BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 395 von 585 ErsteErste ... 295345385391392393394395396397398399405445495 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.941 bis 3.950 von 5842

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.841 Antworten · 198.199 Aufrufe

  1. #3941
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    die p̶h̶i̶l̶i̶s̶t̶e̶r̶ palästinenser sollten sich ein beispiel an den kosovo-serben nehmen und sich ihrem schicksal fügen.

  2. #3942
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.483
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    wie ich sehe, nicht 1x wagst du es das Israelische Militär zu kritisieren, auch nicht zuletzt als sie sogar Kinder & Spitäler zerbombt haben
    Und schon wieder bist am lügen.

    Ich habe durchaus die massenhafte Luftangriffe Israels in dicht besiedeltem Gebiet kritisiert.

    Ausser lügen hund hetzen hast du nicht viel drauf.

  3. #3943

    Registriert seit
    14.10.2015
    Beiträge
    177

  4. #3944
    JazzMaTazz
    1
    Zitat Zitat von ALI BUMAYE Beitrag anzeigen

    Das wäre kein Widerspruch. Im GEGENTEIL, dass würde sogar sehr gut zu den Palästinensern passen.

    Weiß du warum ? Weil es eh schon bewiesen ist das die Palästinenser eher die nachfahren der antiken Juden sind als die zugezogenen europäischen Juden.

    Daher passt das schoin ganz gut.

    Aber ihr macht wieder daraus eine faschistische Politik nach dem Motto dass ihr den Judenpatent und Kulturpatent an diesem Ort habt.

  5. #3945
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.180
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Ok, dann sind es nicht viele aber mir Hass unterzujubeln? Nee, das akzeptier ich nicht, ich sehe das ganze nur nüchtern & ich sage, was ich denke. Ich bin ehrlich im Gegenteil zu vielen Scheinheiligen Usern hier, die wirklich die Muslime & vorallen die Juden bis aufs Blut hassen, sie kompensieren das, indem sie sich als ihre Beschützer aufspielen. So quasi " der Muslim" ist böser als der "Jude"also bin ich fürden "Juden". Mich interessiert das nicht, ich stehe für Gerechtigkeit, die es dort unten für die Palestinänser einfach nicht gibt, da könnt ihr noch so auf neutral oder liberal oder was weiss ich tun, mich interessiert nur die Wahrheit & die ist unbequem und nichtso einfach wie = Ja der Muslim ist "Terrorist"-ergo ist er einfach böse aber warum? alles hat seine Gründe, niemand fügt anderen Menschen schlimmes an,ohne selbst schlimmes erfahren zu haben.
    Im Laufe der Jahrzehnte haben sich beide Seiten radikalisiert, sowohl in der Bevölkerung als auch in den Regierungen. Nur der Umgang mit Anschlägen ist ein anderer. Es ist bedenklich wenn Attentäter ganz offen auf den Straßen als Helden gefeiert werden und das von der Regierung auch noch unterstützt wird.

  6. #3946
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    4.740
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Im Laufe der Jahrzehnte haben sich beide Seiten radikalisiert, sowohl in der Bevölkerung als auch in den Regierungen. Nur der Umgang mit Anschlägen ist ein anderer. Es ist bedenklich wenn Attentäter ganz offen auf den Straßen als Helden gefeiert werden und das von der Regierung auch noch unterstützt wird.
    Welches Volk oder welches Land hat sich in der letzten Zeit nicht radikalisiert ausser Kanada ??

    Früher hies es immer Leben und leben lassen, heute Fressen oder Gefressen werden !!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    1


    Das wäre kein Widerspruch. Im GEGENTEIL, dass würde sogar sehr gut zu den Palästinensern passen.

    Weiß du warum ? Weil es eh schon bewiesen ist das die Palästinenser eher die nachfahren der antiken Juden sind als die zugezogenen europäischen Juden.

    Daher passt das schoin ganz gut.

    Aber ihr macht wieder daraus eine faschistische Politik nach dem Motto dass ihr den Judenpatent und Kulturpatent an diesem Ort habt.
    Heisst das die zugeogenen Juden haben mehrheitlich Deutsches, Italiänisches und Französisches Blut in sich ?? Ist das noch Koscher ??

  7. #3947
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.483
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Weiß du warum ? Weil es eh schon bewiesen ist das die Palästinenser eher die nachfahren der antiken Juden sind als die zugezogenen europäischen Juden.
    Was für eine gequirlte Scheisse!

    Die sogenannten Palästinenser sprechen arabisch und nicht hebräisch. Ausserdem verabschieden sich die Juden nicht von der Tora um dann der Irrlehre eines falschen Propheten auf den Leim zu gehen.

    Es ist wie es in Gottes Wort prophezeit wurde; die Juden wurden unter die Gojim zerstreut und nun in der Endzeit von allen Enden der Welt gesammelt und zurück nach Israel geführt.

  8. #3948
    Avatar von Arminius

    Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    1.892
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Was für eine gequirlte Scheisse!

    Die sogenannten Palästinenser sprechen arabisch und nicht hebräisch. Ausserdem verabschieden Sie sich nicht von der Tora um dann der Irrlehre eines falschen Propheten auf den Leim zu gehen.

    Es ist wie es in Gottes Wort prophezeit wurde; die Juden wurden unter die Gojim zerstreut und nun in der Endzeit von allen Enden der Welt gesammelt und zurück nach Israel geführt.
    Zerstreut? Nun, es ist kein Geheimnis, dass ein Großteil der heutigen Juden eben keine Nachfahren der alten israelitischen Stämme sind. Das ist schon allein am unterschiedlichen Aussehen unter ihnen zu erkennen. "Zerstreut" ist hierbei also ein eher unpassender Begriff.

    Wobei ich auch nicht glaube, dass die Palästinenser auf die alten Hebräer zurück gehen.


    Grüße

  9. #3949
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.483
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Zerstreut? Nun, es ist kein Geheimnis, dass ein Großteil der heutigen Juden eben keine Nachfahren der alten israelitischen Stämme sind. Das ist schon allein am unterschiedlichen Aussehen unter ihnen zu erkennen.
    Warum sprechen Sie den hebräisch und glauben an die Tora?

    Sind es deiner Meinung nach irgendwelche Ausländer die hebräisch gelernt haben und zum Judentum konvertiert sind?

  10. #3950
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Warum sprechen Sie den hebräisch und glauben an die Tora?

    Sind es deiner Meinung nach irgendwelche Ausländer die hebräisch gelernt haben und zum Judentum konvertiert sind?
    Viele von denen konnten nicht mal Hebräisch, sie konnten meist nur ihre Muttersprache Russisch, Französisch, Englisch, Polnisch oder Deutsch.

    Höchstens noch irgendwelche Gebete auf Hebräisch und das wars, Alltagssprache war es nicht. (Von Rabbiner und deren Familien mal abgesehen)

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05