelische firmen aus der türkei schmeißen....

    natürlich wenn erdogan der opfer die eier dazu hat...
    Wenn die Türken die Raußgeschmießen worden sind so viel scheiße gelabert haben wie du,hätte ich das verstehen können

  7. #7
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.510
    hier wird das bestätigt und erklärt, was es damit auf sich hat: ein Deal, den die Türkei offenbar wegen den vergangenen TR-IL-Spannungen nicht eingehalten hat ... nun droht Israel mit Konsequenzen

    Turkey and Israel's governments signed an agreement in 2003 by which Israel Aerospace Industries (IAI) will sell security and industrial equipment to Turkey and in exchange allow Yilmazlar to keep employees in Israel.

    The agreement is usually renewed each January 1, but the rising tension between the two countries has caused the Turkish government to delay its answer this year, and it has not yet renewed the deal. If it does not do so by the first of the month Yilmazlar's employees will effectively become illegal residents.

  8. #8

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    zu Krass, aber nachdem was sich die Türkei leistet, kann ich das verstehen. Natürlich können diese Arbeitskräfte nichts für das blöde Verhalten der türkischen Regierung.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 19:03
  2. Amerika drängt Israel zur Zwei-Staaten-Lösung
    Von rockafellA im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 10:13
  3. Die Türkische Stahl Firma KURUM, stellt 150 Arbeiter ein
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 20:30
  4. Der Koran verheisst den Juden das Land Israel
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 12:56
  5. Albanien: Wichtige Investoren wollen das Land verlassen
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 08:18