BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 915161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 204

Israel erzählt mal wieder Quatsch

Erstellt von SAmo_JoSip, 28.09.2012, 07:40 Uhr · 203 Antworten · 6.720 Aufrufe

  1. #181

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Israel hat nicht das Recht einen IAEO Mitglied zu drohen. Der Iran muss sich von Israel nichts sagen lassen.
    Das sollte dann für den Iran erst Recht gelten, Israel nicht drohen zu dürfen.

  2. #182
    Avatar von Besnik

    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    978
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Das sollte dann für den Iran erst Recht gelten, Israel nicht drohen zu dürfen.
    Auf Aktion folgt Reaktion.. Auch wenn ich jetzt nicht weiss von welchen Drohungen du sprichst, hat der Iran sehr wohl das Recht Israel zu drohen, den schliesslich macht Israel nichts anderes seit Monaten. Würde Deutschland es sich gefallen lassen, wenn ein anderer Staat permanent drohen würde ihre Atomanlagen zu zerstören?

  3. #183
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.406
    Zitat Zitat von Besnik Beitrag anzeigen
    Auf Aktion folgt Reaktion.. Auch wenn ich jetzt nicht weiss von welchen Drohungen du sprichst, hat der Iran sehr wohl das Recht Israel zu drohen, den schliesslich macht Israel nichts anderes seit Monaten. Würde Deutschland es sich gefallen lassen, wenn ein anderer Staat permanent drohen würde ihre Atomanlagen zu zerstören?
    Du kriegst da einiges durcheinander, die Mullahs drohen Israel permanent, da war von Atomanlagen im Iran noch überhaupt keine Rede

  4. #184
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    "Mythos Holocaust": Neue Verbalattacke aus Iran - n-tv.de

    dasselbe auf:

    Iran: Ahmadinedschad nennt Holocaust einen "Mythos" - SPIEGEL ONLINE

    - - - Aktualisiert - - -



    dasselbe macht doch Ahmablabla mit seiner menschenrechtsverachtenden Republik
    eine holocaustleugnung seh ich da nicht, immerhin steht da dass er gesagt hat dass die deutschen die verbrechen begangen hätten oder nicht, wieso leugnet er also sowas.

    Ob ers im endeffekt geleugnet hat oder nicht weiss ich nicht, aber aus deinen texten kann man das echt nicht entnehmen ausser man dreht sich den bericht mal gerne so wie man ihn haben will.

  5. #185
    Avatar von Besnik

    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    978
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Du kriegst da einiges durcheinander, die Mullahs drohen Israel permanent, da war von Atomanlagen im Iran noch überhaupt keine Rede
    Also wenn ich die Nachrichten so lese, dann bemerke ich eher Israel, der immer droht.. Aber vielleicht täusch ich mich ja, da kannst du mich des besseren belehren, wenn du möchtest.

  6. #186
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Du kriegst da einiges durcheinander, die Mullahs drohen Israel permanent, da war von Atomanlagen im Iran noch überhaupt keine Rede
    das heisst ja nicht gleich dass sie wirklich eine atombombe abwerfen würden. Auch so einer wie Ahmadinedschad weiss dass daruf ein vergeltungsschlag folgen würde, der würde da sein Land mit in den Abgrund nehmen und ich glaub nicht dass das sein Ziel ist.

    Außerdem haben die ganzen länder die sich aufregen ebenfalls atomwaffen, also kommt es auf die eine mehr oder weniger auch nicht mehr an. Israel ist für mich jetzt auch nicht DAS friedliebende land schlechthin, und trotzdem haben die atomwaffen. Für uns ist israel kein problem weil israel ein verbündeter des westens ist, aber für andere länder kann es mit dieser waffe sehrwohl eine gefahr darstellen.
    Hier scheissen sich die ganzen leute wegen iran nur deswegen an weil das ja "der Feind" ist, aber schonmal drüber nachgedacht dass wir im westen für die auch ein feind sind, und eben auch sehrwohl im besitz von atomwaffen sind?
    Also wieso diese verwunderung dass die ne atomwaffe bauen unsere länder hier sind auch nicht besser.

  7. #187
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.406
    Zitat Zitat von Besnik Beitrag anzeigen
    Also wenn ich die Nachrichten so lese, dann bemerke ich eher Israel, der immer droht..
    ja jetzt, nachdem es bereits Anreicherungsanlagen gibt und der Bau weiterer angekündigt wurde

    Aber vielleicht täusch ich mich ja, da kannst du mich des besseren belehren, wenn du möchtest.
    Man kann dich nicht eines Besseren belehren

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    das heisst ja nicht gleich dass sie wirklich eine atombombe abwerfen würden. Auch so einer wie Ahmadinedschad weiss dass daruf ein vergeltungsschlag folgen würde, der würde da sein Land mit in den Abgrund nehmen und ich glaub nicht dass das sein Ziel ist.

    Außerdem haben die ganzen länder die sich aufregen ebenfalls atomwaffen, also kommt es auf die eine mehr oder weniger auch nicht mehr an. Israel ist für mich jetzt auch nicht DAS friedliebende land schlechthin, und trotzdem haben die atomwaffen. Für uns ist israel kein problem weil israel ein verbündeter des westens ist, aber für andere länder kann es mit dieser waffe sehrwohl eine gefahr darstellen.
    Hier scheissen sich die ganzen leute wegen iran nur deswegen an weil das ja "der Feind" ist, aber schonmal drüber nachgedacht dass wir im westen für die auch ein feind sind, und eben auch sehrwohl im besitz von atomwaffen sind?
    Also wieso diese verwunderung dass die ne atomwaffe bauen unsere länder hier sind auch nicht besser.
    Israel hat seit mindestens 30 oder 40 Jahren und es musste niemand zittern deswegen, sie haben auch nie gedroht damit

  8. #188
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Ich verlange zwar kein Verständnis, aber hier warum man sich für Palästina entschieden hat:
    Alija

    Nein aber Hitler genoss in der arabischen Welt grosse Beliebtheit.
    „Deutschland trete für einen kompromißlosen Kampf gegen die Juden ein. Dazu gehöre selbstverständlich auch der Kampf gegen die jüdische Heimstätte in Palästina, die nichts anderes sei als ein staatlicher Mittelpunkt für den destruktiven Einfluß der jüdischen Interessen.“
    Muhammed Amin al-Husseini

    Mohammed Amin al-Husseini

    Und es gab arabische Freiwilligenkorps. Klar, es wurde noch nie vollzogen aber man kroch Hitler in den Arsch. Also man sollte die Araber nicht als Unschuldslämmer darstellen.
    also mit andren worten wenn ich das irgendwie mit meiner religion begründe kann dann kann ich mein volk nehmen und einfach mal dort hinziehen und es als mein eigenes land ausgeben, intressant

    Ob die araber das unterstützt haben oder nicht, ist im grunde egal, das mildert die hauptschuld deutschlands kein bisschen, somit passt dieses schuldigkeitsargument zu deutschland noch besser, hätten ja ein zwei bundesländer hergeben können.

  9. #189
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja jetzt, nachdem es bereits Anreicherungsanlagen gibt und der Bau weiterer angekündigt wurde


    Man kann dich nicht eines Besseren belehren

    - - - Aktualisiert - - -



    Israel hat seit mindestens 30 oder 40 Jahren und es musste niemand zittern deswegen, sie haben auch nie gedroht damit
    ne haben nicht gedroht, sie verlangen ja nur den iran anzugreifen : ihr dreht euch auch einfach alles so wie ihr wollt. Ja wie gesagt hier im westen zitter ich auch nicht weil israel eine atombombe hat sondern ich mach mir wegen iran mehr sorgen, heisst aber nicht dass es ok ist den iran anzugreifen weil er ja atomwaffen bauen will während ich meine atomwaffe bereits fix fertig im keller gebunkert hab :
    Wenn israel ja nicht vorhat eine atombombe einzusetzen, wieso hat es dann überhaupt welche?

  10. #190
    economicos
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Das sollte dann für den Iran erst Recht gelten, Israel nicht drohen zu dürfen.
    Habe ich was verpasst? Oder verwechseln die deutschen Journalisten Israel mit dem Iran??

    Kritik an Amerika: Netanjahu droht Iran mit Angriff - Ausland - FAZ

    Ahmadinedschads moderate Abschieds-Show - heute-Nachrichten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 13:17
  2. Türkei und Israel kommen sich wieder näher
    Von AyYıldız im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 19:21
  3. Israel tötet schon wieder
    Von Lopov im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 13:08