BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 324 von 585 ErsteErste ... 224274314320321322323324325326327328334374424 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.231 bis 3.240 von 5842

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.841 Antworten · 198.590 Aufrufe

  1. #3231
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Du willst ernsthaft bestreiten dass der Ursprung des Judentums im heutigen Israel liegt?

    Judentum ? Wikipedia
    Nein, ich will eine Quelle auf diese Aussage.

    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    dass es jüdisches Land ist und die Araber in dieses Gebiet eingewandert sind

  2. #3232
    onrbey
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Du willst ernsthaft bestreiten dass der Ursprung des Judentums im heutigen Israel liegt?

    Judentum ? Wikipedia
    Spielt ja keine Rolle wer als erster dort gelebt hat. Auch ist der Judenstaat nicht konform mit dem jüdischen Glauben, zumindest sehen viele Neo-orthodoxe Juden verständlicherweise Theodor Herzl nicht als ihren Messias.

    Weder konform mit dem eigenen Glauben, noch mit dem Völkerrecht.

  3. #3233

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Nein, ich will eine Quelle auf diese Aussage.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Pal%C3%A4stina_(Region)#R.C3.B6mische_Herrschaft

    Die
    oströmische Herrschaft wurde durch die Besetzung der persischen Sassaniden (614–629) unterbrochen und endete endgültig, als muslimischeAraber in Palästina einfielen und 638 Jerusalem eroberten.

    Im Jahr 638 wurde Jerusalem von der Armee des zweiten Kalifen Umar ibn al-Chattab erobert. 691 errichteten die Muslime auf dem Tempelberg den Felsendom. Von diesem Zeitpunkt an gab es neben einer jüdischen und einer christlichen auch eine muslimische Präsenz in Palästina.
    Die Islamisierung wurde durch die Behandlung der Nichtmuslime als Dhimma begünstigt. Es dauerte mehr als 100 Jahre, bis die Mehrheit der Bevölkerung zum Islam konvertiert war.

  4. #3234
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen


    http://de.wikipedia.org/wiki/Pal%C3%A4stina_(Region)#R.C3.B6mische_Herrschaft

    Die
    oströmische Herrschaft wurde durch die Besetzung der persischen Sassaniden (614–629) unterbrochen und endete endgültig, als muslimischeAraber in Palästina einfielen und 638 Jerusalem eroberten.

    Im Jahr 638 wurde Jerusalem von der Armee des zweiten Kalifen Umar ibn al-Chattab erobert. 691 errichteten die Muslime auf dem Tempelberg den Felsendom. Von diesem Zeitpunkt an gab es neben einer jüdischen und einer christlichen auch eine muslimische Präsenz in Palästina.
    Die Islamisierung wurde durch die Behandlung der Nichtmuslime als Dhimma begünstigt. Es dauerte mehr als 100 Jahre, bis die Mehrheit der Bevölkerung zum Islam konvertiert war.
    Da steht muslimische Araber, gab es davor keine anderen Araber (Christen) dort?

  5. #3235

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Spielt ja keine Rolle wer als erster dort gelebt hat. Auch ist der Judenstaat nicht konform mit dem jüdischen Glauben, zumindest sehen viele Neo-orthodoxe Juden verständlicherweise Theodor Herzl nicht als ihren Messias.

    Weder konform mit dem eigenen Glauben, noch mit dem Völkerrecht.
    Doch spielt es weil so getan wird von einigen als ob Menschen jüdischen Glaubens kein Recht hätten in diesem Land zu leben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Da steht muslimische Araber, gab es davor keine anderen Araber (Christen) dort?
    Das waren keine Araber. Araber haben zu dieser Zeit nur in Saudi-Arabien und Jemen gelebt. Sag mal hast du gar keine Ahnung von Geschichte, dann tut es mir leid. Araber nannte man zu diesem Zeitpunkt nur Stämme die in Saudi-Arabien und Jemen bzw. eventuell Oman gelebt haben. Das Ursprungsgebiet der arabischen Stämme ist Saudi-Arabien, Jemen.

  6. #3236
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen


    Das waren keine Araber. Araber haben zu dieser Zeit nur in Saudi-Arabien und Jemen gelebt. Sag mal hast du gar keine Ahnung von Geschichte, dann tut es mir leid. Araber nannte man zu diesem Zeitpunkt nur Stämme die in Saudi-Arabien und Jemen bzw. eventuell Oman gelebt haben. Das Ursprungsgebiet der arabischen Stämme ist Saudi-Arabien, Jemen.
    Echt wusste ich nicht, hast du auch Quellen dazu?












  7. #3237
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.211
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Doch spielt es weil so getan wird von einigen als ob Menschen jüdischen Glaubens kein Recht hätten in diesem Land zu leben.

    - - - Aktualisiert - - -



    Das waren keine Araber. Araber haben zu dieser Zeit nur in Saudi-Arabien und Jemen gelebt. Sag mal hast du gar keine Ahnung von Geschichte, dann tut es mir leid. Araber nannte man zu diesem Zeitpunkt nur Stämme die in Saudi-Arabien und Jemen bzw. eventuell Oman gelebt haben. Das Ursprungsgebiet der arabischen Stämme ist Saudi-Arabien, Jemen.
    Ich sag ja vertane Zeit, gleich kommt "Tahir" noch und dann arbeiten sie sich weiter an Israel ab.

  8. #3238

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Echt wusste ich nicht, hast du auch Quellen dazu?











    Wieso steht es denn dann in islamischen Quellen dass Mohamed die arabischen Stämme zu einer Einheit vereint hat bzw. vereinen sollte um einen Staat gründen zu können? Wird wohl nicht möglich gewesen sein, wenn die arabischen Stämme außerhalb des Gebietes gelebt hätten, in dem er gelebt hat.

  9. #3239
    onrbey
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Doch spielt es weil so getan wird von einigen als ob Menschen jüdischen Glaubens kein Recht hätten in diesem Land zu leben.
    Du musst erst mal lernen zwischen einem Juden und einen Israeli zu unterscheiden. Die Konflikte der Muslime mit den Juden sind politischer Natur und haben erst mit der Staatsgründung Israels begonnen, vorher gab es keinen "Hass auf Juden" in der islamischen Welt. Im Gegenteil, dadurch dass man recht viel gemeinsam hat lies es sich gut nebeneinander leben in Jerusalem. Unzählige Dokumente und Publikationen beweisen dass sich beide Religionen hervorragend verstanden haben bis zur Staatsgründung Israels.

    Meiner Meinung nach hat ein Jude selbstverständlich dass Recht seine Heilgen Städte zu besiedeln. Es geht ja darum ob man gleich einen aggressiven Staat haben muss um dort leben zu können. Die Juden haben Jahrhunderte lang in ihren Städten gelebt und konnten ihre Religion ohne Einschränkungen praktizieren.

    Man hat hier einfach die Gunst der Stunde ergriffen und die Notsituation anderer ausgenutzt und einen Staat gegründet den es so nie hätte geben dürfen. Sowas machen nur Schmarotzer und Assis.

  10. #3240
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.965
    Sowas geht nicht, schon gar nicht wenn man dabei die Notsituationen anderer ausnutzt, wie beim Zerfall des OR.
    So ist das aber nunmal wenn Reiche statt wie gedacht ewig zu halten dann doch zerfallen ... durch Gewalt gegründet, hinterlassen sie ein gewisses Vakuum, in dem alles Mögliche passieren kann

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05