BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 445 von 585 ErsteErste ... 345395435441442443444445446447448449455495545 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.441 bis 4.450 von 5845

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.844 Antworten · 198.898 Aufrufe

  1. #4441
    Mudi
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Nicht das Kinder in dem Konflikt nicht wirklich umkommen würden, aber dank technisch ausgereiftter Werkzeuge wird zusehends gefaked dass sich die Balken biegen. Hab mal bißchen gesucht zu dem Bild, es wurde von hunderten türkischen und arabischsprachigen Usern bei Twitter verbreitet, damit wurde es irgendwann zur Realität.
    Ist doch egal, ob aus einem Film oder aus einem anderen Ort. Das Bild hat mir geholfen mir ein Bild über den Palästina-Israel-Konflikt machen zu können, genauso wie dir und anderen das Video vom Tahrir Platz für das was in Köln passierte.

    Solche Lügen sind nicht selten und werden nicht nur in Sozialen Medien verbreitet.

    Übergriffe in Köln: Ungarisches TV zeigt Tahrir-Platz « DiePresse.com

  2. #4442
    JazzMaTazz
    Ekelhaft solche Übergriffe auf Frauen.

  3. #4443
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Islamischen Terror gibt es auch wegen Israel, sollte man nicht vergessen. Den Kolonialismus könnten die Araber vergessen, aber dass der Westen einfach einen Judenstaat auf arabischem Boden gründen ist der Ursprung der antiwestlichen Haltung der Araber. Und diese wird sich so schnell wegen Israel auch nicht ändern. Ob sie nun islamistisch ist, wie heutzutage, oder eher panarabisch-kommunistisch, wie noch vor einigen Jahrzehnten, wegen Israel werden die Araber den Westen immer hassen.
    Ah die Palästinenser waren schon immer da , aber die juden nicht die sind ja dort vom himmel gefallen und sich breit gemacht was?

  4. #4444
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.263
    Zitat Zitat von Ren Beitrag anzeigen
    Ah die Palästinenser waren schon immer da , aber die juden nicht die sind ja dort vom himmel gefallen und sich breit gemacht was?
    Als es Israel noch nicht gab nannten die Araber die Juden Palästinenser. Oh Wunder

  5. #4445
    Mudi
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Als es Israel noch nicht gab nannten die Araber die Juden Palästinenser. Oh Wunder
    Palästinenser sind auch keine Ethnie. Palästinenser ist jeder, der aus diesem Land kommt. Aber heute werden die Araber damit gemeint, ein anderes Beispiel sind Kosovaren. Selbst Kosovo-Serben sind Kosovaren, aber heute wird dieser Begriff auch medial nur für die Albaner verwendet.

  6. #4446
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.355
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Als es Israel noch nicht gab nannten die Araber die Juden Palästinenser. Oh Wunder
    Selber heulen die Deutschen rum wegen 5% Muslimen im Land und entwickeln sich klar Richtung Rassismus, aber die Araber in Palästina sollen sich mal nicht so anstellen, wenn so viele Juden nach Pälastina von ca. 1880-1950 siedeln, dass die Araber buchstäblich zur Minderheit im eigenen Land geworden sind, und zur Krönung bekommen die Juden dann vom Westen ihren eigenen Staat, der aus dem größeren und qualitativ viel hochwertigem Territorium besteht, und in welches im Laufe der Jahrzehnte noch Millionen Juden einwandern werden, quasi um diese Kolonialisierung bis in alle Zeit zu manifestieren. Dazu erdreistet sich diese Kolonialgebilde dann auch noch eine Siedlungs- und Diskriminierungspolitik gegen die Palästinenser zu betreiben. Kein Wunder hassen die Menschen dieser Region Israel über alles.

  7. #4447
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    Zitat Zitat von MUDI Beitrag anzeigen
    Ist doch egal, ob aus einem Film oder aus einem anderen Ort.
    hehe, den muss ich mir merken.

  8. #4448
    Mudi
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    hehe, den muss ich mir merken.
    Den hab ich mehrmals im Vergewaltigungs und Flüchtlings Thread bezüglich Köln und dem Tahrir Platz Video gelesen hehehe

  9. #4449
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.263
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Selber heulen die Deutschen rum wegen 5% Muslimen im Land und entwickeln sich klar Richtung Rassismus, aber die Araber in Palästina sollen sich mal nicht so anstellen, wenn so viele Juden nach Pälastina von ca. 1880-1950 siedeln, dass die Araber buchstäblich zur Minderheit im eigenen Land geworden sind, und zur Krönung bekommen die Juden dann vom Westen ihren eigenen Staat, der aus dem größeren und qualitativ viel hochwertigem Territorium besteht, und in welches im Laufe der Jahrzehnte noch Millionen Juden einwandern werden, quasi um diese Kolonialisierung bis in alle Zeit zu manifestieren. Dazu erdreistet sich diese Kolonialgebilde dann auch noch eine Siedlungs- und Diskriminierungspolitik gegen die Palästinenser zu betreiben. Kein Wunder hassen die Menschen dieser Region Israel über alles.
    Bin ja nur zur Hälfte deutsch, kann aber trotzdem nicht behaupten das "die Deutschen" wegen Muslimen rumheulen, eher umgekehrt. In Israel leben ca. 20% Araber, die Bevölkerung in den Palästinesergebieten wächst beständig. Minderheiten sehen so nicht aus.
    Zu einem "hochwertigen Territorium", wie du das nennst wurde Israel und auch die Siedlungen gemacht, mit Entsalzungsanlagen, Fabriken und Infrastruktur im Allgemeinen. Ein großer Teil Palästineser hat deswegen ein gutes Auskommen. Es ist gerade deswegen keineswegs so das die Palästinenser Israel über alles hassen. Das stellen sich hier nur einige Hassbolzen so vor um ihren eigenen Hass zu bedienen.
    Millionen Juden werden einwandern? Bisschen übertrieben, findste nich? Das Juden vermehrt einwandern werden stimmt, das hat auch seine Gründe.
    "Kolonialgebilde"? Ein bisschen Bildung würde dir auch nicht schaden.

  10. #4450
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.355
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Bin ja nur zur Hälfte deutsch, kann aber trotzdem nicht behaupten das "die Deutschen" wegen Muslimen rumheulen, eher umgekehrt. In Israel leben ca. 20% Araber, die Bevölkerung in den Palästinesergebieten wächst beständig. Minderheiten sehen so nicht aus.
    Zu einem "hochwertigen Territorium", wie du das nennst wurde Israel und auch die Siedlungen gemacht, mit Entsalzungsanlagen, Fabriken und Infrastruktur im Allgemeinen. Ein großer Teil Palästineser hat deswegen ein gutes Auskommen. Es ist gerade deswegen keineswegs so das die Palästinenser Israel über alles hassen. Das stellen sich hier nur einige Hassbolzen so vor um ihren eigenen Hass zu bedienen.
    Millionen Juden werden einwandern? Bisschen übertrieben, findste nich? Das Juden vermehrt einwandern werden stimmt, das hat auch seine Gründe.
    "Kolonialgebilde"? Ein bisschen Bildung würde dir auch nicht schaden.
    Ein bisschen Bildung habe ich in dieser Sache. Die Besiedlung ab 1880 durch Juden und durch zionistische Juden finanziert und organisiert war nichts weiter als geplanter Landraub. Am Ende des Planes stand eindeutig auf fremdem Territorium einen eigenen Staat auszurufen. Absolut jedes Volk dieser Erde würde sich gegen soetwas wehren. Aber seit der Staatsgründung sind ja schon über 60 Jahre vergangen. Aber was macht Israel seitdem? Es betreibt weiterhin eine mitunter sehr aggressive Expansionspolitik, bestehend aus Diskriminierung gegen Palästinenser und Besiedlung nicht-israelischer Gebiete. Israel hat von mir nicht ein Fünkchen Solidarität. Es gehört zu den aggressivsten Staaten der Region.

    Ach ja, Kolonialgebilde ist der von Juden selbst verwendete Begriff:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Jewish...on_Association

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05