BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 316 von 585 ErsteErste ... 216266306312313314315316317318319320326366416 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.151 bis 3.160 von 5842

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.841 Antworten · 198.206 Aufrufe

  1. #3151
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.483
    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Israel soll Laizistisch werden, ich rufe das Militär auf zu putschen.
    Hätte nichts dagegen wenn Netanjahu mal vom Thron weicht und jemand den Posten übernimmt der den Job besser macht.

    Aber in Israel herrscht Glaubensfreiheit im Gegensatz zu manch anderen Ländern, kann also deine Forderung, dass Israel Laizistisch werden soll kann ich darum nicht wirklich nachvollziehen.

  2. #3152

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Eigentlich habe ich nichts gegen dich und hatte ich nie genauso wenig wie gegen Blacksea und Kewell obwohl sie beide genauso sind wie du aber der Mann ist für uns gestorben und hat mit anderen Männern für uns gekämpft als ein Reich indem wir Jahrhunderte lebten uns verraten hat. Der hat im Dreck geschlafen, damit wir frei leben können.

    Die Kehrseite der Medaille bei Mustafa Kemal ist an sich gering, denn selbst er wurde öfters verraten während seiner Zeit. Manchmal kommst du mir so vor, als wäre dir der Hass eingeimpft wurden. Ganz unnötig gegen irgendwelche Gruppen hetzen. Der Kemalismus kam nach Mustafa Kemal und hat an sich wenig mit ihm zutun. Die Menschen haben sich einfach dinge rausgepickt für sich und befolgen diese gerade im Bereich der Sekularität die für die Türkei ein Glücksgriff war. Denn und das sollte jedem Türken klar sein, wir sind Türken. Den Islam in unseren Land als Staatsreligion zu implementieren würde gegen unsere Identität verstoßen nicht, weil wir secular sind sondern Türken und schon in früheren Generationen in Gesellschaften lebten die ebenso an andere Götter glaubten und wir diese akzeptierten und eben nicht wie die Kolonialmächte "zwangs konvertierten". Zwar taten dies die Osmanen jedoch waren ihre Absichten ganz und gar nicht islamisch gerade gegen ihre eigenen Glaubensbrüder im Bezug auf die Arabischen Provinze oder die Mameluken. Sie waren eher Imperialisten.

    Ich rate dir davon ab einen Thread über Kemal aufzumachen, denn meisten werden es Memes ohne Inhalt sein und damit wärst du auch bei mir unten durch. An sich eine Schande wenn man sich überlegt, wie du über ihn eben als Türke sprichst. Eigentlich könntest du gleich sagen, dass du ihn nur hasst wegen der CHP dabei ohne zu berücksichten das die heutige CHP nichts mehr mit der damaligen gemeinsam hat und die AKP nur eine Milli Görüs-Light. An sich treffen sich in der Türkei Mongos mit anderen Mongos.

    Wenn die neue Türkei so aussieht, dass man einen Nationalhelden schlecht redet, der dein Land befreit hat indem du Politik betreibst dann möchte ich kein Teil dieser Türkei sein. Wenn das soweit ist, werde ich meinen TR-Pass vollkommen abgeben denn dann haben wir es nicht mehr mit Türken sondern mit Arabern und Bauern-Anatolis zutun unswar mit denen die nicht mal ihre eigene Geschichte kennen.
    Ja das ist typisch für Islamisten alles andere ist egal Hauptsache man muss Moslem sein und alles muss islamisch werden, Geschichte ist nur interessant, wenn es die islamische Geschichte ist, die Geschichte und Identität eines Landes bzw. Volkes ist zu vergessen denn sowas gibt es im Islam nicht, Kultur ebenso, Sprache ebenso man sollte arabisch lernen, auch einen arabischen Namen annehmen, denn Mohamed war ja auch Araber, also muss man seine gesamte Identität wenn diese nicht arabisch ist vergessen.

    So denken Islamisten.

  3. #3153
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Israel muss sehr interessant sein für euch Jubeltürken.

    Rede in Köln - Erdogan rechnet mit deutschen Medien ab - | WAZ.de



    Ein bisschen Heimat für dich.

    Sleep well.
    .
    Was hat das jetzt mit Israel und Palästina zu tun?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Hätte nichts dagegen wenn Netanjahu mal vom Thron weicht und jemand den Posten übernimmt der den Job besser macht.

    Aber in Israel herrscht Glaubensfreiheit im Gegensatz zu manch anderen Ländern, kann also deine Forderung, dass Israel Laizistisch werden soll kann ich darum nicht wirklich nachvollziehen.
    Das sagen nur religiöse Fundamentalisten.

    Viva Laicisme

  4. #3154
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.862
    Lieberman droht arabischen Israelis mit Enthauptung
    Im Hinblick auf illoyale Araber seines Landes hat Israels Außenminister barbarische Mittel ins Spiel gebracht. Kritiker der Regierung warnen vor einem "jüdischen IS".

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2...ber-enthaupten

  5. #3155
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Lieberman alias Al-Baghdadi

  6. #3156

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    987
    Am 17. März sind Wahlen
    Wer glaubt ihr gewinnt: links oder rechts?

    Die Rechten sind ja ziemlich zersplittert und im Abschwung wegen dem Gaza-Reinfall.

  7. #3157
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Der Gewinner wird der Verlierer sein.

  8. #3158
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.425
    Zitat Zitat von hugoto Beitrag anzeigen
    Am 17. März sind Wahlen
    Wer glaubt ihr gewinnt: links oder rechts?

    Die Rechten sind ja ziemlich zersplittert und im Abschwung wegen dem Gaza-Reinfall.
    mite unten links

  9. #3159

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    705
    Jerusalem ist die Hauptstadt von Palästina.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Ja das ist typisch für Islamisten alles andere ist egal Hauptsache man muss Moslem sein und alles muss islamisch werden, Geschichte ist nur interessant, wenn es die islamische Geschichte ist, die Geschichte und Identität eines Landes bzw. Volkes ist zu vergessen denn sowas gibt es im Islam nicht, Kultur ebenso, Sprache ebenso man sollte arabisch lernen, auch einen arabischen Namen annehmen, denn Mohamed war ja auch Araber, also muss man seine gesamte Identität wenn diese nicht arabisch ist vergessen.

    So denken Islamisten.
    Du hast es erfasst





  10. #3160
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.483
    Zitat Zitat von Tahir Beitrag anzeigen
    Jerusalem ist die Hauptstadt von Palästina.

    Jerusalem je Israel.


    flag-of-israel-28180-1366x768.jpg

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05