BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 263 von 589 ErsteErste ... 163213253259260261262263264265266267273313363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.621 bis 2.630 von 5884

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.883 Antworten · 199.725 Aufrufe

  1. #2621

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.262
    Einen failed state in einem failed state würde ich nicht anerkennen.

  2. #2622
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921
    eine erfreuliche Entwicklung. Mal sehen wie lange es dauert bis der Zentralrat der Juden empört ist.

  3. #2623
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490

    Schweden muss verstehen, dass die Zusammenhänge im Nahen Osten komplizierter sind als ein Möbelstück von IKEA das man Daheim zusammenbaut.

    Eine Zweistaatenlösung muss in Verhandlungen erreicht werden, vor allem sollte doch dieser palästinensische Staat keine Terroristische Regierung haben. Wenn also Mahmud Abbas die Hamas an einer palästinensischen Regierung beteiligen will und damit eine Terrororganisation in die Regierung holt, wem würde den so ein palästinesischer Terrorstaat nützen?

  4. #2624
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.119
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Schweden muss verstehen, dass die Zusammenhänge im Nahen Osten komplizierter sind als ein Möbelstück von IKEA das man Daheim zusammenbaut.

    Eine Zweistaatenlösung muss in Verhandlungen erreicht werden, vor allem sollte doch dieser palästinensische Staat keine Terroristische Regierung haben. Wenn also Mahmud Abbas die Hamas an einer palästinensischen Regierung beteiligen will und damit eine Terrororganisation in die Regierung holt, wem würde den so ein palästinesischer Terrorstaat nützen?
    Einen Palästina-Staat würde allem voran den Palästinenser Nützen, die ihn selber wünschen Staat Palästina ? Wikipedia

    Unter wenn die Palis Regiert werden wollen, müssen sie selber entscheiden.

    Und zitieren mich nicht mehr.

  5. #2625
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.306
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    eine erfreuliche Entwicklung. Mal sehen wie lange es dauert bis der Zentralrat der Juden empört ist.
    Ich weiß nicht ob der Seitenhieb gegen den Zentralrat der Muslime, der nicht für Außenpolitik zuständig ist, hier passt. Zumal der Zentralrat der Muslime auch nie mit Empörung spart.

    Der Zentralrat der Juden befasst sich gerade damit:

    Dieser Aufmarsch habe mit Meinungs- und Versammlungsfreiheit gar nichts zu tun, betonte Graumann. »Das brutale Bündnis von Hooligans und Rechtsextremen hat überhaupt keine ernst zu nehmende politische Agenda, sondern will nur Orgien von Gewalt und Hass veranstalten. Das muss verhindert und verboten werden.«


    Zur Anerkennung Palästinas als Staat: ja, jedes Volk sollte einen Staat haben, aber Staaten in denen terroristische Vereinigungen mit in einer Einheitsregierung "wirken" haben es schwer. Zumal Palästinenser eigentlich eine zu Jordanien gehörende Volksgruppe sind. Aber ok, muss nicht. Die Anerkennung Palästinas in Schweden ist eine Geste, nicht mehr, nicht weniger. Schlecht gewählter Zeitpunkt dazu, das letzte Attentat ist grad drei Wochen her, zwei Tote, sieben Verletzte.

    Es wird sich durch diese Anerkennung für die Menschen nichts ändern. Beide Staaten müssen Mitglieder des Internationalen Strafgerichtshofs werden. Nur so können Kriegsverbrechen beider Seiten geahndet werden. Geahndet von denen, die jedesmal Millonen nach Gaza pumpen um es regelmäßig wieder in Schutt und Asche liegen zu sehen.

    Israel muss aufhören weiter illegale Siedlungen zu bauen und die palästinensische Regierung mit der radikalen Hamas in der Einheitregierung(!) muss endlich anfangen Verantwortung für die eigene Bevölkerung zu übernehmen und Hilfsgelder oder überhaupt Gelder nicht in Terrortunnel oder Waffen stecken sondern in ein vernünftiges System für Palästinenser.

    Schlussendlich hat Ägypten aktuell wegen immer wiederkehrender Terroranschläge aus Gaza die Grenze dichter gemacht denn je zuvor, dichter als es Israel jemals getan hat. Darüber sollte jeder, der hier mitliest sich mal Gedanken machen, der den Terrorismus wenn er in Israel stattfindet nicht wahrnehmen will, weil sich die Hamas dort als Freiheitskämpfer irgendwie etabliert hat. In keinem anderen Land wären diese Terroristen willkommen.

    Wenns zum Vergleich um free Kurdistan geht, da sind einige viele Türken, die ersten die schreien würden die PKK sind Terroristen. Die Sache ist fast dieselbe. Ich stelle mir vor, Schweden oder ein anderes EU Land würde Kurdistan als Staat anerkennen, die Reaktionen in der Türkei wären vermutlich explosiv

    Jaja, der Landraub. Es ist nie dasselbe wenn zwei das Gleiche tun.

  6. #2626
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Einen Palästina-Staat würde allem voran den Palästinenser Nützen, die ihn selber wünschen Staat Palästina ? Wikipedia

    Unter wenn die Palis Regiert werden wollen, müssen sie selber entscheiden.

    Und zitieren mich nicht mehr.
    Ein Palästineserstaat ist ja ok. Aber ohne eine Terrororganisation in der Regierung.

    Sonst können Sie sich ja gleich dem IS anschliessen..

  7. #2627
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668


    Hab nicht umsonst mein Leben lang Schweden sympathisiert


  8. #2628
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.306
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Ein Palästineserstaat ist ja ok. Aber ohne eine Terrororganisation in der Regierung.

    Sonst können Sie sich ja gleich dem IS anschliessen..
    Ist das jetzt eine dumme Schnellzusammenfassung meines durchdachten Kommentars oder ein Schnellschuss gegen den Arbeiter? Oder einfach das was man zukurzgedachtnennt. man man Monte, Monte geh ma hin un putz die Schackeline ihre Nase.

    edit und eindringliche Bitte und Information an alle: SLO aka Monte ist eine ganz erbärmliche deutschnationale Kartoffel, die mit dem Judentum oder Israel nichts zu tun hat, außer sie zu benutzen um gegen Muslime Stimmung zu machen. Ich hasse selten, aber manchmal würde ich gerne!

  9. #2629
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Ist das jetzt eine dumme Schnellzusammenfassung meines durchdachten Kommentars oder ein Schnellschuss gegen den Arbeiter? Oder einfach das was man zukurzgedachtnennt. man man Monte, Monte geh ma hin un putz die Schackeline ihre Nase.

    edit und eindringliche Bitte und Information an alle: SLO aka Monte ist eine ganz erbärmliche deutschnationale Kartoffel, die mit dem Judentum oder Israel nichts zu tun hat, außer sie zu benutzen um gegen Muslime Stimmung zu machen. Ich hasse selten, aber manchmal würde ich gerne!
    Was hast du den geraucht?

  10. #2630
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668


    - - - Aktualisiert - - -

    Untertitel auf Deutsch!

    Sollte man gesehen haben


Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05