BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 426 von 585 ErsteErste ... 326376416422423424425426427428429430436476526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.251 bis 4.260 von 5842

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.841 Antworten · 198.279 Aufrufe

  1. #4251
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.759
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Ich hab noch keinen gekeult


    und habs auch nicht vor.

  2. #4252

  3. #4253
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.864
    Juden feiern den Tod eines Palästinensischen Babys.



    Bei einem Brandanschlag auf ein palästinensisches Haus ist ein Kleinkind in den Flammen umgekommen. Die Täter, mutmaßlich jüdische Siedler, handelten wahrscheinlich aus Rache.

    http://m.faz.net/aktuell/politik/pal...-13728268.html

  4. #4254

  5. #4255
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.184
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Juden feiern den Tod eines Palästinensischen Babys.


    Bei einem Brandanschlag auf ein palästinensisches Haus ist ein Kleinkind in den Flammen umgekommen. Die Täter, mutmaßlich jüdische Siedler, handelten wahrscheinlich aus Rache.

    Palästinensisches Baby stirbt in von jüdischen Siedlern gelegtem Feuer
    Dieses Attentat von Juli war verwerflich und wurde hier und in Israel auch so behandelt. "Die Juden" feierten sicher den Tod des Babys nicht, sondern Extremisten. Genauso wie palästinensiche Extremisten jeden der fast täglichen Anschläge loben, bei denen jetzt mehrere Menschen starben oder schwer verletzt sind. Einem einjährigen fehlt jetzt ein Bein, mehrere Kinder haben ihre Eltern verloren, die als Zivilisten einfach mal so umgebracht wurden.
    Was soll das jetzt werden? Ein Wettkampf, "wer bringt mehr um"?
    DZEKO? Findest du das richtig?

    - - - Aktualisiert - - -

    Gib dir keine Mühe, das will keiner wissen. Da hört die Empörung ratzfatz auf.

  6. #4256
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.864
    Darf man hier nur Palästinensische Messerattacken posten?

  7. #4257
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.184
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Darf man hier nur Palästinensische Messerattacken posten?
    Du kannst posten was du willst. Wenn du keine Reaktion darauf möchtest, dann schreibs dazu.

  8. #4258
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.864
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Du kannst posten was du willst. Wenn du keine Reaktion darauf möchtest, dann schreibs dazu.
    Mit deiner hab ich gerechnet, aber interessieren tut sie mich nicht.^^

  9. #4259
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.184
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Mit deiner hab ich gerechnet, aber interessieren tut sie mich nicht.^^
    Man merkts

  10. #4260
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.208
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Warum sollte "auch die Hamas durch die Weltpolitik rehabilitiert werden" ? Die Hamas besteht nach wie vor eigenständig, ihre Charta wurde auch nicht geändert, und ihre Taten sprechen eine eindeutig terroristische Sprache. Das Ziel, die Vernichtung Israels, ist gleich geblieben, ich sehe keine Spur von nennenswertem "Wandel". Inwiefern wurde überhaupt Irgun "rehabilitiert", was verstehst du darunter ? Die IDF hat den Irgun zwangsaufgelöst repektive zwangsintegriert und das teilweise mit Gewalt.

    Der Vergleich passt vorne und hinten nicht.
    Wieso sollte der Vergleich nicht passen? Nehmen wir Menachem Begin als Beispiel. Er war als Kommandeur der Irgun verantwortlich für den Sprengstoffanschlag auf das Kind David Hotel 1946 und für das Massaker von Deir 1948 an der arabischen Zivil Bevölkerung. Er war auch in den fünfziger Jahren daran beteiligt, als das gescheiterte Attentat gegen den damaligen Bundeskanzler Adenauer misslungen war. Wurde er deswegen jemals zur Rechenschaft gezogen? Führende Persönlichkeiten bei der Irgun die an Kriegsverbrechen beteiligt waren, hatten später bei der IDF hohe Positionen besetzt.

    Später wurde er sogar noch Ministerpräsident in Israel und war kurzzeitig als "Friedenstaube" beim historischen israelisch-ägyptischen Friedensabkommen getauft, wo all seine vorherigen Verbrechen rehabilitiert und reingewachsen wurden. Selbst seine Rolle in der Besetzung Beiruts im Herbst 1982 wäre ebenfalls ein interessantes Thema für die Staatsanwaltschaft oder ein internationales Kriegstribunal gewesen, doch das hinderte die Weltgemeinschaft nicht, mit ihm weiter zu kooperieren.

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05