BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 399 von 585 ErsteErste ... 299349389395396397398399400401402403409449499 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.981 bis 3.990 von 5842

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.841 Antworten · 198.579 Aufrufe

  1. #3981
    JazzMaTazz
    Der Faschismus ist in ISrael langsam Salonfähig

    Eintritt in die Moschee nur noch ab 40 Jahren.

    Israel sperrt al-Aqsa-Moschee ? Muslime verrichten Freitagsgebet auf der Straße | RT Deutsch

  2. #3982

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.578
    denn es werden sich alle Völker auf Erden gegen Jerusalem versammeln" Sacharja 12

    Ist ja so Jerusalem ist palästinensisch und alle Völker sind gegen Jerusalem.

  3. #3983
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen

    Das der Antisemitismus in muslimischen Ländern besonders stark in der Gesellschaft verbreitet und nicht selten in der Schule gelehrt wird, ist kein Geheimnis.

    Der Antisemitismus ist ne christliche Idee. Das ist nur das Ergebnis Israels faschistischer Politik gegenüber Muslime.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    denn es werden sich alle Völker auf Erden gegen Jerusalem versammeln" Sacharja 12

    Ist ja so Jerusalem ist palästinensisch und alle Völker sind gegen Jerusalem.

    Ist doch schon quasi bewiesen dass es sich bei den PAlästinensern um die "Urbevölkerung" in dieser Region handelt, also nachfahren der antiken Juden. Die haben eben die falsche Religion, in sicht der Zionisten, also werden die als "Jordanier" bezeichnet, enjudifiziert und gejagt.

  4. #3984
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.484
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Der Antisemitismus ist ne christliche Idee. Das ist nur das Ergebnis Israels faschistischer Politik gegenüber Muslime.
    Und wieder ignorierst du Israel Friedensangebot welches die Palästinenser ablehnten und stattdessen auf Terror setzten.

    Auch scheinst du zu vergessen, dass Israel einen Tag nach der Staatsgründung von allen Arabischen Nachbarn angegriffen wurde.

    Dies zeigt uns, dass es bei den Arabern einen mangelnden Willen zum Frieden gibt und dass Sie lieber auf Gewalt setzen.

  5. #3985

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.578
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen

    Das der Antisemitismus in muslimischen Ländern besonders stark in der Gesellschaft verbreitet und nicht selten in der Schule gelehrt wird, ist kein Geheimnis.
    Naja das hat auch Grund der Islam geht nicht auf Sem zurück sondern auf Noah.

  6. #3986
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.484
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Ist doch schon quasi bewiesen dass es sich bei den PAlästinensern um die "Urbevölkerung" in dieser Region handelt, also nachfahren der antiken Juden. Die haben eben die falsche Religion, in sicht der Zionisten.
    So eine Faschistische Rede hört man selten.

    Die Palästinenser (Araber) haben keine jüdischen Wurzeln.

    Glaubst du im ernst, dass Juden die Häbräische Sprache gegen Arabisch tauschten und den jüdischen glauben verlassen haben um der Irrlehre eines falschen Propheten zu folgen?

    Du übertriffst die meisten Spinner, die sich im Internet tummeln.


    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Naja das hat auch Grund Islam geht nicht auf Sem zurück sondern auf Noah.
    Der Islam geht auf den falschen Propheten Mohammed zurück der über 500 Jahre nach Christus lebte.

  7. #3987
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Dies zeigt uns, dass es bei den Arabern einen mangelnden Willen zum Frieden gibt und dass Sie lieber auf Gewalt setzen.

    Das ist ein faschistischer Spruch. Wer gibt dir das Recht, so über Araber zu sprechen?
    Wenn ich diesem Satz mit nur einem Begriff umänder:

    "Dies zeigt uns, dass es bei den JUDEN einen mangelnden Willen zum Frieden gibt und dass Sie lieber auf Gewalt setzen."

    Wie würdest du reagieren, du ekelhafter Nazi?

    Mimimimim "Antisemit" Mimimimimimi Shalom Mimimimii christlich jüdisches Abendland Mimiimimi


    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Und wieder ignorierst du Israel Friedensangebot welches die Palästinenser ablehnten und stattdessen auf Terror setzten.
    Lies dir mal dein Nazi-Satz durch, dann weiß du das von jenem wie dir der Terror ausgeht.

    Dupliziert man euch, und schon hat man ein überflüssige Gesellschaft.

  8. #3988

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.578
    Ist doch schon quasi bewiesen dass es sich bei den PAlästinensern um die "Urbevölkerung" in dieser Region handelt, also nachfahren der antiken Juden. Die haben eben die falsche Religion, in sicht der Zionisten, also werden die als "Jordanier" bezeichnet, enjudifiziert und gejagt.


    Das was du jetzt angesprochen hast wird auch im Quran erwähnt.


    2.84. Und als Wir mit euch (Juden) ein Abkommen trafen: Vergießt nicht (gegenseitig) euer Blut und vertreibt euch nicht selbst aus euren Wohnstätten! Hierauf habt ihr euch dazu bekannt und ihr seid dafür Zeugen. (Bubenheim)

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    .

    Der Islam geht auf den falschen Propheten Mohammed zurück der über 500 Jahre nach Christus lebte.
    Stimmt der Islam geht über Muhammed auf Noah zurück bis Adam. Zionismus geht auf Sem zurück Sohn Noahs. Noahismus gegen Semitismus.

  9. #3989
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.484
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Das ist ein faschistischer Spruch. Wer gibt dir das Recht, so über Araber zu sprechen?
    Die Wahrheit darf man wohl noch aussprechen. Denn schliesslich haben alle Arabischen Nachbarländer Israel einen Tag nach der Staatsgründung angegriffen.

    Wer also den Krieg begann dürfte damit beantwortet sein.

    52 Jahre später haben die Palästinenser (Araber) das grosszügigste Friedensangebot Israels abgelehnt, dass wie bereits erwähnt eine Zweistaatenlösung sowie die Teilung Jerusalems vorgesehen hatte.

    Von daher kann man den Arabern sehr wohl einen mangelnden Friedenswillen vorwerfen. Ist natürlich selbstverständlich, dass nicht alle Araber damit gemeint sind.

    Aber solche Tatsachen ignorieren Heuchler und Antisemiten gerne.

  10. #3990

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.578
    Dann mit Jakob, Stammvater der Juden, der Islam geht über Muhammed auf Joseph zurück, der Zionismus geht über Moses auf Jakob zurück, Jakob war Josephs Vater aber Jakob musste Joseph folgen obwohl er sein Sohn war und das tun die Muslime.

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05