BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 293 von 585 ErsteErste ... 193243283289290291292293294295296297303343393 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.921 bis 2.930 von 5842

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.841 Antworten · 198.394 Aufrufe

  1. #2921
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Der Aggressor? Schau dir die Anzahl der Todesopfer auf der nicht-israelischen Seite an. Versuche dann zu verstehen, wieso dort Terrorismus entsteht.

    Dein Einwand ist ziemlich schwach, Rafi.
    Ohër, ich habe nur eine Frage an dich: wie viele Juden, bzw., Israelis kennst du persönlich?

  2. #2922
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    10.949
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Ohër, ich habe nur eine Frage an dich: wie viele Juden, bzw., Israelis kennst du persönlich?
    Was hat das hiermit zu tun?

    Es gibt Juden, die unterstützen diese Politik, es gibt aber auch wiederum Juden, die sind gegen diese Politik. Und gegen genau diese Leute gibt es eine Diskriminierung vonseiten des Staates und der Anhänger seiner Politik. Ist schon eigenartig, nicht?

  3. #2923
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.201
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Was hat das hiermit zu tun?

    Es gibt Juden, die unterstützen diese Politik, es gibt aber auch wiederum Juden, die sind gegen diese Politik. Und gegen genau diese Leute gibt es eine Diskriminierung vonseiten des Staates und der Anhänger seiner Politik. Ist schon eigenartig, nicht?
    Das ist nicht eigenartig, das ist Demokratie. In jedem demokratischen Land gibt es Parlamente, Parteien, Menschen, die gegen oder für dir Regierung sind. Solltest du eigentlich wissen. Es soll ja ein Land geben, da werden große Teile des Volkes "Plünderer" genannt, und das nur weil sie nicht regierungskonform sind und sich unterdrückt fühlen. Ist schon eigenartig, nicht?
    Es gibt ein europäisches demokratisches Land, da wurden Minarette verboten. Schon ein bisschen diskriminierend, nicht wahr? Und dann gibts da noch ein Land mit einem speziellen Islamgesetz.

    Was hast du zur Verfolgung und Hinrichtung von Palästinensern in Gaza zu sagen, die gegen die Hamas und gegen Terrorismus sind? Ist es nicht eigenartig, dass diese Menschen öffentlich hingerichtet werden?

    Fragen über Fragen. Du wirst auf keine einzige eingehen.

  4. #2924
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    10.949
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Das ist nicht eigenartig, das ist Demokratie. In jedem demokratischen Land gibt es Parlamente, Parteien, Menschen, die gegen oder für dir Regierung sind. Solltest du eigentlich wissen. Es soll ja ein Land geben, da werden große Teile des Volkes "Plünderer" genannt, und das nur weil sie nicht regierungskonform sind und sich unterdrückt fühlen. Ist schon eigenartig, nicht?
    Ja, Israel eine Demokratie. Natürlich. Nur weil ihr Parlament durch das Volk gewählt wird? Israel missachtet Menschenrechte genauso wie Saudi-Arabien, Israel expandiert seine international festgelegten Grenzen, Israel ist der Aggressor in der Region, wenn es alle paar Jahre wieder einen seiner Nachbarn wieder angreift, Israel ist eine Bedrohung für den Weltfrieden, weil es Nuklearwaffen besitzt und den Staaten in der Region mit deren Verwendung androht, Israel ist nur ein provisorischer Staat ohne Verfassung und das seit seiner Gründung.

    Ist das wirklich Demokratie?: Israel cracks down on anti-war protesters - Al Jazeera English

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Es gibt ein europäisches demokratisches Land, da wurden Minarette verboten. Schon ein bisschen diskriminierend, nicht wahr? Und dann gibts da noch ein Land mit einem speziellen Islamgesetz.
    Vorurteile beherrschen eben die Meinung vieler heutzutage. Dagegen kann man nicht viel machen. Die Muslime kann man damit aber nicht aus der Welt schaffen. Die wird es in der Schweiz und in Frankreich für immer geben. Sollen sie nur noch mehr anti-islamische Gesetze erlassen. Damit fördern sie regelrecht die Desintegration.

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Was hast du zur Verfolgung und Hinrichtung von Palästinensern in Gaza zu sagen, die gegen die Hamas und gegen Terrorismus sind? Ist es nicht eigenartig, dass diese Menschen öffentlich hingerichtet werden?
    Du meinst die Kollaborateure? Israel verfolgt und richtet Kollaborateure in den eigenen Reihen auch hin, natürlich nicht öffentlich, das wäre ja undemokratisch. Komm, Rafi.

  5. #2925
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.483
    Ohër jetzt machst du dich aber lächerlich, hätte dir etwas mehr Objektivität zugetraut. Du vergleichst hier Israel mit Saudi-Arabien?

    Da hab ich ein paar Hinweise für dich; Nach saudischem Recht kann die Todesstrafe für jemanden verhängt werden, der nicht dem Islamischen Glauben angehört, nur mal so als Beispiel. Wenn du also Saudi-Arabien mit einem anderen Staat oder Gebiet vergleichen willst, dann am besten mit dem "Islamischen Staat".

    In Israel hingegen können Menschen Ihren Glauben ausüben egal ob Juden, Christen oder Moslems.

  6. #2926
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.428
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Ohër jetzt machst du dich aber lächerlich, hätte dir etwas mehr Objektivität zugetraut. Du vergleichst hier Israel mit Saudi-Arabien?

    Da hab ich ein paar Hinweise für dich; Nach saudischem Recht kann die Todesstrafe für jemanden verhängt werden, der nicht dem Islamischen Glauben angehört, nur mal so als Beispiel. Wenn du also Saudi-Arabien mit einem anderen Staat oder Gebiet vergleichen willst, dann am besten mit dem "Islamischen Staat".

    In Israel hingegen können Menschen Ihren Glauben ausüben egal ob Juden, Christen oder Moslems.
    nicht "erst" wenn man den christlichen Glauben ausübt ? Na ja, auf jedenfall behindert

  7. #2927
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.201
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ja, Israel eine Demokratie. Natürlich. Nur weil ihr Parlament durch das Volk gewählt wird? Israel missachtet Menschenrechte genauso wie Saudi-Arabien, Israel expandiert seine international festgelegten Grenzen, Israel ist der Aggressor in der Region, wenn es alle paar Jahre wieder einen seiner Nachbarn wieder angreift, Israel ist eine Bedrohung für den Weltfrieden, weil es Nuklearwaffen besitzt und den Staaten in der Region mit deren Verwendung androht, Israel ist nur ein provisorischer Staat ohne Verfassung und das seit seiner Gründung.

    Ist das wirklich Demokratie?: Israel cracks down on anti-war protesters - Al Jazeera English

    Vorurteile beherrschen eben die Meinung vieler heutzutage. Dagegen kann man nicht viel machen. Die Muslime kann man damit aber nicht aus der Welt schaffen. Die wird es in der Schweiz und in Frankreich für immer geben. Sollen sie nur noch mehr anti-islamische Gesetze erlassen. Damit fördern sie regelrecht die Desintegration.


    Du meinst die Kollaborateure? Israel verfolgt und richtet Kollaborateure in den eigenen Reihen auch hin, natürlich nicht öffentlich, das wäre ja undemokratisch. Komm, Rafi.
    Dir ist nicht mehr zu helfen. In Irak massakriert ein selbsternannter Staat massenhaft Einwohner, in Syrien wurde die Bevölkerung massakriert, usw. Aaaaber Israel.
    Israel greift alle paar Jahre die Nachbarn an? Ich lache.

    Denk weiter so, mir egal.

  8. #2928

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Ohër jetzt machst du dich aber lächerlich, hätte dir etwas mehr Objektivität zugetraut. Du vergleichst hier Israel mit Saudi-Arabien?

    Da hab ich ein paar Hinweise für dich; Nach saudischem Recht kann die Todesstrafe für jemanden verhängt werden, der nicht dem Islamischen Glauben angehört, nur mal so als Beispiel. Wenn du also Saudi-Arabien mit einem anderen Staat oder Gebiet vergleichen willst, dann am besten mit dem "Islamischen Staat".

    In Israel hingegen können Menschen Ihren Glauben ausüben egal ob Juden, Christen oder Moslems.
    Saudi arabien hat nix mit islam zutun ..
    Araber haben den islam nicht verstanden ... In kosovo herrscht der wahre islam, alle haben sich lieb und respektieren sich .

  9. #2929
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    10.949
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Ohër jetzt machst du dich aber lächerlich, hätte dir etwas mehr Objektivität zugetraut. Du vergleichst hier Israel mit Saudi-Arabien?
    Ja, wieso denn nicht? Nur weil Israel nicht durch einen König regiert wird, heisst das noch lange nicht, dass es ein Vorbild der Demokratie ist. Informiere dich auf Amnesty International, gegen welche Menschenrechte Israel regelmässig verstösst.

    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Da hab ich ein paar Hinweise für dich; Nach saudischem Recht kann die Todesstrafe für jemanden verhängt werden, der nicht dem Islamischen Glauben angehört, nur mal so als Beispiel. Wenn du also Saudi-Arabien mit einem anderen Staat oder Gebiet vergleichen willst, dann am besten mit dem "Islamischen Staat".
    Ja, und jetzt? Ich unterstütze das ja nicht. Natürlich sind die Saudis bezüglich der Religionsfreiheit viel schlimmer dran als die Israelis, kein Zweifel. Aber man kann sie in den gleichen Topf werfen, in den "Topf der Menschenrechtsverletzer", wo auch die USA, China und Russland sind.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Dir ist nicht mehr zu helfen. In Irak massakriert ein selbsternannter Staat massenhaft Einwohner, in Syrien wurde die Bevölkerung massakriert, usw. Aaaaber Israel.
    Israel greift alle paar Jahre die Nachbarn an? Ich lache.

    Denk weiter so, mir egal.
    Kannst du eigentlich mal beim Thema bleiben, Rafi? Was haben jetzt Syrien und der Irak hiermit zu tun? Willst du all diesen Fakten ausweichen?

    Als würde ich den IS unterstützen, das denkst du wohl, oder?

  10. #2930
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Was hat das hiermit zu tun?

    Es gibt Juden, die unterstützen diese Politik, es gibt aber auch wiederum Juden, die sind gegen diese Politik. Und gegen genau diese Leute gibt es eine Diskriminierung vonseiten des Staates und der Anhänger seiner Politik. Ist schon eigenartig, nicht?
    Das hat sehr viel hiermit zu tun, Ohër.

    Setze dich bitte (offen und ohne Vorurteile) mit der Vergangenheit auseinander, erst dann wirst du nämlich die Gegenwart verstehen können.

    Auschwitz-Befreiung vor 70 Jahren: "Wir hatten alle solche Angst vor Dr. Mengele" - heute-Nachrichten

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05