BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 360 von 589 ErsteErste ... 260310350356357358359360361362363364370410460 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.591 bis 3.600 von 5884

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.883 Antworten · 199.855 Aufrufe

  1. #3591

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.700
    Wow Rafi du bist sooo geil werden wir Freunde?

    - - - Aktualisiert - - -

    Vermutlich hats den Holocaust nie gegeben
    Dein Leben besteht vermutlich nur aus Vermutungen.

  2. #3592
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.318
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Wow Rafi du bist sooo geil werden wir Freunde?

    - - - Aktualisiert - - -


    Dein Leben besteht vermutlich nur aus Vermutungen.
    nfc

  3. #3593
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.304
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Ganz einfach du bist Mittäter.
    Beide waren Unterorganisationen von Hamada (heute Israels Militär) und sind es immer noch einfach aufgelöst, die Morde bis heute sind Wiederholungen von Deir Yasin. Palästina ist für sie ein Krankenhaus um ihre Krankheiten zu heilen.

    Weiter unten sollst du auch lesen


    - - - Aktualisiert - - -


    Auf palästinensische Seite waren einfache Palästinenser und ein Nationalist bekannt als Mohammed Amin al-Husseini, islamische Oraganisationen waren damals im Untergrund.

    Hamada ? Meinst du vielleicht Haganah?

    Dieser Amin al-Husseini ist ja interessant.....erzähl mal bitte mehr über ihn.

  4. #3594
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.495
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    ...


    Du solltest aufhören weiterhin solchen Mist zu verbreiten. Das meine ich ernst. Vermutlich hats den Holocaust nie gegeben und alles ist in deinen Augen zionistische Weltverschwörung.

    Was hier mittlerweile geduldet wird, geht langsam auf keine Kuhhaut mehr.

    Da hast Du recht!

  5. #3595

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.700
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Hamada ? Meinst du vielleicht Haganah?

    Dieser Amin al-Husseini ist ja interessant.....erzähl mal bitte mehr über ihn.
    Ja Hagana, Hamada für mich gleich

    - - - Aktualisiert - - -

    Eigentlich ein Osmane.

    Amīn al-Ḥusainī wurde 1897 in Jerusalem geboren und war Sohn von Mufti Muḥammad Ṭāhir al-Ḥusainī. Ṭāhir al-Ḥusainī versuchte erfolglos, je nach historischer Interpretation, die osmanischen Behörden davon zu überzeugen, die jüdische Einwanderung in die osmanische Provinz Palästina einzuschränken und weitere Landverkäufe im Distrikt Jerusalem zu unterbinden[5], beziehungsweise die jüdischen Einwanderer seit 1891 zur Auswanderung zu veranlassen.

  6. #3596
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.304
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Ja Hagana, Hamada für mich gleich
    Damit wir uns nicht mißverstehen:

    Ich wollte dich keinefalls in irgendeiner Weise bestätigen, sondern lediglich aufzeigen das du dich offensichtlich mit der Materie nur oberflächig beschäftigt hast was dann zu Fehlern wie Wortverwechselungen, Halbwahrheiten, Trugschlüsse usw. führt.

    Der Hinweis auf Amin al-Husseini sollte auch nur dazu dienen dich mit dieser Person und seiner destruktiven Rolle in der Geschichte dieses Konfliktes zu beschäftigen....

    ....damit du dein Bild bzw. deine einseitig schuldzuweisende Betrachtung etwas abrunden kannst.

  7. #3597
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Da hast Du recht!
    Und wie Rafi damit Recht hat! Diese anti Juden Propaganda ist mehr als gefährlich und kann manch einen in die falschen Bahnen ziehen.

    Das beste Beispiel bin ich selbst. Ich habe nie etwas gegen Juden gehabt, bis ich plötzlich von einem guten Freund und einigen oberflächlichen Bekannten "aufgeklärt" wurde. Die Juden haben das Geld, Israel regiert die Welt, usw. usf.... Plötzlich spielte der Name Rothschild für mich eine große Rolle. Ich fing an zu recherchieren und tatsächlich das Internet bot mir vieles über diese und andere reiche jüdischen Familien an. Ich erwischte mich selbst dabei, wie ich diesen Mist anderen erzähle, obwohl ich dabei immer ein schlechtes Gewissen hatte.

    Bei mir hat diese Phase - Gott sei Dank - nicht lange angehalten bis ich wieder zu mir selbst gefunden und mich von dem Einfluss von diesen - in der Regel strenggläubigen Menschen - wieder befreit habe. Ich kann es mir aber gut vorstellen, dass manch einer - der vielleicht etwas labiler und jünger als ich ist - Dank dieser Propaganda, in der falschen Bahn stecken bleibt...

    Deshalb auch meinerseits eine Bitte an die Mods, haltet bitte ein Auge drauf. Man muss die User nicht unbedingt gleich verwarnen, man kann sie aber durch PN z.B. darauf aufmerksam machen, dass es nicht ganz ungefährlich ist, wenn man irgendwelche Mythos an die anderen weitergibt. Danke!

  8. #3598

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Jeder soll seine Meinung Kundtun wie er will im Rahmen der Regeln hier, jetzt gleich User die Rothschild und Rockefeller erwähnen eine PN Warnung oder Verwarnung zu schicken hilft der Sache nicht. Das ist nur ein Versuch Israel Kritiker hier Im Forum stärker zu Kontrollieren. O wohl ich das auch schwachsinnig empfinde Ständig hier Diese Namen zu erwähnen, denn die Täter in diesem Konflikt sind andere und nicht Rothschild oder Rockefeller.

  9. #3599
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Hier gilt man doch gleich als ein Judenhasser oder Antisemit, wenn man nur ein Wort gegen Israel schreibt.

    Euch kann man einfach nicht ernst nehmen, aber einen auf Humanisten tuen.

  10. #3600

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.700
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Damit wir uns nicht mißverstehen:

    Ich wollte dich keinefalls in irgendeiner Weise bestätigen, sondern lediglich auzeigen das du dich offensichtlich mit der Materie nur oberflächig beschäftigt hast was dann zu Fehlern wie Wortverwechselungen, Halbwahrheiten, Trugschlüsse usw. führt.

    Der Hinweis auf Amin al-Husseini sollte auch nur dazu dienen dich mit dieser Person und seiner destruktiven Rolle in der Geschichte dieses Konfliktes zu beschäftigen....

    ....damit dein Bild bzw. deine einseitig schuldzuweisende Betrachtung etwas abrunden kannst.
    Der spielt fast keine Rolle, nach Osmanen war er ein britischer Mufti weil Palästina zu Britanien gehörte und nicht zu Türkei oder Arabien.
    Die Briten haben Palästina mit Hussein ibn Ali ein Haschimite (Muhammeds Stamm) aus Mekka erobert weil die Jungtürken immer stärker waren und die Osmanen immer schwächer.
    Eine abgesonderte Rolle spielten Hizb al-Istiqlal und Irgun.

    die radikal-nationalistische Unabhängigkeitspartei (arab. Hizb al-Istiqlal) –, die Unzufriedenheit der arabischen Bevölkerung mit der jüdischen Einwanderung in einen bewaffneten Aufstand umzumünzen. Diese Organisationen waren mit der Politik des Muftis unzufrieden, der bisher auf eine einvernehmliche Lösung mit den Briten gehofft hatte.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Pal%C3%A4stinakrieg
    Die Irgun spaltete sich 1931 unter der Führung von Avraham Tehomi von der Hagana ab, bestand bis 1948 und führte ihren Kampf vor allem gegen die Mandatsmacht, im Israelischen Unabhängigkeitskrieg zunehmend auch gegen die Araber aus. Ideologisch waren die Untergrundaktivitäten stark von Jabotinskys Betar-Jugend geprägt, die sich heute selbst als „die Wiege des Likud“ bezeichnet.

    Tehomi kehrte 1936 während des Großen Arabischen Aufstands gemeinsam mit anderen gemäßigten Kommandeuren zur Hagana zurück, um die Kräfte zu bündeln.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Irgun_T...Le%E2%80%99umi
    Und wer regiert Israel?
    Likud.
    Likud ? Wikipedia

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05