BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 546 von 586 ErsteErste ... 46446496536542543544545546547548549550556 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.451 bis 5.460 von 5857

Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

Erstellt von Melek, 20.04.2009, 20:57 Uhr · 5.856 Antworten · 199.469 Aufrufe

  1. #5451
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.300
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Für mich ist der Islam die liberalste Religion, jeder kann tun was er will, von ganz nackt bis ganz verdeckt, es liegt an Menschen selber, deine Einstellung ist Menschenfeindlich, Friedensfeindlich/Islamfeindlich und Gottesfeindlich.

    Abu Huraira sagte, der Gesandte Gottes sagte:
    „Die Kinder Israels pflegten nackt zu baden, und sie schauten einander auf die Geschlechtsorgane. Aber der Prophet Moses badete immer ganz alleine. Die Kinder Israels sagten: „Nichts kann Moses davon hindern, mit uns gemeinsam zu baden, außer dass er an einem Mangel in der Leistengegend leiden muss.“ Abu Huraira erzählt (als Wort des Propheten) weiterhin: „Einst ging Moses zum Bach und legte seine Kleider auf einen Stein. Der Stein rannte mit den Kleidern davon,Moses rannte hinterher und schrie: „Meine Kleider, o Stein! Meine Kleider, o Stein!“ Er rannte solange hinterher, bis die Kinder Israels die Geschlechtsorgane des Moses sahen und sagten: „Bei Gott, Moses hat keinen Mangel!“ Danach stoppte der Stein. Moses nahm dann seine Kleider vom Stein und begann, den Stein zu schlagen.Und bei Gott, der Stein quietschte sechs oder sieben Male!

    (SahihBukhary Ausg. 1, Seite 42 und Ausg. 2, Seite 162; Sahih Muslim Ausg.2, Seite 308; oder: Sahih Muslim 3.669, 30.5849-5850; Sahih Bukhary1.5.277, 4.55.616)
    In deiner eigenen Welt vielleicht. In der Realität eben nicht. Es gbt keine einzige liberale Religion.

    Was bitte ist an meiner Aussage menschenfeindlich? Sind Frauen und Kinder keine Menschen?
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Ich greife jede Theologie an, die sich mittels mittelalterlichen Dogmen, wie Vollverschleierung, Patriarchat bis hin zur Unterdrückung oder Beschneidung, um nur ein paar Beispiele zu nennen, an Menschen vergreift. Jede, außnahmslos. Dass du das als Problem siehst, liegt nicht an mir.
    Und erspar mir um Himmel Willen deine Verse. Dafür gibts genug Religionsthreads.

  2. #5452
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.659
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Himmel ist das alles peinlich
    Am lustigsten finde ich es, dass Mose keinen... Mangel hat.

  3. #5453
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.131
    Welcher Mose?

  4. #5454
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    7.659
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Welcher Mose?
    Israel-Palästina Konflikt Sammeltheard

  5. #5455
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.300
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Welcher Mose?
    Der hier.
    Moses nahm dann seine Kleider vom Stein und begann, den Stein zu schlagen.Und bei Gott, der Stein quietschte sechs oder sieben Male!
    Das wäre heute auch ein Verwirrter, genauso wie Männer (es waren komischerweise immer Männer), die mit brennenden Dornbüschen gesprochen oder als grenzdebile Greise des Nachts Stimmen hören, die ihnen befehlen sich die Vorhäute abzuhacken oder sonstige "göttliche" Eingebungen zur "Rettung der Menschheit".

    Die kämen heute alle durchweg in die Geschlossene.

  6. #5456

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.674
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Der hier.


    Das wäre heute auch ein Verwirrter, genauso wie Männer (es waren komischerweise immer Männer), die mit brennenden Dornbüschen gesprochen oder als grenzdebile Greise des Nachts Stimmen hören, die ihnen befehlen sich die Vorhäute abzuhacken oder sonstige "göttliche" Eingebungen zur "Rettung der Menschheit".

    Die kämen heute alle durchweg in die Geschlossene.
    Damals wolte man sie auch einsperren klappte aber nicht.

  7. #5457
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.131
    schade

  8. #5458

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.674
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    schade
    Die Menschen waren damals gezwungen zwischen Steine anbeten und Religion und sie haben sich für Religion entschieden, was hättest du gemacht?

  9. #5459
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.131
    Da ist kein Unterschied, beides völlig überflüssig

  10. #5460

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.674
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Da ist kein Unterschied, beides völlig überflüssig
    Du meinst Stene und Gott anbeten ist gleich? Lass dich richtig informieren.

Ähnliche Themen

  1. KenFM über Israel-Palästina-Deal und Gaddafi
    Von Azrak im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 01:03
  2. Ägypten/Israel neuer Konflikt im nahen Osten?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:19
  3. Israel-Palästina
    Von Grasdackel im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 329
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:29
  4. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  5. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05