BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 440 von 585 ErsteErste ... 340390430436437438439440441442443444450490540 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.391 bis 4.400 von 5842

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.841 Antworten · 198.757 Aufrufe

  1. #4391
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    3.674
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung

    - - - Aktualisiert - - -


    Erstmal sind das keine Sicherheitsinformationen für Israel sondern für den Gaza-Streifen. Dann unterschlägst du den einleitenden Satz

    Und der Rest resultiert einfach aus der schwierigen Situation mit dem Gazastreifen, wo es immer wieder zu kriegerischen Aktionen kommen kann, da entscheidet halt das Militär, das ist eine völlig andere Situation als die generelle Blockade der VA Emirate.
    Es ist witzig wie hier an jedem Strohhalm geklammert wird. "Keine Sicherheitsinformationen für Israel sondern für Gaza" Willst du etwa von Frankfurt nach Ghaza Airport fliegen oder was?

  2. #4392
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.005
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Es ist witzig wie hier an jedem Strohhalm geklammert wird. "Keine Sicherheitsinformationen für Israel sondern für Gaza" Willst du etwa von Frankfurt nach Ghaza Airport fliegen oder was?
    Es gilt nur für Passagiere die nach Gaza wollen, aus genannten Gründen

  3. #4393
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    3.674
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Es gilt nur für Passagiere die nach Gaza wollen, aus genannten Gründen
    Und wo steht das??

  4. #4394
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.005
    Im Link, ganz oben in großen Buchstaben

  5. #4395
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    3.674
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Im Link, ganz oben in großen Buchstaben
    Du solltest öfters beim Auswärtigen Amt vorbei schauen und lernen und verstehen, was was bedeutet bevor du über etwas schreibst mit der Intention 'hauptsache etwas geschrieben'

  6. #4396
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.244
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Dich interessiert höchst warscheinlich die Gaza-Blockade (das größte Freiluftgefägniss der Welt erstellt durch Israel) ja auch nicht.
    Aber ist schon klar, digga - das alles im Namen der Antiantisemitismus-Vorsorge.
    Der einzige, der hier mit dem Begriff "Antisemit" und polemischen Maxima beständig rumwedelt bist du. Dich interessiert der Terror aus Gaza seit der Machtübernahme ja auch nicht. Warum ist das so und bei anderen Terroristen nicht?

    guter Terrorismus - schlechter Terrorismus
    guter Rassismus - schlechter Rassismus

    Genau so "denkst" du. Kein Mensch behauptet in Israel gäbe es keinen Rassismus. Den gibt es dort wie in jedem anderen Land, nur wird dieses Land beobachtet wie kein anderes. In deinem auserwählten Land Kuba ( CU ) siehts ganz mies aus.
    Gaza wurde nach dem Abzug Israels und mit der Machtübernahmen durch Hamas seiner Freiheit beraubt, da kannst du wettern wie du willst. Aber die Bevölkerung in Gaza interessiert dich sowieso nicht, genausowenig wie dich die Palis interessieren.

    Letztes Beispiel (ich kopiers ganz rein, sonst liest du das ja nicht) und das ist nur ein Beispiel von vielen:
    30. December 2015 18:51 Religion

    Hamas verbietet Neujahrsfeiern im Gazastreifen

    Direkt aus dem dpa-Newskanal Gaza-Stadt (dpa) - Die radikalislamische Hamas hat Neujahrsfeiern im Gazastreifen verboten. "Das Neue Jahr im Gazastreifen zu feiern, widerspricht dem Islam und seinen Regeln. Es handelt sich ohnehin um eine westliche Tradition, die wir in Gaza nicht akzeptieren", sagte ein Polizeisprecher in einer SMS an Reporter. Die Besitzer von Hotels, Cafés und Restaurants seien angewiesen worden, am Donnerstagabend keine Feiern zu organisieren. Einwohnern zufolge ist es das erste Mal, dass die Hamas Neujahrsfeiern offiziell im Voraus verboten hat. In der Praxis habe die Polizei allerdings auch in den Vorjahren Feiern vor Ort beendet.
    Hamas verbietet Neujahrsfeiern im Gazastreifen - Panorama-News - Süddeutsche.de

    In diesem Sinne, gutes Neues Jahr.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Interessiert die Hetzer hier sowieso nicht, genauso wenig wie das man z.b. sogar als Deutscher nicht in die V.A. Emirate einreisen kann wenn man nur einen israelischen Sichtvermerk im Reisepass hat.
    Echte oder vermeintliche Diskrimminierung interessiert gewisse User nur wenn man sie Israel anlasten kann.
    Klar, im eigenen Land mit dem Rassismusbesen durchzugehen macht ja keinen Spaß vor allem in dem Land dessen Namen man nicht erwähnen darf.

  7. #4397
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Der einzige, der hier mit dem Begriff "Antisemit" und polemischen Maxima beständig rumwedelt bist du. Dich interessiert der Terror aus Gaza seit der Machtübernahme ja auch nicht.

    Doch, z.B - wie durch Staatsterror Israels, und (auch) israelische Gruppierungen die ein Großisrael provokativ auf ihren Logos darstellen usw. dies mit gefördert wurde.

    Aber jetzt will man damit natürlich nicht in Verbindung gebracht werden, und Großisrael soll die Minderwertigkeitskomplexe 2500 jähriger Staatenlosigkeit in seiner folgenden Selbstdarstellung kompensieren, weils ja angeblich in heiligen Schriften so stehen soll.

    Das alles im Namen der "einzigen Demokratie im Nahen Osten" natürlich.

  8. #4398
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.244
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Doch, z.B - wie durch Staatsterror Israels, und (auch) israelische Gruppierungen die ein Großisrael provokativ auf ihren Logos darstellen usw. dies mit gefördert wurde.

    Aber jetzt will man damit natürlich nicht in Verbindung gebracht werden, und Großisrael soll die Minderwertigkeitskomplexe 2500 jähriger Staatenlosigkeit in seiner folgenden Selbstdarstellung kompensieren, weils ja angeblich in heiligen Schriften so stehen soll.

    Das alles im Namen der "einzigen Demokratie im Nahen Osten" natürlich.
    Dir ist nicht mehr zu helfen. Wenn du auf dem Fatah Logo ein Israel findest, dann sag mir bescheid, wenn du bei Hamas irgendwas friedliches findest ebenso. Fatah & Hamas bestehen übrigens nicht nur aus ein paar Spinnern, sondern sind Regierungspartei.

    Dein Einwand der Staatenlosigkeit in Verbindung mit angeblichen Minderwertigkeitskomplexen in Bezug auf Juden zeigt einmal mehr wie hässlich du drauf bist und in Geschichte permanent geschlafen hast. Selbstdarstellung? Du bist ein Selbstdarsteller, nur stellst du außer personifiziertem Hass gar nichts dar.

  9. #4399
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Dir ist nicht mehr zu helfen. Wenn du auf dem Fatah Logo ein Israel findest, dann sag mir bescheid, wenn du bei Hamas irgendwas friedliches findest ebenso. Fatah & Hamas bestehen übrigens nicht nur aus ein paar Spinnern, sondern sind Regierungspartei.

    Dein Einwand der Staatenlosigkeit in Verbindung mit angeblichen Minderwertigkeitskomplexen in Bezug auf Juden zeigt einmal mehr wie hässlich du drauf bist und in Geschichte permanent geschlafen hast. Selbstdarstellung? Du bist ein Selbstdarsteller, nur stellst du außer personifiziertem Hass gar nichts dar.
    Jajaj wenns um Israel geht dann bist du nur am relativieren, als ob Gewalt das von der israelischen Seite aus geht, weniger Schlimm sei und überhaupt nicht der rede wert usw usw.

    Nahost-Konflikt: Stephen Hawking boykottiert Konferenz in Israel | ZEIT ONLINE

    Das hast du wohl "absichtlich" überflogen, kennt man ja von dir - Steven Hawkings ist wohl jetzt ein Antisemit und ihm ist wohl auch nicht mehr zu helfen...

    Naja schließlich sitzt der auf einem Rollstuhl, nicht ?

  10. #4400
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.244
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Jajaj wenns um Israel geht dann bist du nur am relativieren, als ob Gewalt das von der israelischen Seite aus geht, weniger Schlimm sei und überhaupt nicht der rede wert usw usw.

    Nahost-Konflikt: Stephen Hawking boykottiert Konferenz in Israel | ZEIT ONLINE

    Das hast du wohl "absichtlich" überflogen, kennt man ja von dir - Steven Hawkings ist wohl jetzt ein Antisemit und ihm ist wohl auch nicht mehr zu helfen...

    Naja schließlich sitzt der auf einem Rollstuhl, nicht ?
    Letzte Antwort auf dein infantiles Getrolle. Ich habe, hatte und werde auch weiterhin jede Gewalt verurteilen, ob sie nun von radikalen Palis ausgeht oder von radikalen Siedlern. Das weiß hier jeder. Es muss nicht jeder meine meinung teilen, klappt auch mit den allermeisten sich gegenseitig auszutauschen.
    Steven Hawkings kann machen was er will, das schmälert seine Person und seine wissenschaftliche Arbeit in meinen Augen in keinster Weise. Und schon wieder bist DU es der den "Antisemit" vorzieht. Merkst du das nicht selbst? Hawkins würde dich keinen Meter interessieren, wenn du diese Meldung nicht gefunden hättest. Keinen Meter....
    Was soll dieser dumme Hinweis mit Hawkins Behinderung? Soll das jetzt eine weitere unterschwellige Unterstellung sein? Schämst du dich nicht langsam?

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05