BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 401 von 585 ErsteErste ... 301351391397398399400401402403404405411451501 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.001 bis 4.010 von 5842

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.841 Antworten · 198.590 Aufrufe

  1. #4001
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    2.513
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Eritreer für Angreifer gehalten
    Entsetzen in Israel nach Lynchmord


    19.10.2015, 16:35 Uhr | AP, dpa

    Bei Israels Bürgern liegen die Nerven blank, weil es seit Wochen Messerangriffe auf Passanten gibt. Doch jetzt wurde ein junger Mann aus Eritrea versehentlich für einen Angreifer gehalten und gelyncht. Das Land ist über sich selbst erschrocken.


    Auf dem Busbahnhof der südisraelischen Stadt Beerscheba hatte am Sonntag ein mit Messer und Schusswaffe bewaffneter Araber mit israelischer Staatsbürgerschaft einen 19-jährigen Soldaten getötet und neun Passanten verletzt. Der Verdacht und die Wut der Menge richtete sich aber auch gegen den Eritreer, wie israelische Regierungs- und Behördensprecher am Montag sagten.

    Der eigentliche Angreifer, ein arabischer Israeli aus dem südisraelischen Beduinenort Hura, wurde von Sicherheitskräften erschossen. Ein Sicherheitsmann schoss auch den Eritreer an. Aufgebrachte Passanten gingen auf ihn los und schlugen und traten auch dann noch auf ihn ein, als er blutüberströmt und wehrlos am Boden lag. Das zeigten Aufnahmen von Überwachungskameras.

    Der Migrant erlag am Abend seinen Verletzungen, wie ein Krankenhausarzt im israelischen Rundfunk mitteilte. "Es ist schrecklich", sagte Außenamtssprecher Emmanuel Nahschon. "Es zeigt Ihnen, in welch schrecklicher Lage wir uns befinden."
    ...
    Entsetzen in Israel nach Lynchmord

    Es wird immer schlimmer...
    Natürlich wird es schlimmer, das ist auch normal, wenn man ein ganzes Volk gefangen hält. Die Israelis täten gut daran, den Palestinänsern wenigstens ein Teil ihres Landes zurückzugeben, natürlich auch mit Meereszugang, & sie müssten ihr Land offiziel akzeptieren, dann und erst dann werden die Israelis ruhe haben. Ansonsten steht einem "Weltuntergang" in diesem Teil der Welt nichts mehr im Weg. Ich habe viele nette und anständige Israelis kennengelernt & diese waren alle mit eigenen Regierung & ihrer Einstellung den Palestinänsern gegenüber nicht einverstanden.

  2. #4002

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    987
    https://www.facebook.com/PGDfalastin...6682342744149/

    "Das sind die Methoden warum man Palästinenser erschießt. Ein junger Palästinenser wird von einem Siedler erschossen. Dann legt man eine Waffe neben den Toten um sich zu rechtfertigen. So werden die Öffentlichkeit über das Morden der Siedler und den Zionisten an den Palästinensern getäuscht. Dise Taten müssen unbedingt veröffentlicht werden. Wir dürfen nicht länger hinnehmen,dass wegen der Lügen noch mehr von unseren Jungs und Mädchen sterben. Das ist nicht der erste Fall und wenn wir nicht wachsam sind werden die Zionisten so weiter machen."

    - - - Aktualisiert - - -

    video beweist übrigens gar nichts

  3. #4003
    JazzMaTazz
    Israel begeht ein Kulturgenezoid mit amerikanischen und europäischen Waffen, ganz klar.

  4. #4004
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.484
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Die Israelis täten gut daran, den Palestinänsern wenigstens ein Teil ihres Landes zurückzugeben, natürlich auch mit Meereszugang, & sie müssten ihr Land offiziel akzeptieren, dann und erst dann werden die Israelis ruhe haben. Ansonsten steht einem "Weltuntergang" in diesem Teil der Welt nichts mehr im Weg.
    Nun, die Israelis haben den Palästinensern vor 15 Jahren ein Friedensabkommen angeboten, wobei eine Zweistaatenlösung vorgesehen war. Die Palästinenser hätten den Gazastreifen und das Westjordanland erhalten zudem war auch eine Teilung Jerusalems vorgesehen.

    Die Palästinenser lehnten das Angebot ab und starteten eine blutgierige Terrorwelle, die tausenden Israelis und Palästinensern das Leben kostete.

    Trotzdem hat Israel die Friedensbereitschaft nicht aufgegeben und räumte im 2005 alle jüdische Siedlungen im Gazastreifen und zog seine Soldaten von dort ab. Set dem schiessen Terrorbanden regelmässig vom Gaza Raketen auf Israel ab.

    Israel hat inzwischen einsehen müssen, dass auf Seiten der Palästinenser ein Mangel an Friedenswille besteht und nach den Erfahrungen ist Israel anscheinend nicht bereit Seine Soldaten vom Westjordanland abzuziehen, was auch verständlich ist, wenn mal diesen Konflikt mal analysiert.

    Hab ich dir übrigens bereits am Wochenende erklärt, bist ziemlich vergesslich wie es scheint.

    Grüsse.

  5. #4005
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen

    In der Theorie wäre diese Idee gut. Aber denkst du tatsächlich, dass das umsetzbar ist?

    Praktisch und Theoretisch ja, die Geschichte hat gezeigt das sowas funktonieren kann.

    Ideologisch nein.

  6. #4006
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.484
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Israel begeht ein Kulturgenezoid mit amerikanischen und europäischen Waffen, ganz klar.
    Solche Vorfälle sind tragisch.

    Wenn man aber die dutzenden Terroranschläge von Palästinensern in den letzten Tagen bedenkt, ist es nicht wirklich überraschend, dass bei der Bevölkerung die Nerven blank liegen und jemand schnell zur Pistole greift, wenn er einen Attentäter vermutet.

    Hab gerade heute gelesen, dass viele Israelis einen Schiesskurs besuchen und sich Waffen kaufen um im Falle eines Anschlags reagieren zu können.

    Aber das ein Antisemit wie du gleich versucht Israel einen Genozid vorzuwerfen überrascht mich nicht mehr.

  7. #4007
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen

    Wenn man aber die dutzenden Terroranschläge von Palästinensern in den letzten Tagen bedenkt
    Voll Terror haha


  8. #4008

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    987
    ma direkt die flaggen durch die türkische und kurdische austauschen ^^

  9. #4009
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.484
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Voll Terror haha
    Du scheinst es wohl lustig zu finden, wenn Terroristen einen Bus stürmen und Passagiere nieder stechen.

    Besonders wenn die Opfer Juden sind nicht wahr?

    Anschläge in Israel - Messerangriff auf Israelis in Bus

  10. #4010
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von hugoto Beitrag anzeigen
    ma direkt die flaggen durch die türkische und kurdische austauschen ^^
    Würd nicht passen Die PKK nutzt keine Steinschleuder, sondern legen Bomben an Schulen.
    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Du scheinst es wohl lustig zu finden,

    Was soll ich lustig finden ? Dass du auf tote Palästinenser stehst ?

    Diese 16 Jähriges Mädchen Terroristin die direkt in der Kaufhauspassage abgeknallt wurde, man man, geheiligt sei Israel.

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05