BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 317 von 585 ErsteErste ... 217267307313314315316317318319320321327367417 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.161 bis 3.170 von 5842

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.841 Antworten · 198.579 Aufrufe

  1. #3161
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.893
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen

    Jerusalem je Israel.


    Anhang 71476
    ImageUploadedByTapatalk1426022408.174591.jpg

  2. #3162

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    705
    Das 1967 von Israel eroberte Ostjerusalem und Umgebung, nach internationalem Recht Teil des besetzten Westjordanlands, wurde von Israel 1980 annektiert, eine Annexion, die von der internationalen Staatengemeinschaft nicht anerkannt wird.

    http://de.m.wikipedia.org/wiki/Israelisch_besetzte_Gebiete

  3. #3163
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.484
    Zitat Zitat von Tahir Beitrag anzeigen
    Das 1967 von Israel eroberte Ostjerusalem und Umgebung, nach internationalem Recht Teil des besetzten Westjordanlands, wurde von Israel 1980 annektiert, eine Annexion, die von der internationalen Staatengemeinschaft nicht anerkannt wird.

    http://de.m.wikipedia.org/wiki/Israelisch_besetzte_Gebiete
    fsyhtn.jpg

  4. #3164

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    705

  5. #3165
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.510


    Das mit dem palästinensischen Staat wird aber schwer. Die Palästinenser können sich untereinander nicht einigen, wie soll denn so ein unabhängiger Staat regiert werden ?

  6. #3166
    Amarok
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Unglaublich was für einen Scheissdreck du da schreibst. Keiner zwingt dich Muslim zu sein, wenn du unbedingt Steine und Ziegen anbeten möchtest wie irgendwelche Eselficker dann tu das. Du lebst in Deutschland, du kannst an Fröschen lecken und aus Kuhfladen deine Hütte bauen aber nenne nicht Türken die in Anatolien leben Bauern nur weil du hier in Deutschland eine Hauptschule besucht hast, du möchtegern Neo-Nomade.




    Du sprichst 3 Wörter türkisch, gib deinen scheiß Pass ab!

    PS: Die Türkei, war, ist und wird immer muslimisch bleiben. Zementier dir das in deinen Schädel.
    Cüs...

    Sagt der zu mir Neo-Nomade und hat ein Bild von sich mit der Türkei und den Göktürken

    Onrbey, mir ist nicht seid gestern aufgefallen das du ein vollidiot bist dazu muss man einfach mal deine Kommentare Lesen. In der Türken leben auch Christen und Aleviten min Jung. Für einige AKPlis zählen diese Aleviten nicht mal zu Muslimen so seid ihr nämlich. Im Osmanischen Reich gab es auch haufenweise Christen die ihre Gemeinden hatten. Bevor du also ganz weit die Klappe aufreist und wirklich nonsens von dir gibst lern deine verdammte Geschichte. Was haben auch meine Aussagen mit Neo-Nomandenismus zutun davon abgesehen das ich sogar öfters in der Türkei bin als du in deinem ganzen Leben?

    Du sprichst 3 Wörter türkisch, gib deinen scheiß Pass ab!

    PS: Die Türkei, war, ist und wird immer muslimisch bleiben. Zementier dir das in deinen Schädel.
    Niemand sagt, dass die Türkei Christlich werden soll jedoch und da hast du den ganzen Text nicht verstanden. Es gegen die Türkische Identität verstoßen würde da wie auch mit Argumenten erbracht wir in Reichen lebten die immer auch anders gläubigen erlaubte unter uns ein dasein zu fristen seih es eben Osmanisches Reich, Goldene Horde usw. und sofort. Genauso wie das Bzp. der Kolonialmächte und eben wir die nicht das sämtliche Volk zwangskonvertierten sondern auch wenn man es heute nicht mehr Tolerant nennen darf, ihnen erlaubten ihren Glauben unter uns weiter auszuführen. Gerade bei solchen dingen weißt du, wer sich mit der Türkischen Geschichte besser auskennt und wer einfach nur nicht mal simple Beiträge versteht. Aber gut Onrbey, hau rein Facebook Hoca.

    Du schreibst dir so oft manchmal so einen Dreck zusammen, da möchte man sich selbst einfach schlagen, weil man nicht versteht was für Türken ds sein können die das auch ernsthaft glauben. Wie damals im Griechisch-Türkischen Thread:"Atatürk musste wegen Westmächten kapitulieren"

    Ey, dass tut so weh wenn man das hört.... Der Mann musste kapitulieren, weil all unsere Männer zuvor für ein Reich verreckt sind das uns verraten hat. Teilweise hat Abdülhamid sogar Generäle auf dem Schlachtfeld sinnlos in den Tod geschickt. Vahdettin hat den Vogel abgeschossen und hat sich gleich den Besatzern angeschlossen um gegen Türken zu kämpfen, dass muss man sich erstmal reinziehen.

    10945645_424009124422997_263549952249331859_n.jpg

    Und zu diesem Neo-Nomade. Oglum ich bin Türke von Kopf bis zum Fuß, was man von dir nicht behaupten kann Vor allem nach solchen Aussagen gegen einen Türken. Teilweise muss man sich als Türke für leute wie dich sogar schämen. Ey, ich treffe Azerbaycaner oder auch damals in Astana Kasachen die haben sich richtig gefreut einen Türken zu sehen und wollten sofort über Türkische Geschichte brabbeln durchweg und viel erzählen und da habe ich zum ersten mal realisiert das, dass was wir Türkei-Türken als Türkisch sehen und diese Leute als Türkisch völlig unterschiedlich ist. Denn insgeheim sind viele Türken einfach Arabisiert, dass ist einfach so und du bist keine Ausnahme. Glaube mir, wenn das soweit ist gib ich gerne TR-Pass ab und leb danach irgendwo in Astana oder Azerbaycan. Auch mein Beruf erlaubt mir dies dort zu leben von daher, ein Türke unter Türken.

  7. #3167
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.510
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Cüs...

    Sagt der zu mir Neo-Nomade und hat ein Bild von sich mit der Türkei und den Göktürken

    Onrbey, mir ist nicht seid gestern aufgefallen das du ein vollidiot bist dazu muss man einfach mal deine Kommentare Lesen. In der Türken leben auch Christen und Aleviten min Jung. Für einige AKPlis zählen diese Aleviten nicht mal zu Muslimen so seid ihr nämlich. Im Osmanischen Reich gab es auch haufenweise Christen die ihre Gemeinden hatten. Bevor du also ganz weit die Klappe aufreist und wirklich nonsens von dir gibst lern deine verdammte Geschichte. Was haben auch meine Aussagen mit Neo-Nomandenismus zutun davon abgesehen das ich sogar öfters in der Türkei bin als du in deinem ganzen Leben?



    Niemand sagt, dass die Türkei Christlich werden soll jedoch und da hast du den ganzen Text nicht verstanden. Es gegen die Türkische Identität verstoßen würde da wie auch mit Argumenten erbracht wir in Reichen lebten die immer auch anders gläubigen erlaubte unter uns ein dasein zu fristen seih es eben Osmanisches Reich, Goldene Horde usw. und sofort. Genauso wie das Bzp. der Kolonialmächte und eben wir die nicht das sämtliche Volk zwangskonvertierten sondern auch wenn man es heute nicht mehr Tolerant nennen darf, ihnen erlaubten ihren Glauben unter uns weiter auszuführen. Gerade bei solchen dingen weißt du, wer sich mit der Türkischen Geschichte besser auskennt und wer einfach nur nicht mal simple Beiträge versteht. Aber gut Onrbey, hau rein Facebook Hoca.

    Du schreibst dir so oft manchmal so einen Dreck zusammen, da möchte man sich selbst einfach schlagen, weil man nicht versteht was für Türken ds sein können die das auch ernsthaft glauben. Wie damals im Griechisch-Türkischen Thread:"Atatürk musste wegen Westmächten kapitulieren"

    Ey, dass tut so weh wenn man das hört.... Der Mann musste kapitulieren, weil all unsere Männer zuvor für ein Reich verreckt sind das uns verraten hat. Teilweise hat Abdülhamid sogar Generäle auf dem Schlachtfeld sinnlos in den Tod geschickt. Vahdettin hat den Vogel abgeschossen und hat sich gleich den Besatzern angeschlossen um gegen Türken zu kämpfen, dass muss man sich erstmal reinziehen.

    10945645_424009124422997_263549952249331859_n.jpg

    Und zu diesem Neo-Nomade. Oglum ich bin Türke von Kopf bis zum Fuß, was man von dir nicht behaupten kann Vor allem nach solchen Aussagen gegen einen Türken. Teilweise muss man sich als Türke für leute wie dich sogar schämen. Ey, ich treffe Azerbaycaner oder auch damals in Astana Kasachen die haben sich richtig gefreut einen Türken zu sehen und wollten sofort über Türkische Geschichte brabbeln durchweg und viel erzählen und da habe ich zum ersten mal realisiert das, dass was wir Türkei-Türken als Türkisch sehen und diese Leute als Türkisch völlig unterschiedlich ist. Denn insgeheim sind viele Türken einfach Arabisiert, dass ist einfach so und du bist keine Ausnahme. Glaube mir, wenn das soweit ist gib ich gerne TR-Pass ab und leb danach irgendwo in Astana oder Azerbaycan. Auch mein Beruf erlaubt mir dies dort zu leben von daher, ein Türke unter Türken.
    Die ehemaligen sowjetischen Turkstaaten und ihre Kultur ähnelt der unseren auf Zypern oder in Anatolien kaum bis garnicht, der russische bzw. sowjetische Einfluss ist sehr stark.

    Ich war in Azerbaycan und ich habe nicht besonders viel von meiner Kultur in Nordzypern wiederfinden können. Eigentlich relativ schade.

    Daher kann ich dieses Turan Geträume einiger Türken nicht nachvollziehen.

  8. #3168
    onrbey
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    ....
    Ich sag's nochmal gerne, ich bin kein AKPli und hier ging es auch nicht darum ob Aleviten Muslime sind oder nicht. Du nennst Türken aus Anatolien Bauern und stellst türkische Muslime als arabisierte Hinterwäldler dar. Ebenso wirst du hier niemals von mir auch nur ein einziges Wort gegen Atatürk lesen, da ich seine Errungenschaften, Siege und Erfolge sehr zu schätzen weiß.

    Du laberst einfach nur einen Scheiß, meinst du müsstest hier mit deinem pantürkischem Scheiß irgendjemanden etwas beweisen. Redest hier von Azerbaycan und Kasachstan obwohl dort regelmäßig türkische Gastarbeiter gegeißelt und vermöbelt werden. Du bist kein Azerbaycan-Experte nur weil ein Azeri mit dir über das Türkentum sprechen möchte. Ebenso bist du kein Kasachstan-Experte nur weil sie Schlitzaugen haben und dich an Mongolen erinnern. Und ja, ich bin stolz auf unsere Geschichte, die du verdammst, aber ich würde niemals auf die Idee kommen die Türkei ohne den Islam zu sehen. Sowas dummes kann halt auch nur von dir kommen. Meine Signatur sagt diesbezüglich eigentlich schon alles.

    Mir Intoleranz vorwerfen, sagen ich wäre ein AKPli oder davon ausgehen dass ich meine/unsere Geschichte nicht kenne sind einfach nur verzweifelte Versuche mich in irgendeine Schublade zu stecken um Nebenkriegsschauplätze zu schaffen.

    PS: Mein Profilbild ist genauso lustig wie deine Signatur. ALLAH hat 99 Namen und Tanri ist keiner davon!

  9. #3169
    Amarok
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Ich sag's nochmal gerne, ich bin kein AKPli und hier ging es auch nicht darum ob Aleviten Muslime sind oder nicht. Du nennst Türken aus Anatolien Bauern und stellst türkische Muslime als arabisierte Hinterwäldler dar. Ebenso wirst du hier niemals von mir auch nur ein einziges Wort gegen Atatürk lesen, da ich seine Errungenschaften, Siege und Erfolge sehr zu schätzen weiß.

    Du laberst einfach nur einen Scheiß, meinst du müsstest hier mit deinem pantürkischem Scheiß irgendjemanden etwas beweisen. Redest hier von Azerbaycan und Kasachstan obwohl dort regelmäßig türkische Gastarbeiter gegeißelt und vermöbelt werden. Du bist kein Azerbaycan-Experte nur weil ein Azeri mit dir über das Türkentum sprechen möchte. Ebenso bist du kein Kasachstan-Experte nur weil sie Schlitzaugen haben und dich an Mongolen erinnern. Und ja, ich bin stolz auf unsere Geschichte, die du verdammst, aber ich würde niemals auf die Idee kommen die Türkei ohne den Islam zu sehen. Sowas dummes kann halt auch nur von dir kommen. Meine Signatur sagt diesbezüglich eigentlich schon alles.

    Mir Intoleranz vorwerfen, sagen ich wäre ein AKPli oder davon ausgehen dass ich meine/unsere Geschichte nicht kenne sind einfach nur verzweifelte Versuche mich in irgendeine Schublade zu stecken um Nebenkriegsschauplätze zu schaffen.

    PS: Mein Profilbild ist genauso lustig wie deine Signatur. ALLAH hat 99 Namen und Tanri ist keiner davon!
    Du laberst soviel scheiße, dass ist echt unglaublich und geht auf keine Kuh Haut. Da spar ich mir echt jedes Wort. Laber mich nicht voll Mann ganz ehrlich. Mach was du willst.

    PS: Tanri ist die Übersetzung für Gott im Türkischen aber das wusstest du natürlich....

  10. #3170
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Heisst du JazzMaTazz? Was mischst du dich ein, hab ich dich gefragt?
    Ich bin Gläubig, für mich spielt es keine Rolle ob jemand Muslim, Christ, Jude oder Buddhist, von mir aus Agnostiker, Deist oder schwacher starker grüner gelber was weiß ich Atheist ist.

    Aber ich ein Problem damit wenn jemand Zionist, Wahabit, Christlicher Fundamentalist,
    oder anderen totalitären Versionen angehören, dazu gehören auch welche die über den Atheismus laufen, über den Namen Buddhismus oder Hinduismus waren im übrigen auch nicht immer Friedlich, sehr Blutig sogar, aber die haben hier kein machtpolitischen Schnittpunkt, so ignoriert man die einfach.

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05