BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 230 von 589 ErsteErste ... 130180220226227228229230231232233234240280330 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.291 bis 2.300 von 5884

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.883 Antworten · 199.802 Aufrufe

  1. #2291
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    52.007
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen


    Unangenehme Bilder postet man natürlich nicht gerne..wir sind doch keine Antisemiten
    Das Bild habe ich auch schon gepostet.

  2. #2292
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    11.185
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    Was ist Zionismus in deiner Vorstellung?
    Für mich ist Zionismus das, was es ist:
    Zionismus ... bezeichnet eine politische Ideologie, die auf die Errichtung, Rechtfertigung und Bewahrung eines jüdischen Nationalstaats in Palästina abzielt. Der Zionismus wird als Ideologie den Nationalismenund als politische Bewegung den Nationalbewegungen zugerechnet.

  3. #2293
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.822
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Das Bild habe ich auch schon gepostet.
    Echt? Hab ich nicht gesehen, sorry dann.
    Trotzdem ist es kaum ne Aktion mit der man sich brüsten kann.

  4. #2294
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.495
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Und weiter gehts....

    Raketenalarm Israel 21:52 Golan Beschuss aus Syrien oder Libanon.
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ja, Rafi, wir wissen alle, worauf du mit diesen Meldungen hinauswillst.
    Also das war erst einmal eine Meldung, sonst nichts, kein Grund zu ausufernder Polemik...

    Klar ist, zumindest für mich, dass jede weitere Rakete den israelischen Falken in die Hände spielt, die überhaupt nicht an einer friedlichen Lösung interessiert sind. Andererseits werden den Israelis, die mit der jetzigen Politik nicht einverstanden sind, wie z.B. die o.a. Soldaten, die Argumente förmlich aus der Hand "geschossen".

    Dazu ein Kommentar von Ofer Zalzberg, der bei der International Crisis Group Analyst für den Nahen Osten und Nordafrika ist. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Konfliktberatung und -lösung, der Israelisch-Arabische Konflikt und Israels Innen- und regionale Außenpolitik.


    Wer die Waffen der Hamas will, muss ihr einen Staat geben!


    Israel braucht nicht nur eine neue Gaza-, sondern auch eine neue Hamas-Politik.
    ...

    Wenn Israel die Hamas loswerden will, dann muss es Gaza militärisch einnehmen.

    Ob es einem nun gefällt oder nicht: Die Entmilitarisierung der Hamas hängt an der palästinensischen Eigenstaatlichkeit.
    ...
    Wer die Waffen der Hamas will, muss ihr einen Staat geben! | Internationale Politik und Gesellschaft - IPG

    Da eine militärische Lösung, also die Besetzung des Gaza-Streifens, aus verschiedenen Gründen nicht in Frage kommt, bleibt für den Autor nur die politische Lösung...

    Sehr lesenswert...

  5. #2295
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.822
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Für mich ist Zionismus das, was es ist:
    Zionismus ... bezeichnet eine politische Ideologie, die auf die Errichtung, Rechtfertigung und Bewahrung eines jüdischen Nationalstaats in Palästina abzielt. Der Zionismus wird als Ideologie den Nationalismenund als politische Bewegung den Nationalbewegungen zugerechnet.
    Das heisst du lehnst den Staat Israel, der 41% aller Juden beherbergt und somit die Grundlage für jüd. Selbstbestimmung nach 1945 ab?

  6. #2296
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    11.018
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Hallo??

    Ich diskutiere hier im Forum mit und quatsche keine wildfremden Leute auf der Strasse an
    Pauschalierst, stellst haltlose Behauptungen auf, wirfst mit Suren und Begriffen um deine Behauptungen zu untermauern.
    Du hast 'nen Vogel so wie Pierre.

  7. #2297
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.318
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Siehst du. Du platzt nur so von Vorurteilen. Wo habe ich einen Angriff auf Israel als legitim erachtet?

    Ich kann nur sagen, dass deine Beiträge nichts an Mehrwert hier im Forum bringen, sondern nur deine Doppelmoral und deinen Zionismus zeigen.
    Ah, ich bin Zionist? Interessant. Danke für deinen Mehrwert.

    Vermutlich nicht gelesen?

    Radikale Evangelikale predigen Hass auf Schwule

    Macht nichts, pflege dein Feindbild - und Aluhut nicht vergessen. Die zionistische Weltverschwörung kriegt euch alle. Ich bin bezahltes Mossadmitglied, also Obacht!

  8. #2298
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.714
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Also das war erst einmal eine Meldung, sonst nichts, kein Grund zu ausufernder Polemik...

    Klar ist, zumindest für mich, dass jede weitere Rakete den israelischen Falken in die Hände spielt, die überhaupt nicht an einer friedlichen Lösung interessiert sind. Andererseits werden den Israelis, die mit der jetzigen Politik nicht einverstanden sind, wie z.B. die o.a. Soldaten, die Argumente förmlich aus der Hand "geschossen".

    Dazu ein Kommentar von Ofer Zalzberg, der bei der International Crisis Group Analyst für den Nahen Osten und Nordafrika ist. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Konfliktberatung und -lösung, der Israelisch-Arabische Konflikt und Israels Innen- und regionale Außenpolitik.


    Wer die Waffen der Hamas will, muss ihr einen Staat geben!


    Israel braucht nicht nur eine neue Gaza-, sondern auch eine neue Hamas-Politik.
    ...

    Wenn Israel die Hamas loswerden will, dann muss es Gaza militärisch einnehmen.

    Ob es einem nun gefällt oder nicht: Die Entmilitarisierung der Hamas hängt an der palästinensischen Eigenstaatlichkeit.
    ...
    Wer die Waffen der Hamas will, muss ihr einen Staat geben! | Internationale Politik und Gesellschaft - IPG

    Da eine militärische Lösung, also die Besetzung des Gaza-Streifens, aus verschiedenen Gründen nicht in Frage kommt, bleibt für den Autor nur die politische Lösung...

    Sehr lesenswert...
    Es reicht langsam wirklich. Man soll sich endlich mal einigen oder wir schaffen die Religion im Nahen Osten ab. Geht ja auf keine Kuhhaut mehr.

  9. #2299
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    52.007
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    Echt? Hab ich nicht gesehen, sorry dann.
    Trotzdem ist es kaum ne Aktion mit der man sich brüsten kann.
    Gibt schlimmeres.

  10. #2300
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.714
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Ah, ich bin Zionist? Interessant. Danke für deinen Mehrwert.

    Vermutlich nicht gelesen?

    Radikale Evangelikale predigen Hass auf Schwule

    Macht nichts, pflege dein Feindbild - und Aluhut nicht vergessen. Die zionistische Weltverschwörung kriegt euch alle. Ich bin bezahltes Mossadmitglied, also Obacht!
    lass dich doch nicht Ärgern, lieber Rafi. Ich denke wir sind uns einig, dass Israel und Palästina endlich befriedet werden muss.

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05