BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 333 von 589 ErsteErste ... 233283323329330331332333334335336337343383433 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.321 bis 3.330 von 5884

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.883 Antworten · 199.884 Aufrufe

  1. #3321
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.323
    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    Die These ist nicht von mir, sondern von dem türkischen Journalisten Prof. Dr. Ünsal Ban.

    Also stimmt es nicht was er sagt?

    Kannst du das auch belegen?
    Du hast dir grad selbst geantwortet. Eine These ist eine These und keine Tatsache.

    So und jetzt könnt ihr beide alleine weiterspielen Ciao Bellos.

  2. #3322
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Du hast dir grad selbst geantwortet. Eine These ist eine These und keine Tatsache.
    Ist es Tatsache, das er falsch liegt?

    Du stellst doch selber Thesen auf, ohne sie zu belegen und forderst es von anderen.

  3. #3323
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    52.008
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen

  4. #3324

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.707
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Herrlich. Müsst ihr nicht langsam selbst über euch lachen?

    Die Erde is ne Scheibe. Ihr seid ja mal völlig verwirrt.
    Bei mir ist die Erde kalt was bedeutet das?

  5. #3325

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    705
    Wenn Benjamin Netanjahu auf der Bühne steht, dreht sich alles um Macht. Seit zwei Jahrzehnten prägt der Premier die israelische Politik und treibt das Land in die Isolation. Sein System hat er perfektioniert.

    http://www.sueddeutsche.de/politik/israels-premier-netanjahu-unberechenbarer-magier-1.2402783

  6. #3326
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.162
    Wo geht es denn nicht um Macht und Machterhalt?

  7. #3327
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.323
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Wo geht es denn nicht um Macht und Machterhalt?
    In der Türkei. Da haben sich alle lieb und wenn Erdogan auf der Bühne steht geht es im niemals um Macht, er will sich nur unterhalten

  8. #3328
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.162
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    In der Türkei. Da haben sich alle lieb und wenn Erdogan auf der Bühne steht geht es im niemals um Macht, er will sich nur unterhalten
    Erdogan hält sich nun als Präsident total zurück, keine Machtansprüche mehr und will nur noch repräsentativ wirken, meditieren, zeichnen und beten.

    Erdogan: Präsident und Premier in Personalunion? - News - Schweizer Radio und Fernsehen
    Recep Tayyip Erdogan: Ex-Präsident Abdullah Gül kritisiert Nachfolger

  9. #3329
    onrbey
    Es ist nicht nur das Recht sondern vor allem die Pflicht des jeweiligen Politikers Missstände im Land anzusprechen, da ist es egal welche Position man bekleidet. Wenn Netanyahu meint sich überall einmischen zu müssen, dann kann er das. Schließlich hat ihn sein Volk aus diesem Grund gewählt, das selbe gilt auch für Erdogan also spart euch einfach die unnötige Diskussion darüber nur weil ihr das aus Deutschland nicht anders kennt.

  10. #3330
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.323
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Es ist nicht nur das Recht sondern vor allem die Pflicht des jeweiligen Politikers Missstände im Land anzusprechen, da ist es egal welche Position man bekleidet. Wenn Netanyahu meint sich überall einmischen zu müssen, dann kann er das. Schließlich hat ihn sein Volk aus diesem Grund gewählt, das selbe gilt auch für Erdogan also spart euch einfach die unnötige Diskussion darüber nur weil ihr das aus Deutschland nicht anders kennt.
    Sag das denen, die seitenweise diesen thread mit türkischen Gefechten untereinander zugespammt haben. Und nimm dir doch bitte deinen eigenen Post zu Herzen, denn im Umkehrschluss gilt dies auch für Netanyahu, egal ob es gefällt oder nicht, er wurde demokratisch gewählt. Die Freiheit auf Kommentare anderer user zu antworten, nehm ich mir. Da frag ich dich nicht. Oder glaubst du, würde ich in türkischen threads ständig gegen Erdogan wettern, würde der Erdogansupporter himself seinen Senf nicht dazugeben?

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05