BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 266 von 589 ErsteErste ... 166216256262263264265266267268269270276316366 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.651 bis 2.660 von 5884

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.883 Antworten · 199.869 Aufrufe

  1. #2651
    Avatar von Ademus Papa

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    898
    Das perfekte Beispiel lieferte Jebsen selbst, als ich ihn via Facebook darauf ansprach, dass Genfood eben keinen Krebs erzeuge. Jebsen antwortete in seiner unverkennbaren und sparsamen Art zu schreiben, GMO sei eine „Mafia“, die nur „Abhängigkeiten schaffen“ wolle. Ich als Forscher würde „benutzt“ werden, und meine Grundlagenforschung sei nicht viel wert, weil durch andere finanziert, bei denen die „Fäden zusammenlaufen“. Das war alles, was er dazu zu sagen hatte.
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Wirklich perfektes Beispiel auf eine konkrete Aussage hin gibts nur pauschales Gelalle, Behauptungen, Spekulationen und Rückschlüsse ohne geringste Erklärung oder gar Nachweise. "allesschallundrauch" funktioniert ganz genau so, nur dass man dort nicht mal die Möglichkeit hat mal was dazu zu sagen, ja nicht mal genau weiß wer da hinter steckt.
    Jebsen selber antwortet nicht persönlich auf Facebook, sondern es ist irgendjemand vom Team.Außerdem verstehe ich nicht was das eine mit dem anderen zu tun hat?Die Glaubwürdigkeit des obigen Video wird jedenfalls nicht geschwächt.

  2. #2652
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.162
    Zitat Zitat von Ademus Papa Beitrag anzeigen
    Jebsen selber antwortet nicht persönlich auf Facebook, sondern es ist irgendjemand vom Team.Außerdem verstehe ich nicht was das eine mit dem anderen zu tun hat?Die Glaubwürdigkeit des obigen Video wird jedenfalls nicht geschwächt.
    na ich denke nicht, dass da jemand in seinem Namen etwas antworten dürfte was nicht zu seiner Linie passt. Und ich habe mich auf den Link von Rafi bezogen und daraus zitiert. Welche Videos (von den gefühlt Tausenden) von ihm nun wie glaubwürdig sind weiß ich nicht, habe auch kein Interesse sie mir anzusehen weil ich nichts von ihm halte.

  3. #2653

  4. #2654
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.495
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Schimon Peres Nackenschläge für die Regierung Netanjahu
    Israels Ex-Präsident Schimon Peres wirft der Regierung seines Landes vor, keinen Frieden zu wollen. Und das am Gedenktag der Ermordung Jitzchak Rabins.
    Israels Ex-Präsident kritisiert Regierung Netanjahu - Politik | STERN.DE
    Da hat Peres völlig recht...

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    ...
    Du wirst es nicht glauben, viele Israelis wie ich auch sind der Meinung das jedes Volk seinen eigenen Staat haben sollte, selbst Bibi, den ich persönlich nicht so gut abkann, will die Zweistaatenlösung. ...
    Rafi, schau Dir bitte diese Karte an und verrate uns, wo dieser Palästinenser-Staat denn stattfinden sollte:

    westbank.jpg

    Hier der link, um es größer zu bekommen:
    http://peacenow.org.il/eng/sites/def...une%202009.pdf

    Blau sind die jüdischen Siedlungen, rote Linien sind Straßen, die Palästinenser nicht benützen dürfen, und orange sind die Stütz- bzw. Kontrollpunkte der IDF, an denen jeder Palästinenser aufgehalten werden kann - ohne Angabe von Gründen!!!
    Dann kommt noch die Mauer hinzu, die ja auch palästinensische Land frisst und palästinensische Siedlungen von einander trennt...
    Und alles völkerrechtswidrig!!!

    Bei aller Liebe und unabhängig von Gaza/Hamas: Es fällt mir sehr schwer, den Friedenswillen der jetzigen israelischen Regierung zu erkennen...

  5. #2655
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Immer mehr Staaten halten zu den Palästinensern und stellen sich gegen das Apartheidregime!
    Ich kein Fan der jetzigen israelischen Regierung, da ist mir Schimon Peres viel sympatischer.

    Aber von einem Apartheidregime zu sprechen, dass geht nun wirklich nicht.

    Und diejenigen Staaten, die glauben mit dem Finger auf Israel zeigen zu müssen, die üben Doppelmoral aus.

    Israel hat den Palästinensern mehrmals die Hand gereicht und war zu Kompromissen bereit, die einen unabhängigen arabischen Staat mit Westjordanland und Gazastreifen ermöglicht hätten, Arafat war dies leider nicht genug.

    Die USA würden bestimmt auch nicht zuschauen, wenn aus Mexiko ständig Raketen auf US-Gebiet abgeschossen würden..

  6. #2656
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.495
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Ich kein Fan der jetzigen israelischen Regierung, da ist mir Schimon Peres viel sympatischer.

    Aber von einem Apartheidregime zu sprechen, dass geht nun wirklich nicht.

    Und diejenigen Staaten, die glauben mit dem Finger auf Israel zeigen zu müssen, die üben Doppelmoral aus.

    Israel hat den Palästinensern mehrmals die Hand gereicht und war zu Kompromissen bereit, die einen unabhängigen arabischen Staat mit Westjordanland und Gazastreifen ermöglicht hätten, Arafat war dies leider nicht genug.

    Die USA würden bestimmt auch nicht zuschauen, wenn aus Mexiko ständig Raketen auf US-Gebiet abgeschossen würden..
    Schau Dir die Karte an, die ich gerade gepostet habe...

    Und Israel wird nicht von den Westbanks aus beschossen, und trotzdem führen sie sich wie eine Besatzungsarmee auf, für die eigene Gesetze gelten...

  7. #2657
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.318
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Da hat Peres völlig recht...



    Rafi, schau Dir bitte diese Karte an und verrate uns, wo dieser Palästinenser-Staat denn stattfinden sollte:

    westbank.jpg

    Hier der link, um es größer zu bekommen:
    http://peacenow.org.il/eng/sites/def...une%202009.pdf

    Blau sind die jüdischen Siedlungen, rote Linien sind Straßen, die Palästinenser nicht benützen dürfen, und orange sind die Stütz- bzw. Kontrollpunkte der IDF, an denen jeder Palästinenser aufgehalten werden kann - ohne Angabe von Gründen!!!
    Dann kommt noch die Mauer hinzu, die ja auch palästinensische Land frisst und palästinensische Siedlungen von einander trennt...
    Und alles völkerrechtswidrig!!!

    Bei aller Liebe und unabhängig von Gaza/Hamas: Es fällt mir sehr schwer, den Friedenswillen der jetzigen israelischen Regierung zu erkennen...
    Es tut mir leid papodidi, diese Seite von der diese Karte stammt ist ?? ???? | ???? ????? (lässt sich leider nicht normal verlinken) ungefähr so wie links unten oder rechtsaußen in Europa.
    Ich weiß nicht ob du schonmal an Kontrollpunkten warst, oder einfach wie ein Palästinenser jeden Tag nach Israel zum Arbeiten pendelst, ob du überhaupt schonmal dort warst, ich weiß nur das deine Aussagen so pauschal nicht stimmen. Israel macht die Grenzen weniger dicht als Ägypten und auch nur dann wenn es mal wieder einen Anschlag gegeben hat wie es momentan alle zwei drei Tage passiert. Der letzte Vorgestern, zwei Tote, sonst wird auf Waffen kontrolliert und bei weitem nicht jeder. Und man kann Palästina nicht unabhängig von Hamas sehen, bei aller Liebe nicht, wer das tut, der hat nichts mitgekriegt und will auch nichts mitkriegen. Hamas IST TEIL der EINHEITSREGIERUNG VON PALÄSTINA. Da ist nichts unabhängig.

    Bei jedem anderen Land würden diese Maßnahmen als Schutz der Bevölkerung gesehen, außer bei Israel. Das sind die aber gewohnt.

  8. #2658
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.208
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Bei aller Liebe und unabhängig von Gaza/Hamas: Es fällt mir sehr schwer, den Friedenswillen der jetzigen israelischen Regierung zu erkennen...
    Meiner Meinung nach wäre die arabische Friedensinitiative aus 2002 (auch wenn mir Saudi Arabien alles andere als lieb ist) ein konkreter Weg in Richtung Friedensbestrebung. So lange der Status von Ost-Jerusalem, Schebaa-Farmen (okkupiertes Territorium von Libanon), Gaza-Streifen und den Golan Höhen nicht ein für alle mal gelöst wird, wird man auch in naher Zukunft keine Basis für eine Normalisierung Israels mit den arabischen Staaten legen können. Es gab schon Signale von Kerry und Obama über die Initiative nachzudenken und allenfalls zu "modifizieren".

    Muss aber auch sagen dass die Amis oft auch zu unrecht beschuldigt werden, Israel in allen Belangen den Rücken freihält und unterstützt. Man erinnere sich an die Nixon Amtszeit, wo die Amis gegen ihren Willen während des "Jom-Kippur" Krieges in den siebziger Jahren interveniert haben, als die IDF in einer Phase war den Krieg zu verlieren. Gold Meir war schon in Panik geraten und liess dutzend taktische Atombomben einsatzfähig machen, was auch eine indirekte "Drohung" an die Amis war, sollten sie nicht schnell handeln.

  9. #2659
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.318
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Schau Dir die Karte an, die ich gerade gepostet habe...

    Und Israel wird nicht von den Westbanks aus beschossen, und trotzdem führen sie sich wie eine Besatzungsarmee auf, für die eigene Gesetze gelten...
    Nein, aber die Hamas hat Westbank beschossen, denen war es völlig egal wen sie treffen.

    Hier lies mal unvoreingenommen:
    Wann immer es um den Friedensprozess im Nahen Osten geht, wird für dessen Stillstand der israelische Siedlungsbau verantwortlich gemacht. Höchste Zeit, einige zentrale Punkte sachlich zu klären

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich gebs langsam auf.

    Was ich nicht verstehen kann; mal angenommen europäische(!) Länder, würden auf einen freien Staat Kurdistan plädieren und einige würden ihn offiziell anerkennen mit der PKK in der Regierung. Das Geschrei mag ich mir von einigen hier gar nicht vorstellen.

  10. #2660

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    2.994
    ich habe heute ein video gesehen wo palästinenser 1999 eine anti serbische aktion gemacht haben.sie haben serben als nazis bezeichnet wegen der säuberungsaktion gegen die uck terroristen.ich unterstütze ab heute nicht mehr palästina.israel hat jetzt freie hand.cccc oliver

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05