BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 168 von 585 ErsteErste ... 68118158164165166167168169170171172178218268 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.671 bis 1.680 von 5845

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.844 Antworten · 198.950 Aufrufe

  1. #1671

    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    362
    Zitat Zitat von Mermaid Beitrag anzeigen
    @Rafi

    Entschuldigung, aber das ist einfach unwahr.

    Die Bombardierung der Hamas hat erst nach den Luftangriffen Israels angefangen. Die Hamas hat den Frieden seit 2012 eingehalten.

    Wie kommst du darauf, dass die Hamas beim jetzigen Konflikt der Aggressor ist?

    Israel Provoked This War - Henry Siegman - POLITICO Magazine

    Einfach das mal lesen

    - - - Aktualisiert - - -



    Dann bist du aber ganz schön einfältig. Die AIPAC versucht massenhaft mit ihrer Lobby einen Krieg gegen den Iran anzustacheln und den Friedensprozess und die Atomdiskussion zu sabotieren.

    Kämpfen Iraner gegen Israelis?

    Israel ist im Nahen Osten ein einziger Fremdkörper und der einzige Auslöser für Krieg. Die versuchen sogar zu Friedenszeiten einen Krieg vom Zaun zu brechen.
    Dieser Konflikt ist schon zu alt um von heute und morgen zu sprechen. Guck dir doch mal, was die Araber mit den Juden angestellt haben bevor es überhaupt einen Staat Israel gab. In der gleichen Nacht in der das britische Mandat auslief wurde Israel 1948 von 5 arabischen Staaten angegriffen. Ein Volk das 2000 Jahre lang jeglicher Art von Massakern ausgesetzt war. Glaub mir ein Volk das vor knapp 70 Jahren beinah ausgelöscht wurde lässt sich nicht mehr anpissen.

  2. #1672
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von MB7 Beitrag anzeigen
    Nein, wenn die Türken einen Staat in Deutschland bekommen, dann würde das auch keinen stören. Schau dir mal die Karte von 1945 an und sag mir dann, wieso die überhaupt 50% bekommen sollten.
    Das fragst du mal dem arabischen Großkönig, der sich mit den Engländern verbündete, um gegen den türkischen Khalifen zu rebellieren.

    Die Völkerbundmandate bekamen Frankreich und GB

  3. #1673
    MB7
    Haben sie Palis bislang eine Synagoge infolge des Gaza.Konflikts 2014 angezündet?
    Guter Witz, die sind nicht mal auf Ihrem eigenen Land Chef und die sollen noch Synagogen angriefen
    Du kannst bei jedem Beispiel die Hamas als Grund bringen. Unter der Moschee sind Tunnel und dort Waffen.
    Das fragst du mal dem arabischen Großkönig, der sich mit den Engländern verbündete, um gegen den türkischen Khalifen zu rebellieren.
    Saudis? Ist mir ziemlich egal, was die oder United Condome sagt, es geht um das Recht und dieses bekommt nur eine Seite.

  4. #1674
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.841
    Sitzen auf Ölfeldern, gründen die OPEC, aber scheissen auf ihre arabischen Brüder.

  5. #1675
    Avatar von Mermaid

    Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    458
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Israel hat keinen einzigen Krieg provoziert. 1948,1967,1973, 2006 und sogar jetzt geht die Initialzündung von den arabischen Führern aus.
    Das ist eine dreiste Lüge. 1948 gab es schon Jahre zuvor ethnische Säuberungen gegen Araber. Die Israelis hatten damals schon eine 50.000 Mann starke Armee. Die Palästinenser nichts dergleichen. Immer lustig zu hören, wie angeblich die Araber diesen Konflikt in 48 angefangen haben sollen, aber dann vernichtend geschlagen wurden und 90% des Landes verloren haben.

    Die Initialzündung war der lächerliche UNO Teilungsplan. 7% der dort lebenden Juden, bekamen 55% des Landes und das mehrheitlich abgestimmt von westlichen Staaten. Stell dir vor man würde mitten in Europa einen islamistischen Staat gründen und das mehrheitlich von Arabischen Ländern abgestimmt. Die Deutschen wollen nicht mal eine Türkei in der EU sehen. Das muss man sich mal vorstellen. Nicht mal ein Bündnis kommt für sie in Frage und das im Jahre 2014! Diese Ansiedlung war 1947. Einfach mal vergegenwärtigen.

    Diese Teilung war die reinste Provokation und inakzeptabel und die Reaktion der Araber ganz bestimmt nicht die Initialzündung.

    Zu 2014.

    Hamas fires rockets for first time since 2012, Israeli officials say | The Times of Israel

    "Hamas operatives were behind a large volley of rockets which slammed into Israel Monday morning, the first time in years the Islamist group has directly challenged the Jewish state, according to Israeli defense officials.. The security sources, who spoke on condition of anonymity, assessed that Hamas hadprobably launched the barrage in revenge for an Israeli airstrike several hours earlier which killed one person and injured three more.. Hamas hasn't fired rockets into Israel since Operation Pillar of Defense ended in November 2012.
    Five Israeli Talking Points on Gaza?Debunked | The Nation

    "During ten days of Operation Brother's Keeper in the West Bank [before the start of the Gaza conflict], Israel arrested approximately 800 Palestinians without charge or trial, killed nine civilians and raided nearly 1,300 residential, commercial and public buildings. Its military operation targeted Hamas members released during the Gilad Shalit prisoner exchange in 2011."
    Jetzt wieder bitte weniger Lügen posten

    Das sind die Fakten, dass die Hamas NICHT diesen Konflikt gestartet hat.

  6. #1676
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Mermaid Beitrag anzeigen
    Das ist eine dreiste Lüge. 1948 gab es schon Jahre zuvor ethnische Säuberungen gegen Araber. Die Israelis hatten damals schon eine 50.000 Mann starke Armee. Die Palästinenser nichts dergleichen. Immer lustig zu hören, wie angeblich die Araber diesen Konflikt in 48 angefangen haben sollen, aber dann vernichtend geschlagen wurden und 90% des Landes verloren haben.

    Die Initialzündung war der lächerliche UNO Teilungsplan. 7% der dort lebenden Juden, bekamen 55% des Landes und das mehrheitlich abgestimmt von westlichen Staaten. Stell dir vor man würde mitten in Europa einen islamistischen Staat gründen und das mehrheitlich von Arabischen Ländern abgestimmt. Die Deutschen wollen nicht mal eine Türkei in der EU sehen. Das muss man sich mal vorstellen.

    Diese Teilung war die reinste Provokation und inakzeptabel und die Reaktion der Araber ganz bestimmt nicht die Initialzündung.

    Zu 2014.

    Hamas fires rockets for first time since 2012, Israeli officials say | The Times of Israel



    Five Israeli Talking Points on Gaza?Debunked | The Nation



    Jetzt wieder bitte weniger Lügen posten
    Meine Liebe, hat die UNO Israel als Staat anerkannt? Ja!
    haben dann arabische Staaten Israel den Krieg erklärt? Ja!
    Wurden die Araber dann vernichtend geschlagen? Dreimal darfst du raten

  7. #1677
    Avatar von Mermaid

    Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    458
    Du hast eine verquere Betrachtungsweise. Die UNO und Israel haben mit dieser Teilung den Arabern Krieg erklärt. Was war denn die UNO damals? Total jung und unerfahren.

    Außerdem stimmten ausschließlich Staaten für die Teilung Palästinas, die überhaupt nicht in dieser Region leben. Soll man das akzeptieren, wenn irgendwelche durchgeknallten Weststaaten mit ihrer Kolonialisierungsidee sich in die Heimat einmischen?

    Land heißt Leben. Wer Land raubt, der mordet.

    Dass diese Krise in 2014 von Israel ausgelöst wurde, hast du geschickt ignoriert.

  8. #1678
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Mermaid Beitrag anzeigen
    Du hast eine verquere Betrachtungsweise. Die UNO und Israel haben mit dieser Teilung den Arabern Krieg erklärt. Was war denn die UNO damals? Total jung und unerfahren.

    Außerdem stimmten ausschließlich Staaten für die Teilung Palästinas, die überhaupt nicht in dieser Region leben. Soll man das akzeptieren, wenn irgendwelche durchgeknallten Weststaaten mit ihrer Kolonialisierungsidee sich in die Heimat einmischen?

    Land heißt Leben. Wer Land raubt, der mordet.
    Ich denke genau so. Nicht, dass wir uns missverstehen. Allerdings ist der Unterschied zwischen uns, dass ich den Unterschied zwischen "Recht haben" und "Recht bekommen" kenne. Wenn du deine Interessen bei 250 Millionen Menschen nicht durchsetzen kannst, dann hast du dir das Widerfahrene auch verdient.

  9. #1679
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von MB7 Beitrag anzeigen
    Wie kann man so ein Heuchler sein?
    1. Ich habe auf die schnelle (Google-Suche) bisher nur wenige, begründete Hinweise
    gefunden, dass hinter der Ermordung in Wahrheit nicht die Hamas sondern die Isis steckt.

    Gibt es inzwischen für diese Behauptung konkrete Beweise?

    2. Die Hamas, sowie auch die ISIS sind beides sunitisch-islamische Terrororganisationen.

    Selbst wenn die ISIS dahinter stecken sollte und dies von Anfang an bekannt gewesen
    wäre, hätte es diese Durchsuchungen und Verhaftungen im Westjordanland gegeben.

    3. Falls es dir nicht bekannt sein sollte, bereits vor der neuen Eskalation gab es immer wieder
    Raketen und Mörserbeschuss aus dem Gazastreifen auf israelisches Gebiet. Einfach nicht in
    dem Ausmass, wesshalb auch die Reaktion des israelischen Militärs nicht so heftig ausgefallen
    war.

    4. Es geht hier nicht darum sich auf die eine oder Andere Seite zu schlagen. Ich bin ebenfalls gegen
    gross angelegte Luftangriffe, die zwangsläufig zu grossen Opfern unter der Zivilbevölkerung führen.


    5. Israel hat im 2005 alle Siedlungen im Gazastreifen geräumt und alle Soldaten abgezogen.
    Seither nutzen die Hamas und andere Terrororganisationen Gaza als Raketenabschussbasis
    und nehmen die eigenen Zivilisten damit in Geiselhaft.

    Nach diesem Ergebnis ist klar, dass Israel den gleichen Fehler im Westjordanland nicht machen
    wird. Sonst gäbe es hier bald das gleiche Problem

  10. #1680
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.263
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich denke genau so. Nicht, dass wir uns missverstehen. Allerdings ist der Unterschied zwischen uns, dass ich den Unterschied zwischen "Recht haben" und "Recht bekommen" kenne. Wenn du deine Interessen bei 250 Millionen Menschen nicht durchsetzen kannst, dann hast du dir das Widerfahrene auch verdient.
    Land heißt Leben. Wer Land raubt, der mordet.
    Liebe Mermaid, schau mal in Bücher und nicht nur ins Netz, und schau auch gleich ein wenig weiter in die Vergangenheit wer wen vertrieben hat und schau dass palästinensische Araber Land willig verkauft haben und in dem Zug schau auch mal wer heute von der Hamas getötet wird, wenn er Land verkauft, wenn er israelische Simkarten im Handy hat oder einfach aufgrund von Vermutungen als Kollaborateur getötet wird. Wie das aussieht willst du nicht wissen. Land heißt leben, Wasserwirtschaft/Entsalzungsanlagen heisst mehr Leben.
    Die Bürger Palästinas werden von der Hamas terrorisiert, das wird permanent ausgeblendet. Das will keiner lesen oder hören.

    Lies!

    Hamas ? Wikipedia

    Und schau dir den fetten Bonzen in Katar genau an! Und dann sag mir noch einmal, dass denen an den Palästinensern gelegen ist!

    Gaza: Das Luxusleben im Jihad hochrangiger Hamasvertreter | Online-Magazin Pârse&Pârse ????? ? ?????

    Hätten diese fetten Säcke die Millionen in ihr Volk gesteckt, anstatt in Tunnel und Raketen würde es den Bürgern in Gaza bestens gehen und es bräuchte keinen Grenzzaun. Frag doch mal die Opfer des Bürgerkriegs zwischen Fatah und Hamas? Da hat sich keiner von euch aufgeregt.

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05