BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 254 von 585 ErsteErste ... 154204244250251252253254255256257258264304354 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.531 bis 2.540 von 5842

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.841 Antworten · 198.488 Aufrufe

  1. #2531
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Die Staatsgründung in dem Land aus dem die Juden einst vertrieben wurden ist ein Akt der Aggression? Es gab bereits bei der Staatsgründung einen Zweistaatenplan, der wurde abgelehnt. Nicht von Israel, sondern von denen, die heute den Al Quds Tag FEIERN! Sie wollen keine zwei Staaten, sie wollen Israel von der Landkarte haben. Nicht mehr, nicht weniger.
    Ich werfe dir keine Doppelmoral vor, wie kommst du darauf? Vorbeugend ohne Anlass um schon vor Antwort den Konter zu haben?
    Es wird keinen Frieden dort geben, egal was Israel tut oder nicht tut, da sind wir einer Meinung.
    Ja, nach 2000 hat man nunmal keine Ansprüche mehr. Das tut mir Leid aber es ist so. ^^

    Ich habe deswegen auch sogar Verständnis dafür, dass sie Israel nicht akzeptieren. Allerdings hatten sie fünf Mal die Gelegenheit, die Tatsachen, die geschaffen wurden, zu ändern. Israel ist jetzt Fakt und muss anerkannt werden. Werden die Araber aber nicht tun und wenn wir ehrlich sind, haben die Araber langfristig den zahlenmäßigen Vorteil.

    Israel kann Sicherheit vor Rechtstaatlichkeit stellen, ich glaube, dass muss es sogar, allerdings wird es das Unausweichliche nur etwas hinauszögern, ganz gleich, wie modern und stark Israel ist. ^^

  2. #2532
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.886

  3. #2533
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.965
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ja, nach 2000 hat man nunmal keine Ansprüche mehr. Das tut mir Leid aber es ist so. ^^

    Ich habe deswegen auch sogar Verständnis dafür, dass sie Israel nicht akzeptieren. Allerdings hatten sie fünf Mal die Gelegenheit, die Tatsachen, die geschaffen wurden, zu ändern. Israel ist jetzt Fakt und muss anerkannt werden. Werden die Araber aber nicht tun und wenn wir ehrlich sind, haben die Araber langfristig den zahlenmäßigen Vorteil.

    Israel kann Sicherheit vor Rechtstaatlichkeit stellen, ich glaube, dass muss es sogar, allerdings wird es das Unausweichliche nur etwas hinauszögern, ganz gleich, wie modern und stark Israel ist. ^^
    Der zahlenmäßige Vorteil der Araber war doch schon immer erheblich, und was hat es ihnen außer blutige Nasen gebracht? Israel wird langfristig eher massive innere Probleme bekommen, die religiösen Fanatiker haben 8 - 10 Kinder und werden dieses Wachstum dank staatlicher Förderung wohl auch weiterhin aufrecht erhalten, außer Thora studieren und rammeln tun die Männer ja nix. Dieses Heranzüchten des eigenen zukünftigen Feindes muss unterbrochen werden.

  4. #2534
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Der zahlenmäßige Vorteil der Araber war doch schon immer erheblich, und was hat es ihnen außer blutige Nasen gebracht? Israel wird langfristig eher massive innere Probleme bekommen, die religiösen Fanatiker haben 8 - 10 Kinder und werden dieses Wachstum dank staatlicher Förderung wohl auch weiterhin aufrecht erhalten, außer Thora studieren und rammeln tun die Männer ja nix. Dieses Heranzüchten des eigenen zukünftigen Feindes muss unterbrochen werden.
    Es wird wohl nicht mehr lange (ein paar Generationen) dauern bis Israel auch geistig auf dem Niveau seiner aggressiven Nachbarn ist. Dann wird Israel nach und nach im Stile der Hamas den Krieg führen und immer rücksichtsloser vorgehen. Könnte im Grunde allen egal sein, wenn Israel nicht höchstwahrscheinlich im Besitz von nuklearen Waffen wäre.

  5. #2535
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.353
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Es wird wohl nicht mehr lange (ein paar Generationen) dauern bis Israel auch geistig auf dem Niveau seiner aggressiven Nachbarn ist. Dann wird Israel nach und nach im Stile der Hamas den Krieg führen und immer rücksichtsloser vorgehen. Könnte im Grunde allen egal sein, wenn Israel nicht höchstwahrscheinlich im Besitz von nuklearen Waffen wäre.
    Die Juden haben diese Gegend unter westlicher Schutzherrschaft jahrzehntelang kolonialisiert, und dann, als sie in ihrer Zahl inzwischen groß genug waren, ihre Unabhängigkeit ausgerufen, wohlwissend, dass das Krieg bedeuten wird. Seitdem eignen sie sich langsam aber sicher mehr und mehr Land an. Geistig ist Israel also von Anfang an auf dem Niveau seiner Nachbarländer.

    Es wird aber nicht mehr lange dauern, bis die Muslime sich so weit entwickelt haben werden, dass sie es mit Israel aufnehmen können. Was glaubst du, warum Netanjahus größte Angst eine iranische Atombombe ist? Noch viel wichtiger aber ist, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis der Westen seine Schutzherrschaft über Israel aufgeben wird. Das Öl ist bald leer, und dann gibt es für den Westen keinen Grund mehr so viel Geld und Energie in einen "Flugzeugträger" in dieser Region zu investieren.

    Dann wird es wieder zu einer riesigen Katastrophe für das jüdische Volk kommen. Dieses mal werden sie aber niemandem die Schuld dafür geben können, außer ihrer eigenen Gier.

  6. #2536
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.965
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Die Juden haben diese Gegend unter westlicher Schutzherrschaft jahrzehntelang kolonialisiert, und dann, als sie in ihrer Zahl inzwischen groß genug waren, ihre Unabhängigkeit ausgerufen, wohlwissend, dass das Krieg bedeuten wird. Seitdem eignen sie sich langsam aber sicher mehr und mehr Land an. Geistig ist Israel also von Anfang an auf dem Niveau seiner Nachbarländer.

    Es wird aber nicht mehr lange dauern, bis die Muslime sich so weit entwickelt haben werden, dass sie es mit Israel aufnehmen können. Was glaubst du, warum Netanjahus größte Angst eine iranische Atombombe ist? Noch viel wichtiger aber ist, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis der Westen seine Schutzherrschaft über Israel aufgeben wird. Das Öl ist bald leer, und dann gibt es für den Westen keinen Grund mehr so viel Geld und Energie in einen "Flugzeugträger" in dieser Region zu investieren.

    Dann wird es wieder zu einer riesigen Katastrophe für das jüdische Volk kommen. Dieses mal werden sie aber niemandem die Schuld dafür geben können, außer ihrer eigenen Gier.
    Feuchte Träume

  7. #2537
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.353
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Feuchte Träume
    Das ist kein feuchter Traum, sondern Realität, und außerdem der Standpunkt von vielen jüdischen Israelkritikern. Noam Chomsky z.B. drückt es so aus:

    “People who call themselves supporters of Israel are actually supporters of its moral degeneration and ultimate destruction.”

    Israel kann Frieden haben, aber dafür müssten sie ihre Gier überwinden.

  8. #2538
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Das ist kein feuchter Traum, sondern Realität, und außerdem der Standpunkt von vielen jüdischen Israelkritikern. Noam Chomsky z.B. drückt es so aus:

    “People who call themselves supporters of Israel are actually supporters of its moral degeneration and ultimate destruction.”

    Israel kann Frieden haben, aber dafür müssten sie ihre Gier überwinden.
    Schau mal auf deinen dämlichen Text und das Zitat von Noam Chomsky. Da passt nichts zusammen, es passt eher zu meinem Post.

  9. #2539
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.353
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Schau mal auf deinen dämlichen Text und das Zitat von Noam Chomsky. Da passt nichts zusammen, es passt eher zu meinem Post.
    Nein, das passt schon so. Leute, die diesen israelischen Staat unterstützen, unterstützen dass sich das jüdische Volk wie seine Nachbarstaaten verhält. Nationalistisch, imperialistisch und inhuman. Nur wird es nicht für immer gut gehen, irgendwann wird der Punkt kommen, an dem die Juden ihren Nachbarstaaten unterlegen seien werden. Für das, was dann passieren wird, werden sie niemandem verantwortlich machen können, außer ihre eigene Gier.

  10. #2540
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Nein, das passt schon so. Leute, die diesen israelischen Staat unterstützen, unterstützen dass sich das jüdische Volk wie seine Nachbarstaaten verhält. Nationalistisch, imperialistisch und inhuman. Nur wird es nicht für immer gut gehen, irgendwann wird der Punkt kommen, an dem die Juden ihren Nachbarstaaten unterlegen seien werden. Für das, was dann passieren wird, werden sie niemandem verantwortlich machen können, außer ihre eigene Gier.
    Was soll das Gelaber mit Gier? Und wer glaubst ernsthaft, dass die arabischen Staaten, die sich mit Israel anlegen jemals entwickeln werden? Du hast dann einiges falsch verstanden. Die produzieren nichts außer Scheiße. Die werden noch in tausend Jahren mit Steinen werfen, wenn sie keine Waffen aus dem Ausland ins Land schmuggeln können.

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05