BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 123 von 585 ErsteErste ... 2373113119120121122123124125126127133173223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.221 bis 1.230 von 5842

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.841 Antworten · 198.681 Aufrufe

  1. #1221
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Was ist überhaupt eine Verschwörung? Wikipedia: “Eine Verschwörung (Lehnübersetzung von lat. coniuratio; auch: Konspiration) ist ein heimliches Bündnis mehrerer Personen mit dem Zweck, einen Plan auszuführen; dieser kann ein selbstsüchtiges, verwerfliches Ziel haben und den Schaden anderer beinhalten, aber auch die Beseitigung tatsächlicher oder vermeintlicher Missstände umfassen. Eine Verschwörung beruht also nicht notwendigerweise auf moralisch niederen Motiven, sie basiert jedoch stets auf Täuschung.”

    Der Schweizer Forscher und Historiker Dr. Daniele Ganser formulierte es etwas deutlicher:

    “Eine Verschwörung ist, wenn sich zwei oder mehr Menschen heimlich absprechen. Das ist alles. Es kann das Versprechen zwischen einem Jungen und einem Mädchen sein, sich um Mitternacht im Fluß zu treffen und ohne das Wissen ihrer Eltern vor dem Morgengrauen wieder friedlich im Bett zu liegen. Das ist für die Gesellschaft harmlos. Andere geheime Absprachen planen Mord und Totschlag … Jedem Terroranschlag geht eine Verschwörung voraus, also liegen auch dem 11. September 2001, den Anschlägen in Madrid, Bali, Istanbul und London Verschwörungen zu Grunde, das ist gar nicht anders möglich. Die Kernfrage ist also nicht, ob es sich um eine Verschwörung handelt oder nicht, denn das ist bei Terror immer der Fall, sondern wer die Verschwörer sind, und das ist eine hoch komplizierte Sache. Wer Verschwörungstheorien, also Annahmen über die mögliche Identität der Verschwörer, von vornherein als Unsinn abtut, hat keine Ahnung von der verdeckten Kriegsführung.“


    Brutkastenlüge

    Amerikanische Medien meldeten, dass irakische Soldaten im Jahr 1990 kuwaitische Neugeborene aus ihren Brutkästen genommen, auf den Boden geworfen hätten und sie dort sterben ließen. Später stellte sich heraus, dass die Geschichte von einer amerikanischen PR-Firma frei erfunden wurde, um die Bevölkerung für einen Angriff auf den Irak zu gewinnen.
    Verschwörung gegen Hitler

    Das Attentat vom 20. Juli 1944 war ein Umsturzversuch des militärischen Widerstandes in der Zeit des Nationalsozialismus mit dem Ziel, den deutschen Kanzler Adolf Hitler zu ermorden. Eine von Stauffenberg zur Explosion gebrachte Sprengladung verfehlte jedoch das Ziel.

    Operation Ajax

    Bei der Operation Ajax handelte es sich um ein Geheimprogramm im Jahr 1953 von MI6 und CIA mit dem Ziel, die iranische Regierung zu stürzen. Die Dokumente dazu standen bis ins Jahr 2013 unter Verschluss.

    Operation Gladio

    Gladio ist der Codename für eine paramilitärische NATO-Einheit in Italien, die im Falle einer Invasion der Sowjetunion mittels Guerilla-Taktiken gegen Truppen des Warschauer Paktes kämpfen sollten. 1990 wurden Details darüber bekannt. Auch in Belgien, Griechenland, Deutschland, der Türkei und Dänemark gab es Ableger von Gladio. Die NATO hat bisher keine Informationen dazu herausgegeben, es wird jedoch diskutiert, dass die Organisation in Zusammenarbeit mit CIA und MI6 möglicherweise an Terroranschlägen beteiligt war.

    Kennedys Ermordung

    Am 22. November 1963 wurde US-Präsident durch zwei Gewehrschüsse getötet. Tatverdächtiger war Lee Harvey Oswald, der verhaftet und im Gefängnis getötet wurde. Es gab keine forensischen Untersuchungen, stattdessen beharrte die US-Regierung auf Oswald als Einzeltäter, was bis heute als eher unglaubwürdig gilt.


    Übrigens NSA, Giftgasanschlag in Syrien und und und..MH17 und MH370
    Eure Verschwörungsspinnerkeule und Antisemitismuskeule funktionieren nicht..Sorry

  2. #1222

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    300
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Es gab nie einen Staat Palästina. Aber lassen wir die Fakten mal weg. Ein bisschen USA Bashing muss.

    Gab es denn je einen Staat Israel ?

  3. #1223

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    2.974
    ich finde das serbien und alle anderen unterdrückten völker der welt die pflicht haben anderen bedrohten völkern beistand zu leisten und ihnen zu helfen.ganz egal was früher war.bedrohte völker müssen sich gegenseitig helfen.

  4. #1224
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Theodor Beitrag anzeigen
    Gab es denn je einen Staat Israel ?
    Noe.
    Es gab mal ein Reich. Ist lang her.

  5. #1225
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von Theodor Beitrag anzeigen
    Gab es denn je einen Staat Israel ?
    Angeblich vor 2000 Jahren aber wenn juckt es was vor 2000 Jahren war? Das witzigste ist das jetzt die Atheisten kommen und behaupten Israel wäre ein heiliger Staat

  6. #1226
    MB7
    Ist doch momentan alles egal, es geht um die Menschen dort.

  7. #1227
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    was ist an diesem bild falsch? ausser das es keinen staat gab ?
    Nichts...

  8. #1228
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.912
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Angeblich vor 2000 Jahren aber wenn juckt es was vor 2000 Jahren war? Das witzigste ist das jetzt die Atheisten kommen und behaupten Israel wäre ein heiliger Staat
    Was tut die Konfession oder Nichtkonfession einer Person zur Sache der dir Fakten nennt?
    Schnapp dir die Bibel und lies oder lass es, ganz wie du willst

  9. #1229

  10. #1230
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Was tut die Konfession oder Nichtkonfession einer Person zur Sache der dir Fakten nennt?
    Schnapp dir die Bibel und lies oder lass es, ganz wie du willst
    Ja welche Fakten den? Das Isrelis damals da gelebt haben? Wo wären wir jetzt wenn alle Staaten sich das gleiche recht nehmen würden? Alle wollen die Grenzen von damals.. Die Italiener wollen als die grenzen des römischen Reiches..

    Was für eine rolle Spielt es was vor 2000 Jahren war. Wir leben hier und jetzt in der Gegenwart. Das ist was zählt ( Für mich ).. Ich hoffe wirklich Cobra, dass du nicht so denkst was in Heiligen Büchern steht oder in sonst irgendwelchen Büchern. Gerade solche Bücher werden fehlinterpretiert und es gibt sehr viel Hass und Kriege deswegen.

    Andere Frage.. Stell dir vor das gleiche würde mit Kroatien passieren.. Müssen nicht unbedingt die Israelis sein aber stell es dir vor.. Serben z.B. ( Sorry Serben soll nur ein Bsp. sein )
    Oder wenn du kannst versetze dich in die Lage der Palis .. Versuche es mal, vielleicht kappt es. Wenn ich Pali wäre würde ich Israel wahrscheinlich über alles hassen. Nicht weil es Juden sind sondern wegen der Ungerechtigkeit,Wasserknappheit, Landesraub, Sanktionen, Bomben usw.. Es müssten ja nicht Isrelis bzw. Juden sein sondern ich würde alle dafür hassen die mir das antun würden.. Dabei spielt die Konfession und Herkunft keine rolle.

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05