BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 369 von 585 ErsteErste ... 269319359365366367368369370371372373379419469 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.681 bis 3.690 von 5842

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.841 Antworten · 198.615 Aufrufe

  1. #3681
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.436
    Sowohl Israel als auch Palästina haben ein Existenzrecht als Staaten. Witzig wie hier mal ein Ultra was davon schrieb dass Palästinenser die jüdischen illegalen Siedler mit Steinen bewerfen Einige Araber müssen doch ihr Haus, ihren Wohnblock mit Gittern absichern..

  2. #3682
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.489
    Zitat Zitat von CocaHell Beitrag anzeigen
    Sowohl Israel als auch Palästina haben ein Existenzrecht als Staaten.
    Interessant.

    Wusstest du, dass es bereits ein Palästinenserstaat gibt?

    Nennt sich Jordanien, was früher ebenfalls zum britischen Mandatsgebiet Palästina gehörte und macht flächenmässig den grössten Anteil aus.

    Es gibt also auf dem ehemaligen britischen Mandatsgebiet ein Palästinensischen Staat, einen Jüdischen Staat und 2 Autonome Gebiete. Ist eigentlich sowiso absurd, dass viele von einer Zweistaatenlösung sprechen. Eigentlich müsste man über eine Dreistaatenlösung sprechen.

  3. #3683
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.223
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Berlin 1945? Nein Gaza 2014.
    Uno zum "Todeslager" Jarmuk: "Das schwärzeste Loch der Hölle"

    Oh wait....., aus Jarmuk hats ja gar keine Hamas Raketen auf die Saudis oder sonstwohin gehagelt und trotzdem sowas!

    Ach so, Israel ist ja nicht beteiligt, nicht des Palästinensers wert.^^ Lotuseffekt, perlt einfach ab.

  4. #3684

  5. #3685

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    705
    Nicht einmal zwei Stunden blieben ihm noch: Kurz vor Ablauf der Frist gelang es Netanjahu, eine Regierung aufzustellen. Seine Mehrheit ist denkbar knapp.

    Jerusalem (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat eine rechts-religiöse Regierung gebildet. Die rechte Siedlerpartei stimmte am späten Mittwochabend einem Beitritt zur von Netanjahu geleiteten Koalition zu. Netanjahu informierte anschließend Israels Präsident Reuven Rivlin, der ihn zu der Bildung beglückwünschte. Die Akteure hatten bis zuletzt um einen Beitritt gepokert. Mit den acht Sitzen der Siedlerpartei verfügt Netanjahus Regierung in der Knesset über eine dünne Mehrheit von 61 von 120 Stimmen.
    [...]
    Kurz vor der Wahl hatte Netanjahu sich gegen eine Zwei-Staaten-Lösung mit den Palästinensern ausgesprochen. Obwohl er seine Äußerungen nach seinem Sieg relativierte, ist mit der nun rein rechts-religiösen Regierung in Israel kaum mit einem Durchbruch im Friedensprozess zu rechnen.

    http://www.trt.net.tr/deutsch/welt/2...5;srael-221825

  6. #3686
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766

  7. #3687
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.808
    Enttäuschung in Israel
    Vatikan erkennt Staat Palästina an


    Auch der Heilige Stuhl erkennt nun offiziell den Staat Palästina an, inoffiziell tut er dies schon länger. Israel kritisierte den Vatikan und bezeichnete die Entscheidung als hinderlich für den Nahost-Friedensprozess.



    Israel verärgert über PapstDer Vatikan hat den Staat Palästina offiziell anerkannt.

    RomDer Vatikan hat in einem neuen Vertrag einen Staat Palästina offiziell anerkannt. Das am Mittwoch fertiggestellte, aber noch nicht unterzeichnete Abkommen macht deutlich, dass die diplomatische Anerkennung des Heiligen Stuhls fortan einem Staat Palästina und nicht wie bisher der Palästinensischen Befreiungsorganisation PLO gilt. Israel zeigte sich von dem Schritt enttäuscht.





  8. #3688
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.489
    Der Vatikan ist nicht nur in Sachen Politik fehlgeleitet sondern auch was die Deutung Gottes Wort betrifft.

  9. #3689
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766

  10. #3690
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.973
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Ja, das wird natürlich spannend

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05