BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 187 von 585 ErsteErste ... 87137177183184185186187188189190191197237287 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.861 bis 1.870 von 5845

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.844 Antworten · 199.021 Aufrufe

  1. #1861
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ja, das mag sein, dass sie so in Tel Aviv & Co. leben. Niemand bestreitet das. Aber das Israel gerade das gleiche (oder zumindest ähnliche) mit den Palästinensern tut wie dazumal die Deutschen mit den Juden.
    Habe diesen Beitrag gemeldet.
    Mit solchen Aussagen wärst du in einem Nazi-Forum oder Islamisten-Forum wohl besser aufgehoben!

  2. #1862
    Avatar von Yashar

    Registriert seit
    24.04.2014
    Beiträge
    1.895
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Mach doch deinen Kollegen an, der abgeschweift ist. Ach nee... geht ja nicht, deine Doppelmoral. Habs fast vergessen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Oh ja... und am besten ist es, wenn man auch über sich selbst lachen kann.
    Wer über sich selbst lachen kann, der macht einiges richtig im Leben, mein Freund.

    Wer jedoch ständig nur andere auslacht, bei dem würde ich nicht dasselbe denken. (Will dir hier übrigens nicht unterstellen)

    Gehe doch bitte auf das Thema und die Beiträge in denen das Thema verfolgt wird drauf ein.
    Die anderen Beiträge sollte man ignorieren, denn so vermeiden wir unnötigen Streit.

    Danke

  3. #1863
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.264
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ja, das mag sein, dass sie so in Tel Aviv & Co. leben. Niemand bestreitet das. Aber das Israel gerade das gleiche (oder zumindest ähnliche) mit den Palästinensern tut wie dazumal die Deutschen mit den Juden. Dann bringt auch nichts die Heirat zwischen einem Araber und einer Jüdin (wie vor ein paar Tagen in der Zeitung).
    Niemand wird in Israel beschossen. Das Schutzschild funktioniert einwandfrei, finanziert von den Zionisten der USA, mitfinanziert von uns durch McDonald's, Cola etc.
    Bist du noch ganz sauber?

  4. #1864
    Avatar von Mermaid

    Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    458
    Der fundamentale Unterschied ist, dass der Iran sich z.B. nicht als "Der Staat der Moslems" begreift, wie es Israel für Juden tut. Der Iran ist der Staat der Iraner und ihre Glaubenszugehörigkeit ist muslimisch. Für die Zionisten ist Israel die Heimat ukrainischer Juden, russischer Juden, französischer und deutscher Juden, weil sie angeblich alle ein Volk seien. Das ist doch diese kranke Ideologie.

    Ist doch nicht so schwierig zu verstehen. Deswegen ist Israel ein rassistisch-kolonialistischer Staat.

  5. #1865
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.264
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Welche Araber sind in Israel gekommen? Die in den letzten 50 Jahren lebten länger als die Mehrheit der heutigen Israelis in Palästina. Die Türken sind Migranten und haben nicht einen Staat in Deutschland versucht zu gründen. Sie haben sich in die Strukturen Deutschland integriert und akzeptieren den Staat. Die Israelis aber sind nach Palästina gegangen, haben es kolonialisiert, den Arabern das Land genommen, die Städte umbenannt, Grenzzäune gelegt und einen rassistischen und kolonialistischen Staat gegründet.
    Du lieber Himmel, hattest du jemals Geschichtsunterricht? "Die Israelis aber sind nach Palästina gegangen". Ja, die sind da einfach so hingegangen. Die sind auch mal zu tausenden vertrieben worden, aber egal. Es gab keinen Staat Palästina. Aber was schreib ich, du willst das ja doch nicht kapieren und lieber dein Feindbild vom Sofa aus pflegen^^

    btw. Migranten werden in Deutschland mit ihrer Religion akzeptiert und geniessen Religionsfreiheit. Im GG steht auf jeden falls nichts davon Muslime zu töten um der religiös verblendeten Vefassung gerecht zu werden. Lies die Verfassung der Hamas. Und du redest von rassistisch?

  6. #1866
    Amarok
    Zitat Zitat von Mermaid Beitrag anzeigen
    Der fundamentale Unterschied ist, dass der Iran sich z.B. nicht als "Der Staat der Moslems" begreift, wie es Israel für Juden tut. Der Iran ist der Staat der Iraner und ihre Glaubenszugehörigkeit ist muslimisch. Für die Zionisten ist Israel die Heimat ukrainischer Juden, russischer Juden, französischer und deutscher Juden, weil sie angeblich alle ein Volk seien. Das ist doch diese kranke Ideologie.

    Ist doch nicht so schwierig zu verstehen. Deswegen ist Israel ein rassistisch-kolonialistischer Staat.
    Wenn du das so äußert dann müssten wir Türken die Super rassisten sein wir haben ganze 16 Turkstaaten bzw. einige sogar unter der Kontrolle von Russland oder China wie Turkestan in China und alle Turkstaaten bzw. Türkvölker träumen von Turan einem großen Land indem nur Türken leben. Deine Argumentation ergibt für mich kein sinn. Da jeder Mensch in seine eigene Heimat möchte bzw. sich nicht immer durch den glauben definiert. Die Juden sind immer schon ein Volk gewesen das unterdrückt wurde in Europa, Mittelalter und im 2.Wk war dann halt der Höhepunkt. Von daher ein eigener Staat ein sogenannter Zufluchts-Ort oder auch ein Stück-Heimat zu haben ist immer schön. Als Beispiel ich war mit einem sehr guten Freund von mir in Astana in Kasachstan und hab mich wie zuhause gefühlt. Klar der Dialekt ist anders auch wird häufig Russisch gesprochen anstatt Kasachisch aber ich hab mich super eingelebt.

    Außerdem sind Palästinenser und Israeliten lässt man den glauben weg kein verschiedenes Volk sondern wahrscheinlich vom Erbgut sogar ein und das selbe. Außerdem wurde dieses Stück Land ihnen von den Engländern geschenkt, weil es die Araber verkauft hatten. Es gab damals kein Palästina sondern nur das Osmanische Reich.

  7. #1867
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.264
    Zitat Zitat von Mermaid Beitrag anzeigen
    Der fundamentale Unterschied ist, dass der Iran sich z.B. nicht als "Der Staat der Moslems" begreift, wie es Israel für Juden tut. Der Iran ist der Staat der Iraner und ihre Glaubenszugehörigkeit ist muslimisch. Für die Zionisten ist Israel die Heimat ukrainischer Juden, russischer Juden, französischer und deutscher Juden, weil sie angeblich alle ein Volk seien. Das ist doch diese kranke Ideologie.

    Ist doch nicht so schwierig zu verstehen. Deswegen ist Israel ein rassistisch-kolonialistischer Staat.
    Das ist so ein dummes Gewäsch. In Israel leben Christen, Muslime, Juden egal welcher Herkunft. Keine Ahnung, aber davon viel.

  8. #1868
    Avatar von Yashar

    Registriert seit
    24.04.2014
    Beiträge
    1.895
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Du lieber Himmel, hattest du jemals Geschichtsunterricht? "Die Israelis aber sind nach Palästina gegangen". Ja, die sind da einfach so hingegangen. Die sind auch mal zu tausenden vertrieben worden, aber egal. Es gab keinen Staat Palästina. Aber was schreib ich, du willst das ja doch nicht kapieren und lieber dein Feindbild vom Sofa aus pflegen^^

    btw. Migranten werden in Deutschland mit ihrer Religion akzeptiert und geniessen Religionsfreiheit. Im GG steht auf jeden falls nichts davon Muslime zu töten um der religiös verblendeten Vefassung gerecht zu werden. Lies die Verfassung der Hamas. Und du redest von rassistisch?
    Ja sie wurden vertrieben. Waren aber dennoch illegale Einwanderer in einem Gebiet wo zuerst nicht mal 10% Juden lebten.

    Und ja, es gab keinen unabhängigen Staat Palästina sondern nur ein britisches Mandat.

    Und hör auf anderen zu unterstellen sie hätten ein "Feindbild".

    Du kennst uns alle nicht persönlich also weisst du einen Scheissdreck darüber was wir denken.

    Überleg zwei mal was du postest.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Das ist so ein dummes Gewäsch. In Israel leben Christen, Muslime, Juden egal welcher Herkunft. Keine Ahnung, aber davon viel.
    Natürlich leben sie da. Streitet sie ja nicht ab.

  9. #1869
    Avatar von Mermaid

    Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    458
    Diese Idee von Großtürkistan ist auch dämlich und rechtfertigt nicht die Einstellung Israels.

  10. #1870
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Mermaid Beitrag anzeigen
    Der fundamentale Unterschied ist, dass der Iran sich z.B. nicht als "Der Staat der Moslems" begreift, wie es Israel für Juden tut. Der Iran ist der Staat der Iraner und ihre Glaubenszugehörigkeit ist muslimisch. Für die Zionisten ist Israel die Heimat ukrainischer Juden, russischer Juden, französischer und deutscher Juden, weil sie angeblich alle ein Volk seien. Das ist doch diese kranke Ideologie.

    Ist doch nicht so schwierig zu verstehen. Deswegen ist Israel ein rassistisch-kolonialistischer Staat.
    Nicht vergessen, es lebten bereits vor der Staatsgründung Israel im 1948 Juden und Christen in dem Land!

    Israel ist die einzige Demokratie im Nahen Osten und ist alles andere als ein rassistischer Staat, sonst würden in Israel
    wohl kaum muslimische Araber leben und arbeiten!

    Typische Beispiele für rassistische Staaten sind Saudi-Arabien, Qatar, Pakistan usw.

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05