BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 454 von 585 ErsteErste ... 354404444450451452453454455456457458464504554 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.531 bis 4.540 von 5842

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.841 Antworten · 198.712 Aufrufe

  1. #4531

    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    898
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    ...
    Da ist viel Blödsinn bei, nimm's mir nicht Übel ich hab kein Bock das alles durchzugehen weil ich es mittlerweile Leid bin aber z. B. der Punkt dass Araber die selben zivilen Rechte hätten wie Juden, obwohl überall bekannt ist dass schwarze Juden noch nicht mal die selben Rechte haben wie weiße Juden, zeigt doch einfach nur wie oberflächlich dein Beitrag geschrieben ist.

  2. #4532
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.226
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Also so ganz versteh ich das nicht........das heißt zb dass man einer jeder Nation Grundstücke annektieren darf, weil sie nicht im privat Besitz sind sondern volkseigentum? Lol
    Es werden z.B. Grundstücke der palästinensichen Gebiete von Palästinensern an Siedler verkauft und nicht annektiert. Diese Gebiete sind keine Nation. Das geschieht freilich über Strohmänner, denn darauf steht die Todesstrafe.

  3. #4533
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.998
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Da ist viel Blödsinn bei, nimm's mir nicht Übel ich hab kein Bock das alles durchzugehen weil ich es mittlerweile Leid bin aber z. B. der Punkt dass Araber die selben zivilen Rechte hätten wie Juden, obwohl überall bekannt ist dass schwarze Juden noch nicht mal die selben Rechte haben wie weiße Juden, zeigt doch einfach nur wie oberflächlich dein Beitrag geschrieben ist.
    Da hast du dir aber einen Punkt ausgesucht, der am wenigsten mit dem Threadthema zu tun hat, egal ob die Kritik nun stimmt oder nicht. Was ist mit den anderen Punkten, die er genannt hat?

  4. #4534
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.226
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Da ist viel Blödsinn bei, nimm's mir nicht Übel ich hab kein Bock das alles durchzugehen weil ich es mittlerweile Leid bin aber z. B. der Punkt dass Araber die selben zivilen Rechte hätten wie Juden, obwohl überall bekannt ist dass schwarze Juden noch nicht mal die selben Rechte haben wie weiße Juden, zeigt doch einfach nur wie oberflächlich dein Beitrag geschrieben ist.
    Außer der Farbe ist nichts geblieben


  5. #4535
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.304
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Da ist viel Blödsinn bei, nimm's mir nicht Übel ich hab kein Bock das alles durchzugehen weil ich es mittlerweile Leid bin aber z. B. der Punkt dass Araber die selben zivilen Rechte hätten wie Juden, obwohl überall bekannt ist dass schwarze Juden noch nicht mal die selben Rechte haben wie weiße Juden, zeigt doch einfach nur wie oberflächlich dein Beitrag geschrieben ist.
    Das einzig "Oberflächliche" ist offenbar deine Recherche dazu. Die arabisch-israelischen Staatsbürger haben definitiv die gleichen Rechte wie die jüdischen.....sie haben sogar den Vorteil das sie von der Wehrpflicht ausgenommen sind.
    Das heisst natürlich nicht das nur weil dies gesetzlich so geregelt ist, es nicht auch trotzdem auch Diskrimminierungen gibt....
    ...so wie wenn du dich als deutsch-Türke auf eine Stelle bewirbst ggf nur wegen deinem Namen schon abgelehnt wirst....es sind halt immer noch Menschen die selektiv ihre Entscheidungen treffen und nicht alle haben auch eine Moral der Gleichberechtigung.

  6. #4536
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.328
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    ......

    Zum besseren Verständniss empfiehlt es sich auch meine zusammenhängenden Beitrage auf Seite 450 zu lesen.
    Lol

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Es werden z.B. Grundstücke der palästinensichen Gebiete von Palästinensern an Siedler verkauft und nicht annektiert. Diese Gebiete sind keine Nation. Das geschieht freilich über Strohmänner, denn darauf steht die Todesstrafe.
    ....gut, dann in welchem hochheitsgebiet fühlen sich nun die jüd. Siedler? Es können irgendwelche Strohmänner volkseigentum verkaufen?

    Das was du erzählst kenn ich eher aus einer Doku wo es eher um Wohnungen in palästinensischen gebieten, die die Juden auch mit jüdischem Geld aus dem Ausland aufkaufen aber volkseigentum....

  7. #4537

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Das einzig "Oberflächliche" ist offenbar deine Recherche dazu. Die arabisch-israelischen Staatsbürger haben definitiv die gleichen Rechte wie die jüdischen.....
    ich glaube das nicht, denn es gibt andere berichte darüber und das was Du als Vorteil erwähnst, zeigt doch, dass das andere nur stimmen kann, nämlich, dass die arabisch-israelischen Staatsbürger ausgegrenzt werden...

  8. #4538

    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    898
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Da hast du dir aber einen Punkt ausgesucht, der am wenigsten mit dem Threadthema zu tun hat, egal ob die Kritik nun stimmt oder nicht. Was ist mit den anderen Punkten, die er genannt hat?
    Was soll ich dazu sagen außer dass ich mir total verarscht vorkomme, 500.000 Israelis reißen sich völkerrechtswidrig das Hab und Gut anderer unter den Nagel und hier wird das mit "Israel ist halt klein, die müssen das tun" oder "die Araber haben dann doch Arbeit" und so einem Blödsinn legitimiert. Darauf müsstest du doch auch selbst kommen dass das absoluter Bullshit ist, da braucht es keine Antwort von mir.

    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    sie haben sogar den Vorteil das sie von der Wehrpflicht ausgenommen sind.
    Haha, der einzige Grund (und ich bin mir 100% sicher dass du das genauso gut weißt wie ich) warum die Araber nicht in die Armee müssen, ist weil die Israelis Angst haben einem Araber eine Waffe in die Hand zu geben!

    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Das heisst natürlich nicht das nur weil dies gesetzlich so geregelt ist, es nicht auch trotzdem auch Diskrimminierungen gibt....
    ...so wie wenn du dich als deutsch-Türke auf eine Stelle bewirbst ggf nur wegen deinem Namen schon abgelehnt wirst....es sind halt immer noch Menschen die selektiv ihre Entscheidungen treffen und nicht alle haben auch eine Moral der Gleichberechtigung.
    Das kann man nicht mal im Ansatz vergleichen und zeigt einfach nur wie weit dein Beitrag von der Realität in Israel entfernt ist. Gut, ich fühle mich als deutsch-türke hier und da schon diskriminiert weil ich Probleme bei der Wohnungssuche habe oder 8 mal mehr Bewerbungen schreiben muss als ein Deutscher, das nervt mich natürlich aber das kann man doch nicht mit Israel vergleichen.

    Ein Vergleich wäre z. B. wenn Ursula von der Leyen in einer Nacht und Nebelaktion durchsetzen will dass kein Türke mehr mit einem Deutschen im Bus sitzen darf oder eine Bundestagsabgeordnete fordert schwangeren Türkinnen in den Bauch zu schießen und daraufhin sogar T-Shirts gedruckt werden. Eine Bundeskanzlerin die kurz vor der Kanzlerwahl zum Volk spricht und sagt das türkischstämmige Deutsche vom Ausland finanziert werden um das Land in einen Kriegszustand zu bringen. Dieser Rassismus kommt nicht vom Tischler aus Jerusalem oder vom Metzger aus Hebron sondern von ganz oben.

    Man, Deutschland und Israel ist wie Tag und Nacht!

  9. #4539
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.226
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Was soll ich dazu sagen außer dass ich mir total verarscht vorkomme, 500.000 Israelis reißen sich völkerrechtswidrig das Hab und Gut anderer unter den Nagel und hier wird das mit "Israel ist halt klein, die müssen das tun" oder "die Araber haben dann doch Arbeit" und so einem Blödsinn legitimiert. Darauf müsstest du doch auch selbst kommen dass das absoluter Bullshit ist, da braucht es keine Antwort von mir.



    Haha, der einzige Grund (und ich bin mir 100% sicher dass du das genauso gut weißt wie ich) warum die Araber nicht in die Armee müssen, ist weil die Israelis Angst haben einem Araber eine Waffe in die Hand zu geben!



    Das kann man nicht mal im Ansatz vergleichen und zeigt einfach nur wie weit dein Beitrag von der Realität in Israel entfernt ist. Gut, ich fühle mich als deutsch-türke hier und da schon diskriminiert weil ich Probleme bei der Wohnungssuche habe oder 8 mal mehr Bewerbungen schreiben muss als ein Deutscher, das nervt mich natürlich aber das kann man doch nicht mit Israel vergleichen.

    Ein Vergleich wäre z. B. wenn Ursula von der Leyen in einer Nacht und Nebelaktion durchsetzen will dass kein Türke mehr mit einem Deutschen im Bus sitzen darf oder eine Bundestagsabgeordnete fordert schwangeren Türkinnen in den Bauch zu schießen und daraufhin sogar T-Shirts gedruckt werden. Eine Bundeskanzlerin die kurz vor der Kanzlerwahl zum Volk spricht und sagt das türkischstämmige Deutsche vom Ausland finanziert werden um das Land in einen Kriegszustand zu bringen. Dieser Rassismus kommt nicht vom Tischler aus Jerusalem oder vom Metzger aus Hebron sondern von ganz oben.

    Man, Deutschland und Israel ist wie Tag und Nacht!
    Ich glaube du fabulierst dir jede Menge aus irgendwelchen Meldungen zusammen, wenn es rassistische Vorfälle gab. Du wirst es nicht glauben, auch in Israel gibt es Einzelfälle. Und nein, es brauch tatsächlich keine Antwort von dir.

    Ach ja Juden essen auch kleine Kinder, stand in der Presse. edit, ne, sie schlachten sie und machen Matzebällchen draus.
    Was Deutschland betrifft: Nazis raus und auch Nazis raus

  10. #4540
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.998
    Allen Problemen zum Trotz gibt es mehrere tausend jüdisch-arabische Paare in Israel, hier mal aus der Sicht der Jüdin Michal, die mit dem palästinenser Jakub seit 18 Jahren liiert ist. Sie lebt mit ihm in seinem Ort als einzige Jüdin, sie betreiben gemeinsam ein Restaurant.
    Mit Beziehungen dieser Art scheint das israelische Unterrichtsministerium die Schüler nicht konfrontieren zu wollen: Unlängst verbannte es Dorit Rabinyans Roman «Borderlife», der die Geschichte eines palästinensisch-jüdischen Liebespaars erzählt, aus dem Lehrplan der Mittelschulen. Die Darstellung einer solchen Beziehung bedrohe die «getrennten Identitäten», hiess es in der Begründung – obwohl zuvor ein Expertenausschuss den Roman nachdrücklich für den Unterricht empfohlen hatte.
    Auch die Eltern machten anfangs Probleme (einige "Mischpaare" von uns hier werden das auch kennen), besonders ihre.
    Auch Michals Eltern waren zunächst schockiert über ihre Partnerwahl, ihre Mutter fand sich aber relativ schnell damit ab: «Sie weinte zwei Tage, und dann fragte sie mich: ‹Bist du glücklich?›, und akzeptierte Jakub.» Der Vater jedoch verweigerte jahrelang jeden Kontakt mit ihr. «Meine Geschwister haben nach Japan und nach Australien geheiratet, aber ich bin am weitesten weggereist, in eine völlig andere Kultur», meint die ehemalige Tel Aviverin.
    Mit Kindern wird es auch nicht gerade einfacher:
    Vor wenigen Monaten ist Michal noch einmal Mutter geworden. Mit dem kleinen Nachzügler hat das Paar nun drei Kinder, die nach islamischem Recht Muslime und nach jüdischem Recht Juden sind.


    Jüdisch-arabische Ehepaare in Israel: Wo die Liebe hinfällt - NZZ Feuilleton

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05