BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 313 von 585 ErsteErste ... 213263303309310311312313314315316317323363413 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.121 bis 3.130 von 5842

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.841 Antworten · 198.570 Aufrufe

  1. #3121

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    705
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Da scheint sich einer an solchen Bildern zu ergötzen. Hier gibts mehr.

    Let me google that for you
    Let me google that for you, too

  2. #3122

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.654
    Wie stehst du eigentlich zu Kurdistan, Tahir? Bist für oder gegen einen kurdischen Staat u.a. auf türkischem Boden? Etwas zu fordern was man anderen verwehrt ist auch Filmreif, findest du nicht auch?

  3. #3123

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    705
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Wie stehst du eigentlich zu Kurdistan, Tahir?
    Ein Kurdistan nach dem Vorbild des Kurden Said Nursis, gerne.
    Ein öcalanistisches Kurdistan kann man in die Tonne treten wie Atatürk und den Kemalismus.

    PS: ... und Israel
    (liebe Grüße an galama)

  4. #3124

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.654
    Zitat Zitat von Tahir Beitrag anzeigen
    Ein Kurdistan nach dem Vorbild des Kurden Said Nursis, gerne.
    Ein öcalanistisches Kurdistan kann man in die Tonne treten wie Atatürk und den Kemalismus.

    PS: ... und Israel
    (Schöne Grüße an galama)
    Und wer gibt dir das Recht den Kurden vorzuschreiben nach welchem Wertesystem sie zu Leben haben?
    Du bist ein ignoranter Narr.

  5. #3125
    onrbey
    Zitat Zitat von Tahir Beitrag anzeigen
    Ein Kurdistan nach dem Vorbild des Kurden Said Nursis, gerne.
    Ein öcalanistisches Kurdistan kann man in die Tonne treten wie Atatürk und den Kemalismus.
    Es gibt keine Ideologie Namens Öcalan deshalb wird es auch kein öcalanistisches Kurdistan geben. Wenn damals Menschen Atatürk in die Tonne getreten hätten, würdest du jetzt Aussehen wie eines dieser irakischen oder syrischen Kinder. Das ist keine kemalistische Propaganda, das ist ein Fakt.

  6. #3126

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    705
    Und wer gibt dir das Recht den Kurden vorzuschreiben nach welchem Wertesystem...
    Ich schreibe niemanden etwas vor, sondern teile meine Meinung.

    bist ein ignoranter Narr.
    Du bist ein Betonkemalist.

  7. #3127

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.654
    Zitat Zitat von Tahir Beitrag anzeigen
    Ich schreibe niemanden etwas vor, sondern teile meine Meinung.


    Wenn das deine Meinung ist, bist du ein Heuchler.
    Selbstbestimmungsrecht scheint ein Fremdwort für dich zu sein wenn es um bestimmte Themen geht..

    Du bist ein Betonkemalist.
    Die Kemalisten sollen in deinen Hals scheissen!
    Schon wieder!

  8. #3128

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    705
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Wenn das deine Meinung ist, bist du ein Heuchler.
    Selbstbestimmungsrecht scheint ein Fremdwort für dich zu sein wenn es um bestimmte Themen geht..
    http://www.blogrebellen.de/wp-conten...st-wichtig.jpg





    götveren

  9. #3129

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.654

    You just got served.

    Heimatlandverkäufer...


  10. #3130
    JazzMaTazz
    Ich versteh nicht warum Mustafa Kemal schlecht sein soll. Es gibt Menschen die sing Gläubig und trotzdem Pro-Atatürk.
    Nur weil gerade irgendwelche CHPs irgendwie krumme Finger haben ? ... Kein Plan Digga.

    Eins steht Fest, er war ein wichtiger Militärmann, und man sollte nicht zu viel in den Hineininterpretieren. Meine Meinung.
    Die Leute neigen dazu Mustafa Kemal so in Scheiben zu sizieren und in jedem Deatail da irgendwie ständig was neues hineininterpretieren zu wollen, und daraus Schwarz Weiss zu malen.
    Finde das muss nicht sein.

    Es gibt auch sone Doppelmoral von manchen "Westlern", als Erdogan nicht da war, war man am Atatürk kritisieren, nun ist er da, machen die auf der glorreiche Atatürk.
    Soll mal einer Verstehen, heute so, morgen so, übermorgen so.

    Ebenso fand ich auch das System im Osmanischem Reich, hatte sich zum Weltkrieg eh verloren, es war schon Kaputt.
    Die Korruption war schon längst ohne Laizismus im System drin, damit haben die sich ja selbst Abgebaut. Das haben die Leute die in diesem System geherscht haben selbst ohne jeglichen Kemalismus hinbekommen. Es kringelte noch nen gewisser arabischer Nationalismus durch, da gings eh nicht mehr um "Religion", sondern eher um "Arabismus" der sich da noch festgesetzt hatte. Deswegen kam am Ende auch die arabische Schrift weg.

    Im Grunde ist die Alttürkische Schrift eh eine Runenschrift.

    Ebenso ist es ein Mythos das Mustafa Kemal Logenmitglied war, es ist nicht bestätigt, er hat Logen mitte der 20er verboten.
    Ebenso schien er in Logen geschnuppert zu haben um da bischen Strategie/Politik zu machen usw.

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05